Arbeitsblätter

Tabellenblätter

Krunkotak ist eine wunderbare Seite: Arbeitsblätter, Ideen für den Unterricht, Bastelanleitungen, Malideen, Rezepte, etc. Mit Verantwortung - Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I Arbeitsblätter für den Schulunterricht zu verschiedenen Themen der finanziellen Allgemeinbildung finden Sie hier in der Gesamtübersicht. Lernhilfen, Arbeitsblätter, Vorträge, Exkursionstipps und Lehrmittel zum Thema Milch für den Oberstufen- und Hauswirtschaftsunterricht. Wir bieten auf dieser Seite Arbeitsblätter für jeden Zweck an, die wir in Seminaren verwenden.

Arbeitsblatt Portlet | BDEW

Das interaktive Arbeitsblatt kann mit Adobe Reader und Flash Player auf Macintosh und Windows PCs angezeigt und verwendet werden. Mit Hilfe von zu füllenden Gap-Texten, Diagrammen, zu lernenden arithmetischen Problemen, einer Zeitleiste, auf der die Geschehnisse in der richtigen Ordnung angeordnet werden sollen, oder einem Energie-Domino gehen die Jugendlichen das jeweilige Energie-Thema auf entdeckende, aktive und handlungsorientierte Weise an.

Im Zuge dessen gibt es seit dem Sommer 2017 zehn neue Arbeitsblätter für die Primar- und Hauptschule I. Der Fokus liegt auf den Topics Stromkreislauf, Stromerzeugung, Energiewandlung, Energiebedarf und korrekte Nutzung von E-Government. Beispielsweise verwenden die Schüler Lückentext und kleine Experimente, um sich mit dem Themenbereich Elektrizität auseinanderzusetzen. Sie zeichnen ihre Observationen und Resultate unmittelbar in den Interaktionsblättern auf.

Zusätzlich enthält jedes Arbeitsblatt Verknüpfungen zu kleinen Spielen und Filmausschnitten, die für das weitere Studium des Themas verwendet werden können. Das interaktive Arbeitsblatt, das sowohl in Verbindung mit als auch außerhalb der anderen auf dem Lehr- und Lernportal verfügbaren Materialien verwendet werden kann, dient in erster Linie der Wissensreproduktion und -konsolidierung.

  • Sie können die dialogfähigen PDF-Arbeitsblätter indirekt nutzen und beinhalten alle Tätigkeiten und Massen. - Sie können die PDF-Arbeitsblätter herunterladen und Ihren Studierenden über das Netz, USB-Sticks oder E-Mail zur Verfugung stehen lassen. - The interactive PDF worksheets enthält eine Vielzahl von verschiedenen grafischen Darstellungen und Informationen. Interaktionsblatt "Was lockt ein Affekt?

Mit Hilfe des Arbeitsblatts erwerben die Teilnehmer Grundkenntnisse über das Thema Magnetic. Aus welchem Stoff die dargestellten Alltagsobjekte sind und ob das betreffende Objekt attraktiv ist, wird von den Schülern geprüft. Die Arbeitsmappe ist besonders für die dritte und vierte Klasse geeignet. Das interaktive Arbeitsblatt "Was ist elektrischer Strom? Dieses Arbeitsblatt ist sehr nützlich. Mit Hilfe von zwei Kurzinformationstexten erwerben die Studierenden zunächst Grundkenntnisse über die Struktur eines Elektrons und über die statische Aufladung.

Durch ein Experiment vertiefen die Studenten ihr Wissen über statische Aufladung und zeichnen ihre Annahmen, das Resultat und eine Aufklärung auf. Interaktionsfähiges Arbeitsblatt "Leiter und Nichtleiter" NEU! Handlungsgemäß erwerben die Studierenden Grundkenntnisse über die elektrische Leitungsfähigkeit verschiedener Werkstoffe. Dabei werden in einem elektrischen Schaltkreis hintereinander unterschiedliche Objekte eingebaut. Der Lerner dokumentiert in einer tabellarischen Darstellung, ob das zugehörige Objekt den aktuellen Zustand führt.

Das Arbeitsblatt enthält auch einen kurzen Infotext über Leiter und Nicht-Führungskräfte. Außerdem sind ein Spielfilm und ein Game miteinander verknüpft. Das interaktive Arbeitsblatt "The Circuit" NEU! Die Teilnehmer verwenden das interaktive Arbeitsblatt, um eine Lücke zu erstellen. Der Kursteilnehmer lernt die Anforderungen an einen offenen Kreislauf mit. Darüber hinaus werden sie angewiesen, einen elektrischen Schaltkreis zu errichten.

Nach dem die Schülerinnen und Schüler weitere Einsatzmöglichkeiten für einen Leerlauf erwähnt haben, installieren sie einen Switch in den Kreislauf. Das interaktive Arbeitsblatt "Der Schaltplan" NEU! Mit Hilfe des Arbeitsblatts erlernen die Teilnehmer vier Grundzeichen, die in Schaltbildern zum Einsatz kommen. Außerdem beschäftigen sich die Studenten mit dem Bau einer simplen Schaltung, einer Serienschaltung und einer parallelen Schaltung.

Auf dem Arbeitsblatt sind die zugehörigen Stromlaufpläne ersichtlich. Für jeden Stromlaufplan prüfen die Teilnehmer, ob die im Schaltkreis installierten kleinen Lampen beleuchtet sind. Interaktionsblatt "Richtiger Stromverbrauch" NEU! Auf dem Arbeitsblatt erstellen die Schülerinnen und Schüler Richtlinien für den korrekten Stromverbrauch. Der Anstoß zur Erarbeitung der Spielregeln erfolgt durch Abbildungen, die je eine Gefahrensituation darstellen, in der ein elektrischer Schlag auftreten kann.

Ausgehend von diesen Bildern sind die Richtlinien für den korrekten Stromeinsatz auf dem Dialogarbeitsblatt festgeschrieben. Das interaktive Arbeitsblatt "Energieumwandlung" NEU! Die Arbeitsmappe befasst sich mit der Energiewandlung. Es wird ein Gap-Text ausgefüllt, in dem die Transformation von Energien anhand von exemplarischen Darstellungen plastisch aufbereitet wird. Zusätzlich sind ein Spielfilm und ein Game mit dem Arbeitsblatt verknüpft.

Interaktionsblatt "Energieverbrauch" NEU! Das Arbeitsblatt dient dazu, die Studenten anzuweisen, ein Versuch zum Thema Energiekonsum zu unternehmen. Sie sollten den Messwert auf dem Elektrizitätszähler in ihrem Haus auslesen und in eine Tischplatte eingeben. Im Anschluss daran rechnen die Schülerinnen und Schüler weiter über den Elektrizitätsverbrauch und bestimmen die monatlichen Elektrizitätskosten ihrer Familien.

Das interaktive Arbeitsblatt "Woher kommt der Elektrizität? Wo kommt der Energiefluss her? Die Teilnehmer folgen dieser Fragestellung auf dem mitwirkenden Arbeitsblatt. Die Schülerinnen und Schüler lernen in einem Infotext, wie in Deutschland die Energieerzeugung erfolgt. Die Schülerinnen und Schüler weisen den gezeigten Triebwerken die entsprechenden Ausweisungen zu. Außerdem wird darüber nachgedacht, wie die Namen der Werke lauten sollen, in denen Elektrizität aus Sonnenlicht, Trinkwasser und Biomassen gewonnen wird.

Zusätzlich verknüpft das interaktive Arbeitsblatt ein themenbezogenes Game und einen Spielfilm.

Mehr zum Thema