Backgammon Online

Online Backgammon

Das Backgammon ist die angelsächsische Version eines alten Brett- und Würfelspiels. Neuigkeit Unser Sommermeeting in Creglingen kann nun vom 22.08.-26.08.

2018 bis zum vorgesehenen Datum stattfinden. BSW Team am Friday, der 17. August 2018 08:37 CEST. Download Online-Spiel-Client. Das Backgammon ist die angelsächsische Variante eines tausende Jahre altes Brettspiels und Würfelspieles. Der Spieler hat die Pflicht, seine eigenen 15 Spielsteine über Würfeln vom Spielfeld zu entfernen.

Das Backgammon - Das Klassiker unter den Brettspielen als Online-Variante.

Backgammon jetzt gratis abspielen. Backgammon ist eines der ýltesten Gesellschaftsspiele aller Zeiten. Schon zur Römerzeit gab es ähnliche Backgammonvarianten, und auch der Imperator war ein eifriger Mitspieler. Bereits damals war das Brett dem Backgammonbrett sehr nahe. Erst seit 1931 gibt es die einheitliche Regelung für Backgammon Das Gesellschaftsspiel Backgammon ist im Netz als spannendes Spiel verfügbar.

Die Vorteile des Online-Backgammonspiels liegen darin, dass immer ein Kontrahent am Backgammonbrett saß. Außerdem kann jeder Teilnehmer Backgammon gratis mitspielen. Wenn Sie Backgammon abspielen, bekommt jeder Teilnehmer 15 Stück einer einzigen Spielfarbe. Durch gekonntes Platzieren der Steinchen hat jeder einzelne die Chance, die gegnerischen Steinchen zu treffen.

Gleichzeitig müssen die Teilnehmer ihre eigenen Steine im Online-Spiel so platzieren, dass alle Steine auf ihrem eigenen Home-Board liegen, damit sie vom Spielplatz entfernt werden können. Dazu muss der/die SpielerIn zuerst zwei Würfel pro Zug wirft. Anschliessend können die Teile entsprechend der Rolle bewegt werden.

Während des Zuges kann der Angreifer auch den Kachel des Gegners treffen. Er wird in der Spielfeldmitte platziert, so dass der Gegenspieler ihn wieder ins Spielfeld zurückrollen muss, wenn er freie Internetspiele mit Erfolg abschließen will. Die Partie endet, sobald ein Mitspieler alle seine Steine auswerfen konnte.

Im Backgammon hingegen entscheidet derjenige, der die meisten Treffer in den kostenlosen Online-Spielen erzielt hat. Ein Backgammonspiel kann auch frühzeitig abgebrochen werden, wenn ein Teilnehmer seinen Zug nicht innerhalb der festgelegten Zeit abgeschlossen hat. Das Backgammon ist nicht nur in Deutschland ein populäres Gesellschaftsspiel, sondern hat in vielen Staaten der Erde eine lange Geschichte.

Das Backgammon wird meistens nach den international üblichen Regeln betrieben, die 1931 von einem New Yorkspielclub gegründet und 1970 leicht geändert wurden. Es gibt aber auch einige Varianten dieses Brettspiels, die in anderen Staaten populär sind. So ist in der Türkei die Backgammonvariante Teavla populär, in Griechenland Tavli und in Bulgarien Tabla.

Das Regelwerk dieser Variante ist dem Backgammon sehr ähnlich und weicht nur durch wenige geänderte Regelungen ab. Das kostenlose Backgammonspiel im Netz ist zu jeder Tages- und Abendzeit gegen viele verschiedene Mitspieler möglich. Backgammon-Spiele können sich von lokalen Partien dadurch abheben, dass die Teilnehmer sich nicht unmittelbar kennen.

Andernfalls ist das Spielgeschehen gleich, so dass Online-Strategien auch im Backgammon zum Tor werden.

Mehr zum Thema