Seiffener Weihnachtsberg Erzgebirge Kirche Lichterhäuser Karton Bausatz vorgestanzt Schneeglimmer


Seiffener Weihnachtsberg Erzgebirge Kirche Lichterhäuser Karton Bausatz vorgestanzt Schneeglimmer

Artikel-Nr.: AUF10153
54,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lichterhäuser mit ihrem geheimnisvollen Glanz verzaubern traditionell die Adventszeit im Weihnachtsland Erzgebirge. Ein ganzer Weihnachtsberg mit Kirche und drei Lichterhäusern ist ein weihnachtliches Prachtstück!
Die Seiffener Kirche, weltbekanntes Symbol des Weihnachtslandes Erzgebirge in Sachsen, ist der Mittelpunkt des Weihnachtsberges. In solchen Fachwerkhäusern arbeiteten früher Spielzeugmacher. Alle Lichterhäuser werden aus gestanzten Kartonteilen mit vorgeritzten Knickstellen gebastelt. Winterbaum, Tannen, Zäune, Straßenpflaster, wasserlösliche Trockenfarbe und Winterzauber-Schneeglimmer liegen bei. Die Verpackung dient als Unterbau für den Weihnachtsberg. Darin lässt sich mühelos die Litze zur Beleuchtung der Lichterhäuser unterbringen. Zum Beleuchten eignen sich am besten LED-Lichterketten (nicht enthalten), die nicht heiß werden. Ein Bastelspaß für die ganze Familie!

 

Figuren und Beleuchtung nicht enthalten


Seiffener Weihnachtsberg
Bausatz aus vorgestanzten Kartonteilen
Beiliegend Winterbaum, Tannen, Zäune, Straßenpflaster, wasserlösliche Trockenfarbe und Winterzauber-Schneeglimmer
Maße: 44 x 31,5 x 31 cm
Figuren und Beleuchtung nicht enthalten

versandkostenfreikleinDiesen Artikel senden wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei 
CHRISTMAS MOUNTAIN WITH CHURCH AND HOUSES TO ILLUMINATE FROM ERZ MOUNTAINS - CARDBOARD KIT DIE-CUT
This amazing Christmas Mountain is a traditional Christmas decoration in German Erzgebirge. The church (famous: the church from Seiffen town) and the houses can be built with die-cut cardboard. You can illuminate the houses with little LED lamps (not included), a wonderful effect when windows are shining! Trees, colour, set paving and white snow glitter are included.
Figures and illumination not included

Size: 44 x 31,5 x 31 cm
 

- Traumstadtmuseum Wissen -
Kunsthandwerk, Volkskunst und Spielzeug Produktion wurde im sächsischen Erzgebirge zur Tradition, als der Bergbau Ende des 16. Jahrhunderts langsam seine Bedeutung in der Region verlor. Das Zentrum der Herstellung Erzgebirgischer Volkskunst (aus Holz) liegt in der Region um Seiffen, die auch als „Spielzeugwinkel“ bekannt ist. Im gesamten Erzgebirge gibt es bis heute zahlreiche kleine und mittlere Handwerksbetriebe und Manufakturen, die traditionelles und neues Spielzeug und Dekorationsartikel aus Karton und Holz herstellen. Lichterhäuser gibt es mindestens seit Ende des 19. Jahrhunderts. Das erste konnte 1898 nachgewiesen werden. Bis heute wird die Tradition von sehr wenigen Herstellern fortgeführt.
© Lies Stächelin

Auch diese Kategorien durchsuchen: Weihnachten, Kirchen, Türme, Bahnhöfe, Krippen Weihnachten, Raritäten