Beste Tierklinik in Deutschland

Die beste Veterinärklinik Deutschlands

Tierärztliche Praxis Bestensee DIE Tierklinik im Düsseldorfer Zentrum. von Tierärzten und Tierkliniken mit Onkologie in Deutschland. Veterinäre in Deutschland für den Aktionstag "Impfung für Afrika! Nicht nur Know-how und beste Technologie. Dabei sind wir überzeugt, dass eine optimale Behandlung mehr erfordert als Veterinärmedizin auf höchstem Niveau.

Homepage

Unsere Praxis hat seit mehr als 30 Jahren einen internationalen Ruf, auch aufgrund unseres umfangreichen Leistungsspektrums. Bei Koliken und anderen Notfällen sind wir rund um die Uhr für Sie da: In unseren unterschiedlichen Fachabteilungen wird Ihr Tier von einem verlässlichen Ärzteteam und Personal versorgt. Und die Wolfsbecker Strasse ist vollständig geschlossen.

Prüfung einer Journalistin mit ihrem gesundes Tier.

Er ist ein netter Kerl, also schweigt er, wenn der Tierarzt seinen Puls auswertet. David ist jetzt sieben Jahre und damit im besten männlichen Alter. Veterinärin Anna Dettling beginnt mit der kompletten Kontrolle: Fiebermessung, Augen- und Zähnekontrolle, Schleimhaut- und Prostatakontrolle. Schon nach etwa zwanzig Stunden ist es offiziell - David ist ein sehr gesunder Rüde.

"Erst in seinen Ohrspeichern hat sich ein wenig Schmutz ansammelt. Das ist aber bei einem Tier in diesem Lebensalter nichts Ungewöhnliches", so die Diagnostik des Arztes. Nun, alles ist in Ordnung. Das sollte es auch sein, denn David hat Großes vor sich: Mit ihm werden wir nun in fünf Tierpraxen in Berlin und Brandenburg erfahren, wie sorgfältig die Tierärzte den gesunderen Vierbeiner prüfen und welche Diagnosen sie abgeben.

Wir stellen den gesunderen Rüden vor und sehen, wie genau die Prüfung ist. Deutsche mögen ihre Tiere und es kostet sie viel, damit ihre Hunde, Katzen und Mäuse gut laufen. Mit anderen Worten: Eine Katastrophe kann zwischen 51,54 und 154,62 EUR ausmachen.

"â??In vielen Praktiken werden gesundes Vieh erkranktâ??, meint die Tierärztin Dr. Jutta Ziegler (55) in ihrem neuen BÃ??cher "Schwarzbuch Tierarzt" und sagt: "Fast alle 4-beinigen Freunde werden mit zwecklosen Impftönen, Chemie-Medizinvereinen und Futtermitteln misshandelt und mit einer geradezu schlechten Therapie behandelt. Sie glauben, dass sie das Beste für ihre Haustiere tun. Erstens: Beagle David hat keine Krankenversicherung.

Der Doktor schaut mit einem Otoposkop in Davids rechtes Gehör und bemerkt, dass es "gerötet" ist. Als er gefragt wurde, ob er vielleicht in sein rechtes Gehör sehen könnte, sagte der Arzt: "Ich schaue nicht in mein rechtes Gehör, es schaut sicherlich noch schlechter aus. Gefragt, was die Therapie kosten würde, sagt der Arzt: "Lasst uns 23 EUR verdienen.

Das ist ganz klar nicht das, was David hat. Ein Vorschlag des Käferclubs Berlin-Brandenburg. Die beiden Assistenten des Arztes drücken David fest, während der Tierarzt in beide Augen blickt. Sie diagnostiziert: "Etwas Dreck hat sich in Davids Ohr angesammelt, aber man muss ihn nicht mit Medikamenten einreiben. "â??Mit einem Wattestäbchen und etwas Babyöl bestrafte der Arzt Davids verrestete Hole und erklÃ?rte ihre ArbeitsgÃ?

Wir hinterlassen Davids rechtes Gehör für unseren Testzugang unrein. Schlussfolgerung: die korrekte Diagnostik, keine überflüssigen Arzneimittel und kein Abzockerei. Der TA hat Schwierigkeiten, David in die Augen zu sehen, weil der Spürhund auf dem Behandlungsstuhl zappelte. Verärgert unterbricht der behandelnde Arzt die Prüfung nach einer Stunde und sagt: "Wir müssen Ihren Vierbeiner in Vollnarkose bringen, um seine Gehörgänge zu begutachten.

"Keine Therapie, keine Diagnostik - Sie müssen trotzdem bezahlen: 16,10 E. Die Veterinärin schraubt sich mit einer Minikamera in Davids Ohr. Die unnötigen Medikamente und die fehlerhafte Therapie kosteten uns 33,50 EUR. Der Tierarzt ist auf die Bereiche Homeopathie und Naturheilkunde in der Schweiz und in Deutschland in der Schweiz tätig. Davids Ohr wird hier nicht geprüft, sondern einmassiert. "Zuerst muss ich seine Spannung lösen", sagt die Naturheilkundige, während sie David mit Leckereien ausruht.

Unsere Untersuchung zeigt: Obwohl Beagle David nur etwas Dreck im Gehör hat, bekommt er in zwei Arztpraxen überflüssige Arzneimittel verordnet, ein Doktor bedroht die Narkose. Was bleibt, ist ein unsicherer Tierhalter und ein "kranker" Rüde, der tatsächlich gar nicht mal schlecht ist. Dr. Martin Schneidereit, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes für Veterinärmedizin, rät: Ruf die Praktiker an und frage dich, welche Preise auf dich zukommen. Könntest du das tun?

Wenn es sich um eine bestimmte Krankheit handelt, sind Sie oft am besten in einer Tierklinik zuhause.

Mehr zum Thema