Aldi Süd Adventskalender

Adventskalender Aldi Süd

Hausgemachte Adventskalender sind ein tolles Geschenk für Kinder und Erwachsene. Die aktuellen Angebote und Preise des ALDI SÜD Adventskalenders in der Broschüre. Hier finden Sie Adventskalenderangebote von ALDI SÜD und anderen Händlern. Zum ALDI-Adventskalender springen: Nord oder Süd? des Adventskalender-Wettbewerbs liegt bei Ihnen:

Alt Altstadt - Erstellen Sie Ihren eigenen Adventskalender

Mit Adventskalendern funkeln nicht nur die Augen der Kinder vor Weihnachten. Der Adventskalender ist eine ganz spezielle Sache. Die Ideen für den Adventskalender zum Selbermachen sind sehr leicht und kostengünstig zu produzieren. Egal ob mit Frühstückstüten, Kaffeetassen oder Stecknadeln - versüssen Sie Ihren Lieben den Weihnachtsabend mit einem ganz individuellen Adventskalender. Auch einen kreativen Adventskalender können Sie mit etwas Fingerspitzengefühl aus simplen Frühstückstaschen gestalten.

Schritt für Schritt - so geht's: Ausschneiden von insgesamt 3 bis 5 cm großen Rechtecken aus dem Schwarzkarton. Etikettieren Sie die Vierecke mit den Ziffern 1 bis 25 Füllen Sie die vierundzwanzig Frühstückstüten mit Bonbons und kleinen Geschenkartikeln (z.B. mit Schokoladenleckereien von CHOCEUR oder MOSER ROTH).

Dekotipp: Dekorieren Sie die Sandwich-Taschen mit Stickern, Sternchen, Herzen oder Glitterbildern. Ein besonders kreativer Handwerksgedanke ist der aus Kaffeetassen gefertigte Weihnachtskranz. Fordern Sie dann Ihre Mitarbeiter und Bekannten auf, ihre Tassen nicht in den Papierkorb zu legen, sondern sie einzusammeln. Schritt für Schritt Anleitung - so geht's: Kaffeetassen in Weihnachtsfarben besprühen.

Den Lack gut abtrocknen und die Tassen gut durchlüften. Oder Sie kleben Weihnachtspapier über die Tassen. Die dekorierten Tassen mit Bonbons und kleinen Geschenkartikeln auffüllen. Danach die Tassen mit den entsprechenden Klappen schließen. Die Tassen mit einem Band zieren. Aus dem Karton Kreis, Herz, Stern oder Rechteck ausschneiden und mit den Ziffern 1 bis 25 kennzeichnen Die Nummernschilder mit einer Schnur an den Tassen fixieren.

Sie können auch Zahlenaufkleber benutzen. Dekotipp: Machen Sie die Tassen z. B. auf einem Teller oder Tortenteller hübsch. Ein Gutscheinkalender ohne Bonbons? Schritt für Schritt Anleitung - so leicht geht's: Streichen Sie die Büchse oder kleben Sie Weihnachtspapier darüber.

Zum Beispiel, machen Sie einen Kranz aus Kleidern im Advent. Schritt für Schritt Anleitung - so leicht geht's: Die Stecknadeln mit Klebestreifen dekorieren. Sie können aber auch Klammern aus echtem Leder benutzen und diese in verschiedenen Farben lackieren. Das Brett mit der gewünschten Farbstellung lackieren und gut abtrocknen. Die 24 Stecknadeln im Abstand von ca. 3-4 cm auf das Brett aufkleben.

Schreibe mit einem Kreidestift über jede der Ziffern von 1 bis 25. Wickele kleine Präsente, z.B. Bonbons oder Voucher. Wickle eine Schnur um jedes einzelne Präsent und befestige die Gaben an den Nägeln.

Mehr zum Thema