Adventskalender Selber Füllen Kinder

Füllen des Adventskalenders durch Sie selbst Kinder

Ich kann Ihnen nur Tipps für die beiden jüngeren Kinder geben. Machen Sie Ihren eigenen Adventskalender & fill. Die Adventskalender Ihrer Kinder wollen im November gefüllt werden, wenn Sie es selbst tun. Haben Sie bereits einen Adventskalender für Ihr Kind?

Zettel mit speziellen Sachen, die das Kleinkind mitnehmen darf.

Vielfältige Anregungen rund um den Adventskalender für Kinder zu Haus, im Garten und in der Grundschule. Wie kann ich den Adventskalender gestalten? Einen Adventskalender mit Befüllung zu erwerben ist natürlich sehr leicht. Da nimmt das Kleinkind ein Stück Kakao oder ein Stück Spielwaren aus jeder Tür. Es ist viel angenehmer, einen eigenen Adventskalender zu machen und ihn mit Anregungen zu füllen.

Wunderschöne Anregungen für selbstgemachte Adventskalender finden Sie hier: Aber nun zur Füllung des Adventskalender. Das Beste ist, eine Kombination aus unterschiedlichen Kategorien von Gedanken zusammenzustellen: z.B. - wählen Sie eine Erzählung, die Sie ihm vorlesen möchten, - laden Sie einen Bekannten zum Mitspielen ein, - wählen Sie ein nettes Gesellschaftsspiel, z.B. - zum gemeinsamen Rodeln, - für einen Besuch im Kino, - für eine Entdeckungsreise in den Wäldern, - für Ihr Leibgericht.

z. B. - eine nette Story, - ein schönes Poem, - eine kleine Schatzjagd mit dem Kleinen, - das Kleinkind kann beim Einkauf einen Nachtisch oder ähnliches wählen, z. B. - eine kleine Tasche mit Keksen, - kleine Beutel mit Gummibären, - ein Schokoladenriegel, - Kekse, - Brausepulver, z. B. - ein Yo-Yo, - ein spezieller Ausstecher: - ein kleines Duschbad, - ein Pixi-Buch, - eine kleine Figur, - ein kleines Spielauto, - ein wunderschöner Waschhandschuh:

  • Tätowierungen oder Motivaufkleber, - ein kleines Puzzlepad, - ein schönes Schreibgerät, - eine Packung Nudeln, - billige Strümpfe, - ein Trinkgläser, - eine Tüte Marmor, - ein Spraytier, - Aufstecksterne, die bei Nacht glühen, - eine Pfeife, - Glasperlen für eine Halskette, - ein Mini-Puzzle: - eine wunderschöne Bürste, etc.

Ich hoffe, unter den vielen Anregungen war etwas Passendes für Sie dabei. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Füllen des Adventskalender!

Adventskalender für Babies und Kleinstkinder zum Selbermachen

Es ist also an der Zeit, sich mit dem Adventskalender zu befassen - vor allem, wenn Sie selbst einen für Ihr Baby machen wollen. Was soll ich in den Adventskalender eintragen? Vor allem für Babies und Kleinstkinder ist es nicht ganz so leicht, 24 kleine Dinge zu bekommen, die hübsch und billig sind. Aus diesem Grund haben wir 24 Vorschläge (und noch ein paar mehr) für Sie zusammengestellt, um Ihren Adventskalender (ohne Schokolade!) zu füllen:

Weitere Anregungen zum Füllen und Adventskalender zum Selbermachen finden Sie hier: Für Girls können kleine Haarclips oder sogar Haargummi als Füllmaterial verwendet werden. Auch Schleich-Tiere oder andere kleine Figuren eignen sich hervorragend als Füllmaterial für den Adventskalender. Kein Adventskalender sollte ohne etwas zu essen sein: Statt Schoko gibt es Fruchtriegel für kleine Kinder, z.B. von FruchtBar.

Das hölzerne Auto (auch in der Farbe weiß erhältlich) ist auch für die ganz Kleinen groß. Biegsamer Holzwurm, auch für Babies gut zu gebrauchen - auch in einer blaugrünen Version erhältlich. 9 Die gesunden Bonbons, wie z.B. eine Tangerine, eignen sich auch hervorragend zum Füllen des Adventskalenders - besonders für die ganz Kleinen als Ersatz für Süssigkeiten.

