Becherlupe Basteln

Kunsthandwerk mit Becherlupe

Kleine Insekten kommen mit einer Becherlupe groß heraus. Sie können mit wenig Aufwand ganz einfach Ihre eigene Becherlupe herstellen. Sie müssen nicht wirklich Basteln für Ihre Lupe machen.

Heimwerker - Große Upcycling-Tassenlupe aus Einmachglas

Nun wird unser alter Marmeladenbehälter in eine Becherlupe für kleine und große Kleinkinder umgewandelt. Dort können Sie die kleinsten Tiere vom Erdboden oder vom Meer aus bewundern und die Secrets der Maronen, Knorrenäste und Blätter entdecken. Sie müssen nicht wirklich Basteln für Ihre Vergrößerungslupe machen. Seien Sie sehr aufmerksam und sorgsam mit allen Wesen und behandeln Sie sie immer so, wie Sie selbst versorgt werden möchten.

Natürlich solltest du die kleinen Tiere und Anlagen wieder dahin zurückbringen, wo du sie am Ende vorgefunden hast. Nun wird das Einweckglas umgekippt und ein großer Tröpfchen des Wassers auf den Glasboden gegossen. In der Regel hat das Trinkwasser eine so genannte OberflÃ?chenspannung. So funktioniert unser Wassertröpfchen. Auf dieser Seite finden Sie ein aufregendes Lupen-Experiment mit dem Thema Wissen.

Vergrößerungsglas für die Kindergeburtstagsfeier

Auf Vorschulkinder wirkt eine Vergrößerungsglas sehr faszinierend. Die eigene Herstellung einer Glaslupe ist ideal für eine Kindergeburtstagsfeier. Dann können die Kleinen mit der Vergrößerungslupe eine Entdeckungsreise machen. Wenn Sie etwas durch die Vergrößerungslupe sehen, wirkt das Motiv vergrößert. Ein kleiner Tröpfchen entsteht, weil er eine möglichst kleine Fläche hat.

Weil der Fall auf der Folienbahn liegt, bildet er sich nicht vollständig zu einer Ballenform. Das Licht wird durch die Vergrößerungslupe bündelt. Die Kleinen bringen ihre Freundinnen und Kollegen mit und wollen etwas ganz Spezielles erfahren. Beim Basteln einer Glaslupe hat man die Klapperbande fest auf der Hand. Bei fünf bis sechs Kindern ist dies eine beliebte Aktivität an ihrem runden Geburtstag. Das ist eine gute Idee.

Während des Sommers gehen Sie mit den Kleinen und der selbstgebauten Vergrößerungsglas auf Entdeckungsreise in die Wildnis. Doch zuerst beginnen wir mit dem Basteln. Stellen Sie sicher, dass Sie die Inhaltsstoffe haben, die Sie für alle unsere Kleinen benötigen. Die Anstrengung ist nicht sehr groß, man kann mit den Kleinen auf dem Fußboden im Kleinkinderzimmer oder im Kindergarten basteln.

Verteile ein paar Laubbäume oder Sträucher an die Nachkommen. Die Frischhaltefolie ausbreiten. Sie sollten von den Kindern auf die Glasöffnung gestellt werden. Das Profil unter der Oberfläche gleichmäßig nachziehen. Überhängende Folien abschneiden. Hier unterstützt du die Kleinen bei Not. Ein Wassertropfen auf die Folienoberfläche und die Vergrößerungslupe ist gebrauchsfertig.

Nimm eine Wasserflasche für die Tröpfchen auf der Frischhaltefolie mit. Schauen Sie unter der Becherlupe auf die kleinen Tierchen, die plötzlich "unglaublich groß" wirken. Die Maserung eines Laubblattes ist unter einer Vergrößerungsglas gut sichtbar. Auf spielerische Weise erleben die Kleinen die Natur. Spielen, Spass und Einsicht in die faszinierende Vielfalt des "Mikrokosmos" ist mit einfachsten Hilfsmitteln, wie der selbstgebauten Becherlupe, auch für kleine Kleinkinder ein ganz spezielles Unterfangen.

Mehr zum Thema