Paper Family Anziehpuppenfamilie mit Kleidern zum Ausmalen 4 Puppen paper dolls


Paper Family Anziehpuppenfamilie mit Kleidern zum Ausmalen 4 Puppen paper dolls

Artikel-Nr.: ROP112
14,80 €
12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Super Set für kleine ModedesignerInnen: Die vierköpfige Anziehpuppen-Familie ist aus starkem Puzzlekarton und bereits vorgestanzt. Man muss sie nur noch herausdrücken. Die Puppen haben Kartonständer dabei, sie können stehen. Auf dem beiliegenden dicken Block ist auf fast 30 Seiten die komplette Garderobe für die Puppenfamilie gedruckt, noch ohne Farbe. Die schicken Kleider, Röcke, Tops, Hosen etc. kann man selbst bemalen und gestalten. Das DIY Top Design wird dann ausgeschnitten und die Puppen freuen sich über ihr schickes Outfit!
Und wer noch kreativer werden möchte, nutzt die leeren Seiten des Blocks, die auf weiteres Modedesign warten. Entweder werden neue Klamotten für die Puppen selbst entworfen. Oder die ausgeschnittenen Teile werden als Schablone benutzt. Auf die leere Seit legen, den Umriß nachfahren und bemalen. Ausschneiden, fertig ist das schöne Teil!

In der praktischen Mappe kann man die ganze Puppenfamilie samt Garderobe aufbewahren. Die stabilen Puppen sind 15,5 bis 26,5 cm groß – perfekt für Kinderhände.

 
Paper Family - Anziehpuppenfamilie aus 4 Puppen
Mappe mit zwei Bogen starkem Puzzlekarton mit den vorgestanzten Puppen
und mit einem dicken Block mit vorgedruckter Garderobe und Leerseiten
Die Puppen sind 15,5 bis 26,5 cm groß

versandkostenfreiklein   Diesen Artikel senden wir Ihnen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei 

PAPER FAMILY DIE-CUT 4 DOLLS WITH COLOURING WARDROBE TO CUT OUT
All members of this jolly paper family made of sturdy puzzle cardboard have a complete wardrobe you can colour, decorate and cut out. The dolls are die-cut, the wardrobe is to cut out. Become your own designer: With a little imagination you’ll invent many more outfits!
Size of the dolles: height 15,5 until 26,5 cm

 

- Traumstadtmuseum Wissen -
Anziehpuppen aus Papier zum Ausschneiden und Ankleiden mit einer reichen Garderobe aus aufregenden Kleidern und Accessoires gehören seit 200 Jahren zum Lieblingsspielzeug kleiner Mädchen. Die ersten Püppchen waren handgemalt oder Kupferstiche. Mit den heute bekannten Papierpuppen haben sie noch nicht viel gemein. Der erste gedruckte Ausschneidebogen mit Papierpuppen wurde vermutlich um 1810 von S & J Fuller in London gedruckt. "Little Fanny" war die erste einer unendlichen Reihe bunter Papierpüppchen - ein Spiegel der Mode über die Jahrhunderte.
© Lies Stächelin

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anziehpuppen fertig ausgestanzt, Anziehpuppen zum Ausschneiden, Categories, Mal- und Bastelbücher