Baby Puppe

Baby-Puppe

Dolls & Zubehör für Dolls im Internet zu einem guten Preis bestellen. Weil Puppenkinder dazu beitragen, das Erlebte zu bearbeiten, sich selbst besser zu begreifen und der eigenen Phantasie freie Bahn zu geben. Deshalb sind Puppenkörper für beide Seiten von Bedeutung und haben - im Gegensatz zu dem, was lange Zeit vermutet wurde - keinen Einfluss auf das Geschlecht. Legen Sie eine Puppe in die Handfläche Ihres Kindes und Sie werden sehen, wie Ihr kleiner Schatz gleich eine spezielle Verbindung mit dem neuen Gerät aufbaut. Dein Baby wird seine Observationen aus der Welt der Erwachsenen sowie Drehbücher und Filme nachstellen und der Spielzeugpuppe eine ganz eigene Persönlichkeit verleiht.

Also, wenn dein kleiner Liebling sein geliebtes Stück mit auf Reisen und zum Esstisch nimmt, behandel es so, als ob es hingehört - es wird deinem Baby das Gefühl geben, dass es sich angenommen fühlt. Für Ihr Baby ist diese spezielle Verbindung nicht nur aufregend und witzig, sondern auch didaktisch sinnvoll, denn es lernt Mitgefühl und Zuwendung im Umgangs mit Dolls.

Darüber hinaus reflektiert das Puppenspiel das Seelenleben Ihres Kleinen. Wenn Sie Ihr Baby beim Klavierspielen zusehen, werden Sie feststellen, was Ihr Baby durchmacht und womit es gerade zu tun hat. Nicht nur, dass Ihr kleiner Schatz lernen kann, sich selbst zu begreifen, sondern Sie erhalten auch eine ganz neue Gelegenheit, Ihr Baby besser kennen zu lernen.

Mit zunehmender Größe der Kleinen können die Figuren umso minimaler sein. Es ist nicht nötig, auf das Gesichts- oder Haarteil hinzuweisen, die Vorstellungskraft Ihres Babys wird das alles von selbst tun. Im Allgemeinen sind Püppchen ohne starken Gesichtsausdruck besser für Ihr Baby, weil sie die Vorstellungskraft Ihres Babys nicht stören und sie können in die Puppe eindringen.

Denn wie kann man ein schreiendes Mädel mit einem strahlenden Gesichtsausdruck inszenieren, wenn die Puppe ein klares und sichtbares Bild hat? Ein leichtes Mimikspiel gibt Stoff und kuscheligen Puppen mehr Persönlichkeit und schafft trotzdem genügend Raum für die Phantasie Ihres Babys. Das Kleinkind wird seine Lieblingpuppe überallhin mitnehmen wollen - deshalb sind Stoff- und Kuscheltiere abwaschbar und pflegeleicht. Die Puppen sind aus Stoff und kuschelig.

Besonders wenn ein kleines Geschwisterkind in die Gastfamilie aufgenommen wird, wird Ihr Baby mit einer Baby-Puppe lernen, wie es ist, sich um ein kleines umzugehen. Die Kleinen mögen es, mit einer Baby-Puppe nachzuahmen, wie sich die Großen um das Baby kümmert. Damit dies so realitätsnah wie möglich geschieht, erhält Ihr Kleinkind gern einen dazu passenden Puppenkinderwagen, in dem das Kleinkind überall hingebracht werden kann.

Mehr Puppenkörbe erschließen neue Spielmöglichkeiten. Damit kann man wie mit anderen Marionetten kuscheln, aber sie sind tatsächlich für witzige Aufführungen im Kaschperltheater da. Feiern Sie bei der Geburtstagsfeier Ihres Kindes ein witziges Spiel mit Figuren oder überlassen Sie den Kleinen ihre eigenen Erzählungen.

Im Handpuppenspiel können Jung und Alt ganz allein miteinander spielerisch sein. Sie können auch die Vorstellungskraft Ihres Babys mit einem Marionettenspiel anregen. Wenn Ihr Kleinkind zögert, einer laut vorgetragenen Erzählung im Schlaf zuzuhören, ist das Marionettentheater eine gute Wahl, um Ihrem Kleinkind nicht nur Freude an Erzählungen und Erzählungen zu machen, sondern auch die Vermittlung von Werten.

Die Marionettenshow gefällt mehr Menschen als ein gedrucktes Werk und bietet Ihrem Baby doch genug Platz, um seine eigene Phantasie zu entwickeln.

Mehr zum Thema