Aktuelle Puppen

Gegenwärtige Puppen

Kunsthandwerk aus Bulgarien Ein kleiner Ausschnitt aus den Marktneuheiten 2017: Die universellen Anwendungen sind nun auch eine Bereicherung des Puppenspiels. Sie ist mit dem Apparat vernetzt und antwortet auf die gestellte Frage, nachdem sie sich gut präsentiert hat. Nennuco benennt die Lösungen in fünf verschiedenen Sprachversionen (Halle 1 / F-34). Im Habermaaß aus Deutschland steht das traditionsreiche Marionettenspiel unter der Bezeichnung HABA mit den kleinen Freunden im Mittelpunkt.

Im Frühling präsentiert das Familienunternehmen weitere Puppen und eine Bauernwelt mit vielen Tierarten. Auch für die Little Friends Dollhouse-Welt ( "Halle 3 / A-13, C-12") gibt es neue Spielgeräte. Die handgefertigten Puppen stammen von der Firma Ciao Bimba aus Bulgarien. Es hat kindergerechte Ausmaße und ermöglicht durch seinen offensichtlichen Mimikausdruck ( "Halle 1 / F-22") alle Gefühlsprojektionen.

Im Jahr 1967 entwarf und produzierte sie das erste "Frotteebaby". Für viele Kleinkinder ist sie immer noch die erste Püppchen, die sie viele Jahre lang mitnimmt. 1997 wurde von der Firma Kruse das erste Kuscheltuch der Welt entworfen und hergestellt. Anlässlich des Jubiläums entwarf Kruse eine Geschenkbox in Sonderausführung mit beiden Produkten: ein Frotteebaby + Kuscheldecke in den Farbtönen Rosa und Helltürkis in der Halle 3A / E-17, G-26.

Smart-Gurlz sind Puppen des gleichnamigen dÃ??nischen Fabrikats, die mit ihrer Hilfe mit hilfe einer Programmierungsapplikation ( "App") einprogrammiert werden können. Hier wird die Grenzlinie zwischen Puppen und Roboter umdefiniert ( "Eingang Mittel / E-06"). Auch die Produzenten dieser Warengruppe überrascht mit ihren Neuheiten für Plüschtiere. Tablette und Stofftier sorgen für Unterhaltung bei den Kindern (Foyer Halle 10. 0 / 13).

Das knisternde Kaninchen Der Freundschaftsfinder von Stephan aus softem Plusch mit farbigem Bauchnabel und Tatzen ist mit knisternder Folie im rechten Gehör und in der rechten Sohle des Fußes bestückt und weckt so viele Empfindungen der Jüngsten. Über eine eingearbeitete Codenummer (Halle 2/ E-05, F-06) kann das Stofftier vom Sucher an das Kleinkind zurückgegeben werden, wenn es von den Erziehungsberechtigten im Falle eines Verlustes im Internet mit den Anschrift angegeben wurde.

Beim Plüschtier drückt ein Kind mit zwei Finger die Taste hinter den Ohrmuscheln gleich mit, die bezaubernden Pelzfreunde zaubern plötzlich eine böse Grimasse und zittern wütende Zähnchen ( Halle 12. 0/ I-11). Mit dabei ist auch ein Spiegelbild, in dem Sie Ihr eigenes Lachen kontrollieren können (Halle 12. 2/ P-14).

Beim Einschlafen kann er die Ohren weit auf- und zuklappen und atmen (Halle 12. 0/ E-05-1). Der Blickfang des Kuscheltieres ist immer der direkte Blick auf den Zuschauer, von welcher der beiden Seiten man ihn anschaut, denn er hat den so genannten Mona-Lisa-Effekt (Halle 9/C-77, D-82). Dieser Bezug ist waschbar und erfüllt somit alle Hygienevorschriften (Halle 5/D-16).

Anziehpuppen sind nach wie vor Klassiker im Puppen-Sortiment. Dazu kommen ein Rüde und verschiedene Accessoires wie Leine, Schüssel und Güllebehälter (Halle 12. 2/P-15).

Mehr zum Thema