Garnituren mit Badespielzeug können leicht über mehrere Tage verteilt werden. Eine tolle Abfüllung für Kinder jeden Alters sind auch die Flummis, wie auf dem Foto mit Ente. Bei den Jüngsten kann eine kleine (weiche) Kugel aufgrund ihrer Grösse besser sein. Diese sind ideal für sehr kleine Hände und daher bei Babys sehr populär.

Die 13 Pixi-Bücher (hier im 8er Set auch gut aufteilbar!) sind eine gute Ergänzung - vor allem wegen des niedrigen Preis-Leistungs-Verhältnisses. Auch für Babies gibt es eine "unverwüstliche" Baby Pixi-Version, die wirklich einhält, was sie versprechen - aber auch etwas mehr kosten kann. Nahezu alle Kinder sind über einen Teddybären glücklich - auch für Säuglinge gibt es viele günstige kleine Plüschtiere ab 0,99?.

Neben Haarspangen können auch Armreifen für Frauen den Adventskalender füllen. Die knusprigen Bären der FruchtBar sind auch ein köstlicher Imbiss - für Kinder ab einem Alter von 12 Lebensmonaten bestens gerüstet. Hipp zum Beispiel hat einige Snacks für Babys ab 8 Monate im Angebot. Das Tinti Badekonfetti ist im 3er-Set erhältlich und daher besonders gut für die Aufteilung über mehrere Tage zu haben.

LEGO Duplo bietet auch Miniatursets für einen kleinen Betrag an, oft mit mehreren Zahlen, die über mehrere Tage verteilt werden können. Denn sie können auch von den Kleinen sehr gut festgehalten werden und sind natürlich auch gut zum Spalten geeignet. Hinweis: Da das Paket 12 Kugelschreiber enthält, kannst du den Kalendarium zum Beispiel jeden zweiten Tag mit einem Kugelschreiber füllen und so hat easier bereits die halbe Adventskalenderfläche ausgefüllt.

Sie suchen nach noch mehr Tips zum Füllen von Adventskalender? Zur Adventskalenderfüllung kommen auch immer grössere Mengen in Frage, die sich leicht unterteilen lässt. Aber auch Accessoires für den Laden oder die Küche der Kinder passen perfekt. Der Clou daran ist, dass diese Dinge dann ein großes Ganzes bilden, in der Regel mit dem bestehenden Spielzeug kombiniert werden können und so später nicht sinnlos rumliegen.

Wir haben ein paar Sätze zusammengestellt, die sich ideal zum Teilen eignen: Das Bauernhof-Set sowie das LEGO Duplo-Spielhaus sind besonders einfach zu teilen - die Stückzahl ist auch ideal, um einen Adventskalender zu füllen. Nebenbei: Hier findest du weitere Anregungen, wie du vor allem LEGO Duplo Adventskalender füllen kannst - inklusive eines Tutorials, um dir einen eigenen zu machen.

Dieser Satz besteht aus 25 Teilen, so dass Sie ihn großartig einteilen können. Für die Kleinkinderküche gibt es auch einige kleine Accessoires wie z. B. Geschirr, Früchte und Gemüsesorten. Auch Geschirr, Becher und Kinderbestecke wären eine gute Sache. Hinweis: Wenn Sie nicht ganz 24 Stück finden, können Sie hinter den anderen Türen eine Leckerei verbergen, um den Adventskalender aufzufüllen.

Worauf es uns auch ankommt: Wenn Sie einen Adventskalender für Ihr Kind oder (Kleinkind) anfertigen und ihn selbst befüllen, seien Sie stets auf der Hut, wenn es um schluckbare kleine Teile geht. Beachten Sie immer die Altershinweise des jeweiligen Autoherstellers und lassen Sie Ihre Kinder im Zweifel nicht allein. Da nicht alle hier vorgestellten Artikel bereits für Säuglinge und Kleinkinder verwendbar sind, bitten wir Sie, sich immer wieder selbst zu wiegen, um die Kalendern Ihrer Favoriten zu befüllen.

Stellen Sie Ihren eigenen Adventskalender her oder kaufen Sie einen für Ihre Kinder? Hast du noch mehr Vorschläge, wie du den Terminkalender ausfüllen kannst?

Mehr zum Thema