Berufsschule Stuttgart

Fachschule Stuttgart

Auf dieser Seite finden Sie keine Informationen, warum wir die folgenden Berufe ausbilden: Im Folgenden finden Sie Informationen zu unseren Berufen von der Bundesagentur für Arbeit (BAFA). Berufsfachschule - Landeshauptstadt Stuttgart Außerdem enthält das Internetportal viele hilfreiche Infos. Schulunterstützung mit "KIDSI" Die Stuttgarter Hochschullandschaft ist in Bewegung: Auf dieser Seite findest du alle wesentlichen Infos über Stuttgarter Schulklassen. mehr..

... Mit dem Start-up-Büro erhalten Sie eine kompetente und kostenfreie Erst- und Einführungsberatung, die sich über den kompletten Gründungsprozess vom Brainstorming bis zur Firmengründung in Stuttgart auswirkt.

Knapp 100 Jahre nachdem die avantgardistischen Architekten ihr "Wohnprogramm für den urbanen Menschen" in der Weißensiedlung vorgestellt haben, soll die IBA 2027 in der StadtRegio Stuttgart ganz neue Lösungen für die Fragestellung finden: Wie lebt, lebt, arbeitet man im Digital- und Weltgeschehen? mehr.... Aus diesem Grund wurde der Handlungsplan "Sustainable Mobile in Stuttgart" erstellt. Der Verein Internationaler Musikverlag Stuttgart e.V. richtet vom 11. bis 16. Oktober 2018 ein Jazzfest aus, bei dem die Landeshauptstadt Stuttgart vertreten sein wird.

Rund um Stuttgart gibt es einen umfassenden Service: Infos zu zahlreichen Stadtrundfahrten und Rundreisen, Übernachtungsangebote für kleines und großes Bargeld, Event-Tipps, Sehenswertes, verschiedene kulturelle Angebote, Freizeitvorschläge und Exkursionsziele und vieles mehr.

Berufsfachschule für Berufstätige und Berufstätige in Stuttgart und Stuttgart

Die kaufmännische Berufsschule im Bereich der Metalltechnologie hat die Aufgabenstellung, im Zuge der doppelten Ausbildung theoretisches Fachwissen zu erwerben und die Allgemeinbildung zu intensivieren und auszubauen. Gemeinsam mit den teilnehmenden Unternehmen bildet das Unternehmen an unserer Hochschule folgende Berufsgruppen im Dualsystem aus: und Auszubildende für diese Berufsgruppen. Die detaillierte Darstellung dieser Berufsgruppen ist auf der Website des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BiBB) unter www.bibb.de. zu findet.

Das Training erfolgt in Teilzeit (1 Tag/Woche, 1 zusätzlicher Tag alle 2 Wochen) oder in Form von Blöcken (wöchentlich, s. Downloads). Lehre: Neben dem theoretischen Wissen werden im Klassenzimmer Methoden- und Sozialkompetenzen vermittelt. Im neuen Ausbildungsberuf Feinmechaniker, Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Maschinen- und Anlageführer sowie Spezialist für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit wird eine lernfähige Schulung durchgeführt.

Allen Studierenden im Wahlpflichtgebiet wird die englische Sprache geboten (freiwillige Prüfung: KMK-Zertifikat für professionelles Englisch). Auch die Industriemechanikerin oder der -mechaniker kann an der Theorieausbildung zur Weiterqualifizierung der Elektriker für bestimmte Aufgaben teilhaben. Examention: The vocational school examination takes place in all subjects. Im Rahmen der gemeinschaftlichen Abschlußprüfung der Hochschule und der Handelskammern sind die Prüfungen der beruflichen Fachrichtungen durchzuführen.

Mehr zum Thema