Aufwärmspiele Grundschule

Warm-up Spiele Grundschule

Wozu brauchen Kinder ein anderes Aufwärmprogramm? Kleines Sportspiel über psychomotorische Fähigkeiten 1 - Aufwärmspiele im ersten Unterricht Wie können Grundschüler ihre Augen-Hand-Koordination optimieren? Verspielte Bewegungsmöglichkeiten für die psychomotorische Bewegung sind die richtige Wahl! Durch diese vielfältigen Übungen fördert man die Wahrnehmungsfähigkeit, die Kooperationsfähigkeit sowie das externe und interne Gleichgewicht. Das Laufen und Fangen ist für den Anfang jeder Lektion geeignet: zum Entspannen der Muskeln, zum Dehnen, zum Aufwärmen.

Hier ein Auszug from the complete work "166 Sport-Spiele zur Psychomotorik- Seielte Bewegangebote für den Anfangsunterricht". Wer diesen Gegenstand gekauft hat, hat auch folgende Gegenstände bestellt:

Stern des Jahres

Der Fokus liegt auf Verständigung, Spass und Spontanität, die Gruppen bekommen neue Energien oder bauen Überschüsse ab, und es entsteht eine lockere Stimmung. Sie gehen durch den Saal und grüßen sich gegenseitig mit einem Händedruck. Man mischt sich in die Runde ein, drückt einem Studenten besonders hart die Hände und zwinkert ihm zu.

Er ist damit der Stern des Alltags und blinzelt nun unscheinbar jeden Klassenkameraden an, dem er die Daumen drückt. Jeder Spieler, der vom Stern des Abends begrüßt wird, sollte nach einer kleinen Verspätung (5 Sekunden) enthusiastisch seine Begeisterung (Jubel, etc.) zum Ausdruck bringen und dann eingefroren sein. Der Wanderer muss erraten, wer der Stern des Alltags ist.

Wenn ein Student zu Unrecht rät, muss er auch frieren. Der Stern hat die Pflicht, so viele Studenten wie möglich einzufrieren, ohne anerkannt zu werden. Kneten Sie Ihre Ohrmuscheln und Ohrmuscheln auf und ab. Strecken Sie den rechten Ärmel aus und klopfen Sie über Vorderarm, oberen Ärmel und Schultern. Strecken Sie Ihren rechten Ärmel aus und klopfen Sie über Vorderarm, oberen Ärmel und Schultern.

Sie sind Pärchen und bestimmen, wer als Pantomime antritt. Die Studenten stellen sich auf, lehnen ihre oberen Körper nach vorn, halten ihre Ärmel hoch und spielen den Kraterrand nach. Hand- und Armbewegungen intensivieren den Anschein eines drohenden Ausbruchs. Ärmel und Körper aufrichten, Füsse zertrampeln auf dem Fußboden, Kopf hoch und alle fangen an zu applaudieren.

Mehr zum Thema