Adventskalender Reduziert

Weihnachtskalender verkleinert

Adventskalender: Großartig reduziert auf -70%! Ist die erste brennende Flamme angezündet und die kontemplative Weihnachtszeit naht, ist es nicht mehr weit. Nun fangen nicht nur unsere Kleinen an, sich auf das Weihnachtsfest zu freuen. Natürlich. Eine ganz spezielle Zeit sind die wunderschönen 24 Tage vor dem Festival.

Es gibt nichts Schöneres, als jeden Tag mit einem Adventsgeschenk zu schmücken?

Mit unseren Themenverkäufen werden Sie sicher die passende Deko für Ihr Festtagshaus vorfinden.

Die Adventskalender sind aus der Adventszeit nicht mehr wegzudenken. Der Adventskalender ist aus der Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. Der Adventskalender ist aus der Weihnachtszeit nicht mehr wegzudenken. 2. Jahrhundert gibt es den wunderschönen Sitte, die Tage vor dem Weihnachtsfest zu zählen. Vor allem für die Kleinen war und ist dieser Spruch fast noch viel besser als das Festival selbst. Täglich wird eine weitere kleine Tür im Adventskalender mit Begeisterung eröffnet, hinter der ein neuer farbenfroher Anblick, köstliche Pralinen oder gar ein kleines Kinderspielzeug liegt.

Früher war der Adventskalender, wie wir ihn heute oft als glitzerndes Bildblatt bezeichnen, ganz anders: Oft hingen 24 Fotos nacheinander an die Wände oder die Kleinen durften jeden Tag einen Halm in die Kinderkrippe stecken. So gab es in Skandinavien aufwändig gefertigte Kerzen, die jeden Tag etwas mehr abgebrannt wurden.

Daraus ergibt sich der Sitte, Geschenke in kleinen Jutesäcken zu verschenken, der auch heute noch sehr beliebt ist und wie kein anderer Adventskalender überrascht. War ein Adventskalender früher nur ein Bild zum öffnen oder abreißen, gibt es heute eine Vielzahl von Kalender, die für jeden Tag vor dem Tag des Weihnachtsfestes etwas Schönes oder ein kleines Mitbringsel bieten.

Sie können einzeln angefertigt werden, aber auch die Kaufmöglichkeiten für einen Adventskalender sind mittlerweile enorm. In einige Adventskalender ist auch noch die gute, uralte "offene Tür" eingelassen. Hinter dieser ist oft eine Praline oder eine andere kleine Süssigkeit. Verzaubern Sie mit einem liebevollen Adventskalender mit 24 kleinen Paketen zum Auflegen.

Vergiss nicht, die Familiennamen der Schüler anzukleben, wenn es sich um einen Familienkalender handelt. Füllen Sie die Taschen mit Geschenkartikeln und kleben Sie jeweils ein ca. 30 cm großes Garn. Wählen Sie einen wunderschönen, leicht zugänglichen Raum für Ihren Adventskalender in Ihrem Haus - zum Beispiel eine gemütliche Mauer in der Wohnküche oder gleich am Schaufenster und dehnen Sie Schnur und Kette so, dass die 24 kleinen Taschen genügend Raum haben.

Am Abend, vor allem aber am frühen Morgen, wenn Ihre Kleinen die Adventskalender-Taschen voller Erwartung aufmachen, sorgen die Lichterketten für Weihnachtsglanz und festliches Licht. Die Adventskalender im Internet bestellen? Die Adventskalender bringen uns in Weihnachtsstimmung. Kekse, Glýhwein, Adventskranz und Adventskalender bilden zusammen den Reiz der Weihnachtszeit. Als sich die Kleinen morgens fröhlich aus dem Bett schleichen, um hinter die Tür zu schauen oder die kleine Tasche des Kalenders an der Mauer zu lösen, ist die Weihnachtsvorfreude schon da.

Für die Kleinen ist der Monat November ein richtiges Kinderparadies, denn nicht nur im Adventskalender findet man oft Schoko, sondern auch zum Weihnachtsmann gibt es die süssen Köstlichkeiten, ganz zu schweigen von den köstlichen Keksen in der Weihnachtszeit. Aber nicht nur im Adventskalender gibt es Schoko! Besonders bei der Herstellung und Befüllung des eigenen Adventskalenders ist die Auswahl an Füllmaterialien viel größer und auch andere Sachen sind für die kleinen Taschen gut durchdacht.

Traditionsgemäß werden zur Adventszeit viele Früchte, Tangerinen, Orangen u. ä. verlost und auch im Adventskalender kommt die gesündere Fülle an! Probieren Sie doch mal eine neue köstliche Gebäcksorte aus und füllen Sie damit einen Teil des Adventskalenders. Badekugel, Schaumbad oder Massageöl - für die Erwachsenen bietet der Adventskalender auch kleine Wellness-Pakete, die zu entspannten Augenblicken der Entspannung an.

Bild: Überrasche dich mit neuen oder älteren Bildern im Adventskalender und belebe schöne Momente. Im Adventskalender sind kleine Liebesbotschaften und Mitteilungen oft viel netter als Sachgeschenke. Im Adventskalender ein "I like you" oder "I care about you" belassen und dem Beschenkten den Tag versüssen.

Mehr zum Thema