Peter Pan. Prachtband dunkelblaues Leinen Gold geprägt bunter Schuber Illus T. Hauptmann


Peter Pan. Prachtband dunkelblaues Leinen Gold geprägt bunter Schuber Illus T. Hauptmann

Artikel-Nr.: DI011890

Auf Lager

34,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 

Wer kennt ihn nicht, Peter Pan - den Jungen, der niemals erwachsen werden will? Weltberühmt seit 1904, gibt es jetzt eine exquisite Neuausgabe der Abenteuer von Peter Pan. Fünf Jahre lang hat die preisgekrönte Illustratorin Tatjana Hauptmann an diesem Prachtband gearbeitet. Sie hat das Buch über und über mit träumerisch-verspielten Bildern in rauschender Farbenpracht illustriert. Ein üppiger Prachtband, wie gemacht für den frechsten Jungen der Welt und sein geheimes Land voller Feen, Elfen und bösen Piraten.

Der edle Band in hochwertigem dunkelblauem Leinen mit goldgeprägtem Titel steckt in einem bunten, ebenfalls von Tatjana Hauptmann illustrierten Schuber.
Peter Pan, den Jungen, der nicht erwachsen werden will, lieben Kinder und Erwachsene seit mehr als hundert Jahren. Er ist einer der schönsten Kinderbuch-Klassiker.


Peter Pan
von James Matthew Barrie
Prachtband im bunt bedruckten Schuber
illustriert von Tatjana Hauptmann
Hardcover Leinen 
mit goldgeprägtem Cover
208 Seiten, 22 x 27 cm

 


versandkostenfreiklein   Diesen Artikel senden wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei 

- Traumstadtmuseum Wissen -
Sir James Matthew Barrie (1860 – 1937)
war ein schottischer Schriftsteller und Dramatiker. Der Sohn eines Webers wurde von seiner Mutter zum Lesen angehalten. So schaffte es Barrie bis auf die Universität Edinburgh. Sein Studium schloss er 1882 als Master of Arts ab. Er arbeitete als Journalist und schrieb Bücher. 1904 machte ihn sein Buch von Peter Pan weltberühmt. Es wurde durch Pflegekinder inspiriert, die er großzog. Er vermachte alle Rechte an dem Buch einem Londoner Kinderkrankenhaus.
Tatjana Hauptmann, 1950 in Wiesbaden als Tochter eines russischen Barons und Ingenieurs und einer Tänzerin am Hessischen Staatstheater geboren, bewies schon früh großen Talent und den starken Willen, dieses Talent auch zu nutzen. Schon mit zwei Jahren zeichnete sie ihre Mutter so, dass man sie erkannte. Mit dreizehn besuchte sie heimlich die Werkkunstschule Offenbach und studierte später Grafik an der Werkkunstschule Wiesbaden. Zeichnerische Perfektion ist ihr Credo. Hauptmann feilt Stunden an jedem Bild, bis sie zufrieden ist. Die Künstlerin mit den russischen Wurzeln ist Autorin und meisterhafte Illustratorin vieler erfolgreicher Kinderbücher.  Ihr erster großer Erfolg war das Bilderbuch „Ein Tag im Leben der Dorothea Wutz“. Das von ihr illustrierte „Große Märchenbuch“ ist heute bereits ein Klassiker und aus keinem Kinderzimmer und keiner Märchenbibliothek wegzudenken. Tatjana Hauptmann lebt am Zürichsee.
© Lies Stächelin

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Kinderbuch-Klassiker