Hänschen im Blaubeerenwald Jugendstil Bilderbuch von Elsa Beskow Reprint von 1903


Hänschen im Blaubeerenwald Jugendstil Bilderbuch von Elsa Beskow Reprint von 1903

Artikel-Nr.: LOE22875
8,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hänschen möchte für seine Mutter im Wald Blaubeeren sammeln. Aber er findet keine einzige Beere! Hänschen ist den Tränen nahe, als ihn jemand am Fuß kitzelt. Ein winziges Männchen steht vor ihm. Es ist der König im Blaubeeren-Wald! Damit beginnt für Hänschen ein einzigartiges Abenteuer…..

Die entzückende Märchengeschichte von Elsa Beskow ist seit weit über hundert Jahren ein geliebter Klassiker in den Kinderzimmern. Der sorgfältige Reprint zeigt die schönen Jugendstil-Bilder der schwedischen Künstlerin in ihren ursprünglichen leuchtenden Farben und allen reizenden Details.


Hänschen im Blaubeerenwald
von Elsa Beskow
Gebundene Ausgabe
16 Seiten, 27,5 x 22 cm 
ab 4 Jahren

 

- Traumstadtmuseum Wissen -
Die schwedische Kinderbuchautorin, Malerin und Illustratorin Elsa Beskow (1874 – 1953) wird als Elsa Maartman in Stockholm als Tochter eines Geschäftsmannes und einer Lehrerin geboren. Elsa wächst in einer großen Familie mit fünf Geschwistern und liebevollen Eltern auf. Die Katastrophe kommt mit dem Konkurs des Vaters und mit seinem plötzlichen Tod. Er stirbt 1889 und lässt seine Familie ohne Absicherung zurück. Die Mutter muss mit ihren Kindern in den Haushalt ihrer Schwestern ziehen, ebenfalls Lehrerinnen. Die Tanten standen später Porträt für Elsa Beskows Buch Tante Braun, Tante Grün und Tante Lila. Elsa Beskow studiert von 1890 bis 1895 Zeichnen an der Technischen Hochschule in Stockholm. Hier sitzt sie Natanael Beskow Modell, einem Mitstudenten, Pfarrerssohn und Theologen. Er verliebt er sich in sie und macht ihr umgehend einen Heiratsantrag. 1897 heirateten sie. Das Paar bekommt sechs Söhne.
Ab 1894 veröffentlicht Elsa Beskow ihr Arbeiten in der Kinderzeitschrift „Jultomten“, die damals eine sehr hohe Auflage erreichte und sie bekannt macht. Bald zeichnet sie nicht nur die Bilder, sondern schreibt auch die Texte selbst. Ihre Bücher sind immer ein Mischung aus Märchen und Realität. Elsa Beskow schuf eine Elfenwelt für Kinder, die freundlich, vertraut und voller Spielkameraden ist. Es ist eine natürlich gewachsene Welt, zu der die Märchengestalten gehören wie Blumen und Tiere. 1897 veröffentlicht sie ihr erstes Buch  Das Märchen von der kleinen, kleinen Frau. Ihr künstlerischer Durchbruch kommt 1901 mit dem Buch Hänschen im Blaubeerenwald, das 1903 auf Deutsch erscheint. Mehr als 30 Bücher sollten folgen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt werden. Für ihr künstlerisches Lebenswerk wurde Elsa Beskow 1952 mit der NilsHolgersson-Medaille ausgezeichnet.
© Lies Stächelin

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Bilderbuch-Klassiker