Deutschland- Wunderland. Zeitzeugen berichten aus Ost und West 1950 - 1960


Deutschland- Wunderland. Zeitzeugen berichten aus Ost und West 1950 - 1960

Artikel-Nr.: ZE36187
12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein spannendes und informatives Zeitdokument der jüngeren deutschen Geschichte ist dieses Buch. 44 Beiträge von Zeitzeugen aus Ost und West vermitteln ein authentisches vielschichtiges Bild des Alltags in den 50er Jahren, bereichert von Original-Fotos und Dokumenten der Autoren. Fernab von jeder modischen 50er-Jahre-Nostalgie erzählen hier echte Menschen, wie’s wirklich war.

Die 1950er Jahre waren in Deutschland eine Zeit der schärfsten Kontraste. Nach Hunger und Not und im Angesicht der fürchterlichen Kriegszerstörungen krempelten die Menschen damals die Ärmel hoch. Im Westen Deutschlands geht es wirtschaftlich schnell voran, mit Konsumrausch, Reisewelle und vielen, vielen Kalorien. Dagegen ist für viele Heimkehrer aus russischer Kriegsgefangenschaft der Krieg erst jetzt wirklich zu Ende. Die Vertriebenen aus den Ostgebieten haben in ihrer neuen Heimat keinen leichten Stand. In der DDR haben sich die Menschen der neuen Staatsmacht zu beugen. Zehntausende, die nicht mit dem Regime konform gehen, bekommen Willkür und Gewalt zu spüren. Paketkontrollen, Literaturzensur, Verwaltung des Mangels und viele Tricks, um sich zu helfen, prägen den Alltag.  

Aus dem Inhalt:
Die wilden Püttker von Ibbenbüren - Entscheidende Monate - An Speaker’s Corner - Willis Heimkehr - 13 Monate Einzelhaft - Spurlos verschwunden - Von West-Berlin nach Düsseldorf - Nur Mut, nur Mut! - Bescheidene Anfänge auf Raten - Eine Radltour mit sechs Mädchen - Neubeginn mit viel Elan - Es müßte doch machbar sein - Das entscheidende Geschäft – Paketkontrolle - Ein Tag der Empörung - Wir träumten nicht nur von Italien - Bei Uncle Sam - Der Sprung ins kalte Wasser - Teppichklopfen in Tempelhof - Ein gar nicht stummer Polizist - Das Gelöbnis - Ein Liebesdienst mit Herzklopfen - Im Schleppnetz - Ost-West-Verschiebung – Wohlstandswellen - Umwandlung auf dem Lande - Ferien mit 80 Mark in der Tasche - Heimlich zur Fahrschule - Frau B. und der Rowohlt-Verlag - Mit „Trick 17“ über die Sturmbahn

Deutschland- Wunderland
Neubeginn 1950-1960
Erinnerungen aus Ost und West
Gebundene Ausgabe
mit vielen Abbildungen
mit Chronologie und Ortsregister

368 Seiten, 14,5 x 20,5 cm
mit Chronologie und Ortsregister

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fesselnde Themen, Categories