Badespielzeug Baby

Baby Badespielzeug

Badespielzeuge billig im Internet bestellen Beim Badespielzeug wird das Spritzen und Wäsche zum Erlebnis, damit Ihr kleiner Liebling seine Zeit in der Badewanne noch mehr genießen kann. In warmem Gewässer zu sitzend und spielend macht es nicht nur viel Spass, sondern trainiert auch die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. Badespielzeug darf auch im Kinderplanschbecken im Hochsommer auf keinen Fall fehlen. 3.

Badespielzeuge machen Spass! Dieses farbenfrohe Badespielzeug bietet viel Spass und Vielfalt im Nass. Die anderen machen komische Geräusche, wenn man sie in Gewässer eintaucht. Badespielzeuge sorgen nicht nur für viele heitere Rufe, sondern trainieren auch die motorischen Fähigkeiten der Kleinen. Ältere Gäste brauchen eine Wassermühle und Eimer im Kinderplanschbecken.

Die kleinen Bücherwürmer mögen wasserdichte Badebilderbücher in der Badewanne. Auch die mehrteiligen Badesets sind ein tolles Mitbringsel. Badespielzeuge für Badewannen- und Planschbecken-Spritzen, Sprühen, Schaumgebirge bauen: Meistens badet man gern und ist ein richtiger kleiner Meerjungfrau oder Wassermann. Wer noch ein wenig Furcht vor dem Meer hat, kann sich mit Badespielzeug herrlich abwehren.

Durch Wasserentnahme und -übertragung von einem Schiff auf ein anderes erhalten die Kleinen ein Gespür für die Menge und schulen gleichzeitig ihre feinmotorischen Fähigkeiten. Welche Wassermenge kann ein Stapeltopf aufnehmen, bis er ausläuft? Egal ob Ente oder Fisch: Sprühfiguren machen Spass für die Kleinen - und je grösser die Tierherde, desto witziger wird es für Ihr Nachwuchsspiel.

Ein großartiges Präsent sind auch die mehrteiligen Badesets. "Seid ihr alle hier? "Kasperletheater spiele mit dem Waschtuch oder auch Tierbadehandschuhe tragen dazu bei, die Schüchternheit des Wassers zu überbrücken. Schaumstoffspiele sind großartig - mit Schaumstoff kann man witzige Bart und Frisur aufziehen. Soap Bubbles in der Wanne sind toll: Aus Baby Shampoo (60 ml), Warmwasser (200 ml) und Maissirup (3 Esslöffel) können Sie selbst eine babyfreundliche Version zubereiten.

Bläst man mit einem Tropfen ins Meer, entsteht eine schimmernde Seifenblase. Tinti-Produkte bringen Farben in das Badegeschehen, was vor allem für die Kleinen ein Ansporn ist, am Abend nach dem Spiel in die Badewanne zu gehen. Den Essig aufsaugen und wirken laßen. Andernfalls sollte aus Hygienegründen das Sprühspielzeug regelmässig ausgetauscht werden, da die meisten Kindern das Trinkwasser aus ihren Bechern und Badetieren austrinken.

Lesen Sie jedoch immer die Anleitung, bevor Sie Badespielzeug reinigen.

Mehr zum Thema