Brettspiele Bestellen

Boardspiele bestellen

aus dem Bereich der Brettspiele. Hier können Sie z.B. Jumbo Rummikub, Ravensburger Kakerlakak & Colorama online bestellen.

Gesellschaftsspiele - Gemütlichkeit und Entertainment

Trotz aller Digitalisierungen und trotz der vielen Unterhaltungselektronik, die uns heute zur Auswahl steht, geht nichts über einen spaßigen Brettspieleabend mit Freundinnen und Freunde oder ein geselliges Spiel mit der ganzen Familie an einem regnerischen Sonntagmittag. Gesellschaftsspiele haben eine jahrtausendealte Tradition: Es ist bewiesen, dass die ersten Gesellschaftsspiele mehr als 2000 Jahre vor unserer Zeit existierten.

Was ist das Älteste Gesellschaftsspiel der Erde, ist nicht ganz klar. Die Brettspiele sind nicht nur bei den Kleinen, sondern auch bei den Großen populär. Denn es gibt Brettspiele für jedes Lebensalter und jeden Bedarf - von sehr einfachen Variationen für die Kleinen bis hin zu sehr taktischen Spielen, die das Hirn wirklich herausfordern.

Brettspiele richten sich auch an verschiedene menschliche Belange. Entdecke die weite Spielwelt! Gesellschaftsspiele sind Gesellschaftsspiele, die ihrerseits von wenigstens zwei Personen bestimmt werden, die zusammen Spaß haben wollen. Das Wissen der meisten Menschen ist wahrscheinlich auf eine handhabbare Zahl von Boardspielen begrenzt, aber es gibt eine große Zahl aus allen denkbaren Nationen.

Es sind manchmal etwa hunderttausend Brettspiele aufgeführt. Klassisch: Dazu gehören "zeitlose" Brettspiele, die vielleicht nicht jeder weiß, aber beinahe jeder weiß, zum Beispiel Schach, Halma, Backgammon, Damespiel. Strategie/Simulation: Hier wird ein realistisches Drehbuch oft (nicht in jedem Fall) mehr oder weniger realitätsnah simuliert. Ohne Brettspiele gibt es wohl kaum einen Hausstand, oft werden sie gar von Mensch zu Mensch weitergegeben - ein alter Schachtisch mit Spielsteinen zum Beispiel, den der Ururgrossvater bereits benutzt hatte.

Sogar die Erwachsenen, die keine Gesellschaftsspiele mögen, machen oft eine kleine Sammlung von Spielen, wenn sie ein Kind haben. Die Altersempfehlungen auf dem Karton geben an, welche Brettspiele für die Kleinen gut sind. Die Brettspiele für Kleinkinder sind leicht verständlich und machen Spaß. Wenn die Alterempfehlung auf 12 Jahre oder darüber eingestellt ist, ist dies ein Indiz dafür, dass die Spielmechaniken komplizierter sind und/oder das Thema nicht für Kleinkinder relevant ist, z.B. im Falle von Warnsimulationen.

Welches Gesellschaftsspiel für die Erwachsenen viel Spaß verspricht, richtet sich nach den eigenen Präferenzen. Für viele eingefleischte Brettspieler kann es nicht schwierig genug sein - sie wollen oft eine ausgefeilte Spieltechnik, eine abgeschlossene Logistik und ein gut ausgeklügeltes Regelsystem, das keinen Raum für Interpretationen lässt. Wenn Sie ein tolles Gesellschaftsspiel für einen gemütlichen Nachmittag mit Freundinnen und Bekannten suchen, sind Sie mit einem weniger zeitaufwendigen Gesellschaftsspiel besser dran.

Die Brettspiele für 2 sind neben namhaften Partien wie Schach oder Steine zum Beispiel Herrschaft, Die Pfeiler der Welt, Ticket to Ride, Turn und Taxi oder Strategie. Einige Brettspiele zählen wirklich zur "Allgemeinbildung" und sollten daher in die hauseigene Spielsammlung aufgenommen werden. Diese beinhalten: Den Kindern sollte nicht vorenthalten werden, wie es sich anhört, von anderen Spielern "hinausgeworfen" zu werden und dann - anstatt sich zu ärgern - dabei zu bleiben, nicht aufgeben und vielleicht noch den Tag zu gewinnen.

Die Brettspiele wie z. B. Schach oder Halle laden zum Nachdenken ein. Wer die klassischen Spiele bereits besitzt und neue Brettspiele erwerben möchte, kann aus einem großen Sortiment auswählen, denn Jahr für Jahr kommen neue Brettspiele auf den Handel. In modernen Titeln werden teilweise analoge Brettspiele mit digitaler Technik kombiniert, z.B. mit einer begleitenden Applikation für das Spiele.

Für Kinder, Familien und Erwachsenen haben wir ein breites Angebot an Spielmöglichkeiten.

Mehr zum Thema