Blumentopf Bemalen

Flowerpot Malerei

Sie möchten einen originellen Blumentopf malen? Bemale den Blumentopf selbst mit Acryllackfarbe. So eignen sich beispielsweise unglasierte Blumentöpfe aus Keramik oder Terrakotta zum Bemalen mit Acrylfarbe.

Einen Blumentopf bemalen - bringen Sie den Brunnen auf die Brüstung! - Planungen

Um alle Funktionen dieser Webseite richtig benutzen zu können, aktivieren Sie Bitte Java Script! Pflanzentöpfe und Deko-Kugeln nach Vorschrift des Farbenherstellers vorbereiten und abtrocknen. Zu den Dekormustern und Beschriftungen haben wir am Ende dieses Handbuchs eine Vorlage als Vorschlag beigelegt. Mithilfe von Kohlepapier und Bleistift können Sie das Motiv auf die Tongefäße und Zierkugeln transferieren oder ganz nach Ihren eigenen Motivvorstellungen entwerfen.

Lassen Sie sich alle zweiwöchentlich von uns begeistern und erhalten Sie Anregungen und Informationen zu neuen Artikeln und Promotionen.

Kreative Tontopfmalerei und -dekoration

Wenn Sie keine Monotonie mögen, können Sie Ihre Blumentöpfe mit Farb- und Servietten-Technik farbenfroh und vielfältig ausstatten. Achtung: Die Verwendung von Töpfen aus Lehm ist unerlässlich, da Farben und Klebstoffe nicht gut auf Kunststoffflächen anhaften. Wenn Sie einen Topf aus Lehm einzeln mit Farben verziert haben, sollten Sie ihn nur noch als Pflanztopf ausnutzen.

Bei direktem Ballkontakt mit der Kugel des Pflanztopfes strömt über die Wand des Topfes hinweg Feuchtigkeit von aussen ein. Sie benötigen die nachfolgenden Hilfsmittel, um einen Tongefäß nach unseren Anweisungen zu verschönern: Anhand der nachfolgenden schrittweisen Anweisungen werden wir Ihnen erklären, wie Sie einen Tontöpfchen mit etwas Farbigkeit, Knetmasse und Serviette in ein Einzelstück verwandeln können.

Dekorieren Sie Ihre eigenen keramischen Blumenkübel.

Alte oder schlichte Keramikblumentöpfe können mit wenig Mühe und Kreativität individuell gestaltet werden. Mit unseren Tips können Sie Ihre Blumenkübel mit sehr einfachem Mittel dekorieren. Beispielsweise können die unglasierten Blumenkübel aus Terrakotta oder Glaskeramik mit Acryllack bemalt werden. Bei älteren Töpfen mit Kalkkanten oder Schmutz sollten Sie diese zunächst gut vorbereitet und gereinigt werden, damit die Acryllacke gut an ihnen anhaften.

Durch eine weiche Pinsel, etwas lauwarmes Waschmittel und etwas lauwarmes Waschmittel können die Gefäße rasch gereinigt werden. Nach der Reinigung sollten Sie die Gefäße etwas länger ruhen und gut trocknen. Die Acryllackierung bleibt auf einer feuchten Oberfläche nicht lange erhalten. Sind die Blumenkübel gereinigt und getrocknet, können Sie mit dem Malen anfangen.

Stoffliste: diverse Acryllacke (wasserverdünnbar); Bürsten in unterschiedlichen Dicken; klarlackiert; Keramikblumentopf (unglasiert). Gebrauchsanweisung: Einen Blumentopf mit einem weiten Besen und einer leichten Färbung ausstreichen oder den Blumentopf so belassen, wie er ist, wenn Sie seine Hintergrundfarbe mögen. Wenn Sie den Blumentopf grundiert haben, lackieren Sie die erste Lage neu, um eine gute Deckkraft zu haben.

Die Grundierung gründlich trocknen lassen, bevor mit der Arbeit fortgefahren wird. Jetzt können Sie je nach Ihrem Gusto mit einem feinen Malpinsel auf Motiven wie Schmetterlingen, Blüten oder geometrischen Gestalten anstreichen. Der Blumentopf wird mit einer feinen Klarlackschicht vor Verschmutzung und Wasser geschont.

Mosaikfans können ihre Blumenkübel in einem farbenfrohen Mosaikdesign entwerfen. Für die Verarbeitung eignen sich Fliesen aus Mosaikmaterial. Mosaiksteine aus Mosaik oder Keramiken in diversen Farbtönen; Fugenmörtel; Montage- oder Kachelkleber; Kochlöffel; Kunststoffschale; Schwämmchen; Wegwerfhandschuhe; Zarge. Mosaikfliesen Ihrer Auswahl in einem Abstand von zwei bis drei Millimeter mit dem Fliesen- oder Montageklebstoff auf die Aussenseite des Topfes aufkleben.

Nun den geklebten Blumentopf für mind. zwei Tage antrocknen und komplett durchhärten. Danach die Fugendichtmasse entsprechend der Anleitung in einer Kunststoffschale umrühren und grosszügig über das Glas auftragen. Die Mischung ca. 20 Min. auf dem Bodenmosaik liegend auftragen.

Den Fugenmörtel mit einem Schwämmchen abreiben und den Blumentopf ca. 2 Std. aufstellen. Die verbleibende Versiegelung der Fuge komplett vom Untergrund abwischen. Die Mosaikfliesen können Sie auf unterschiedlich große Töpfe kleben und Ihr eigenes Blumentopfset zusammenstellen, das sonst niemand hat.

Binden Sie Ihre Kleinen in die Gestaltung und Dekoration Ihrer Blumenkübel ein.

Mehr zum Thema