Aktuelle Spielsachen

Gegenwärtiges Spielzeug

Das beste neue Spielzeug, Trends & innovative neue Spielzeughersteller in der Trend Gallery & das New Exhibitor Center.

Der Spielzeugtrend 2018

In der TrendGallery in Halle 5A warten auf Sie auf über 1000 m Höhe Produktvorstellungen von neuem Spielzeug, Live-Aktionen und Fachvorträge - und damit unzählige Anregungen und Animationen für Sie. Merken Sie sich die neuesten Entwicklungen in der Spielzeugbranche, die unser Trendkomitee für Sie gesammelt hat, und setzen Sie dieses Wissen zu Ihrem Wohle ein.

Mehr über die wichtigen Spielzeugtrends des Jahres 2019 erfahrt ihr im Okt. 2018: Das sind die Tendenzen der Spielzeugindustrie Explore Nature, Just for Fun und Team Spirit, die von unserem Trendkomitee für euch auf der ganzen Welt zusammengetragen wurden. Baulch hat mehr als 35 Jahre Berufserfahrung in der englischen Spielzeugpresse. Mit der Gründung seines eigenen Magazins Toy World im Jahr 2011 wurde er schnell zur größten Spielwarenzeitschrift in Großbritannien.

Es ist dafür bekannt, im schnellen Spielwarengeschäft immer am Ball zu bleiben. Außerdem publiziert John einen populären Wochenblog, der jeden Donnerstag auf der Website von Toy World auftaucht. Im Jahr 1994 wurde er Chefredaktor von Il Piornale dell'Infanzia, der italienische Branchenzeitschrift für Babyprodukte, die er bis heute managt.

Zwischen 2000 und 2013 war er Chefredaktor von Giochi & Giocattoli, dem Spielzeugmagazin des gleichen Verlages. Hier hat sie eine Vielzahl von Forschungsprojekten in den Themenbereichen Spiele, Spielzeug, Technik, Kinder, Familienleben und Zukunftsperspektiven durchlaufen. Sie ist seit 25 Jahren für den "Games and Toys Guide" verantwortlich und hat in dieser Eigenschaft mehr als 5000 Spielzeuge von Experten und Schülern einer kritischen Prüfung unterzogen.

Außerdem hat sie eine Vielzahl von Beiträgen, Posts und Büchern über soziale Veränderungen, Erziehung, Kinderpräferenzen und Tendenzen in Babyartikeln und Geschäften geschrieben. Aufgrund dieses profunden Fachwissens ist sie auch als Consultant für diverse Spielzeughersteller tätig. Für sie ist sie unter anderem als Consultant zuständig. Außerdem ist er als Unternehmensberater aktiv und hat mehr als 50 Fachartikel und mehrere Fachbücher mitgebracht.

Das neueste Werk "Rosa Ritter, black Prinzessinnen" über die Gender-Diskussion wurde im Okt. 2011 veröffentlicht. Dabei hat sie sich eingehend mit Verbrauchererfahrungen und Verbraucherströmen bei Spielzeug und Babyartikeln beschäftigt und einen großen Teil ihrer Zeit der Betrachtung von Industrietrends verschrieben. Mit ToyTasting wird seit 2011 auch ein Online-Videokanal für Spielzeug betrieben.

Vor diesem Hintergrund ist sie auch als Consultant sehr begehrt und hat bereits mit namhaften Spielwarenherstellern auf der ganzen Welt gearbeitet. Sie wohnt heute mit ihren beiden Eltern und ihrem Mann in Bambay. Phillippe Guinaudeau ist Senior Consultant mit 25 Jahren Erfahrung in der Marketingforschung. Er leitet außerdem Kidz Global, das führende Anbieter von quantitativer Markforschung und Unternehmensberatung in allen kinderzentrierten Konsumgütermärkten.

Bevor er zu Kidz Globe kam, war Philippe Guinaudeau Managing Director der NPD Group Inc. und Marketing Manager bei Matter. Sein Blick auf die Realität ist von analytischer und globaler Natur und daher einmalig. Guinaudeau ist auch Autor des Reports "Toy Market in The World", der statistische Daten über den globalen Spielwarenmarkt erstellt.

Die Firma Marek Jankowski hilft Firmen aus der Spielwaren- und Babyartikelindustrie, ihr Profil zu schärfen und neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen. In den Jahren 2011 bis 2017 war er auch Vorstandsmitglied des Verbandes der Polen. Er hat auch zwei Fachbücher veröffentlicht: "Great Small Business" und "Small Business Pitfalls". Sie ist seit 2002 bundesweit als Trend-Scout und Beraterin tätig und betreut seitdem namhafte Firmen aus Wirtschaft und Handwerk sowie Fachmessen und Fachzeitschriften.

Auf der Suche nach neuen Tendenzen behält Gabriela Kaiser den ganzen Lebensstil immer im Auge. Die Expertin und Expertin für Spielzeugtrends Reyne Rice verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marktforschung, Research und Analytik der Spielzeugindustrie und Jugendangebote. Seit über zehn Jahren ist sie zudem als Publizistin, Trend-Expertin und Expertin für Spielzeugverbände und Publikationen in den USA, Europa und Asien tätig.

Reyne Rice's Artikel wurden in mehr als 60 Länder publiziert und ist eine häufige Hauptrednerin auf zahlreichen nationalen und globalen Vorträgen. Reyne Rice ist seit 2003 Eigentümerin des Beratungsunternehmens "Toy Trends". In der Spielzeugindustrie, der grössten monatlichen Fachzeitschrift für die chinesischen Spielzeugindustrie, ist Jane Wong stv. Redakteurin. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Province Guangdong, wo die meisten Spielzeughersteller der Welt angesiedelt sind, hat unmittelbaren Zugriff auf die aktuellsten und angesagtesten Nachrichten über Artikel, Produzenten und Branche.

Sie ist auch in der Forschung und Analysen des Spielzeugmarktes in China und anderen LÃ?ndern tÃ?tig und schreibt AufsÃ?tze, Reviews und Weblogs fÃ?r das Omnimedia Center der Spielzeugindustrie, das fÃ?r die chinesischen Spielzeugindustrie das bedeutendste digtal.

Mehr zum Thema