Carrera Bahn 2.0

Die Carrera-Bahn 2.0

In einer Entfernung von 15 Metern können auf der Carrera-Bahn insgesamt 6 Wagen digital gesteuert werden. Inzwischen ist auch die verbesserte Version 2.0 verfügbar.

Steckplatz 2.0: Von der Rennstrecke ins Internet: Die IFIS Universität Lübeck

Kurzbeschreibung: In dieser Arbeit soll eine Applikation entwickelt werden, die eine Carrera DIGITAL 132 Rennstrecke mit einem konventionellen Computer oder Notebook verbindet. Die von der "Digital Black Box 132" der entsprechenden Fahrzeugtypen erfassten Fahrzeiten sollen ausgewertet, aufbereitet und in einer Datenbasis gespeichert werden. Zur Zuordnung der erfassten Zeitpunkte zu einem Triebfahrzeugführer sollte die Applikation auch die Möglichkeit einer unkomplizierten Rennleitung haben.

Dazu gehören die Fahrerzuordnung zu ihren Autos, die Rennüberwachung sowie die Bewertung. Gleichzeitig mit dieser Tätigkeit wird eine Website in dynamischer Form angelegt. Die Nutzer sollten sich für ein Wettrennen einschreiben können und ihre eigenen Rassenstatistiken ansehen können. erschienen. Es soll eine direkte Verbindung zwischen dem Nutzer, dem "Web 2.0" und der zugehörigen Carrera-Linie hergestellt werden.

Das User Web 2.0 soll mit Hilfe der von uns erstellten Programm- und Website-Entwicklung auf dem Hochschultag 2009 unter dem Leitmotiv "Slotcar 2.0: Von der Rennstrecke ins Internet" einen interaktiven Zugang zum Thema Datenbank, Datenaufbereitung und -integration für interessierte Fachbesucher erhalten.

Die Anki Overdrive im Test: Die beste Carrera-Strecke?

Die Firma Anki Excursion verbindet Wettkämpfe auf der Plug-in-Strecke à la Carrera mit zusätzlichen intelligenten "Mario Kart Elementen", die über das Handy angesteuert werden. Sensorik in den Fahrzeugen sorgt dafür, dass die Rennfahrzeuge auf der Rennstrecke verbleiben, auch wenn sich der Autofahrer auf ein Distanzduell einlässt. Zeitfahren - Ein Wettlauf gegen die Uhr. Außerdem macht Anki Excursion auch als Singleplayer viel Spass.

Mit einer Renn-KI kannst du gegen Robotergegner kämpfen und dich in vielen Wettkämpfen gegen sie durchsetzen. So wird unter anderem sichergestellt, dass die Fahrzeuge die Strecke nicht verlassen und sich verschiedene Strecken merken können. Stellen Sie den Zug zusammen - auf die Markierung, bereit, los! Im Basispaket sind zehn Gleisabschnitte - vier gerade Linien und sechs 90°-Bögen - sowie zwei Brückenbinder enthalten.

Aus diesen Bestandteilen können Sie acht verschiedene Rennbahnen bauen. Mithilfe der Kurzanleitung haben Sie rasch erfahren, wie Sie die Anki Schnellfahrstrecke einrichten. Inzwischen können Sie die Anki App auf Ihrem Smartphone, iPod oder Android-Gerät aufspielen. Bereits beim Aus- und Einstecken zeigt sich, dass die Schienenteile im Gegensatz zu den bisherigen Carrera-Teilen hauchdünn und biegsam sind.

Aufgrund ihrer Vielseitigkeit können die Schienenprofile ideenreicher zusammengestellt werden. Dank der eingesetzten Magneten sind die Schienenteile viel leichter zu montieren als auf herkömmlichen Rennbahnen. "Damals mussten die Einzelabschnitte der Trasse aufwändig und filigran zusammengesetzt und teilweise auch mit Klemmen gesichert werden, damit die stromdurchflossenen Schienen richtig ineinandergreifen.

Das bedeutet, dass das Web nicht nur im Nu eingerichtet werden kann, sondern auch Konvertierungen in wenigen Sekunden ohne Probleme durchgeführt werden können. Unabhängig davon, wie Sie die Rennstrecke bauen, wird die Rennstrecke vor jedem Lauf von den Fahrzeugen durchsucht. Nach Abschluss des Scans fährt das Auto zu ihm. Unglücklicherweise muss der Scannen vor jedem Lauf durchgeführt werden, auch wenn sich die Bahn seit dem letzen Lauf nicht geändert hat.

Das Steuern der Fahrzeuge ist im Grunde genommen ganz simpel. Mit Hilfe von intelligenten Fahrzeugen können die kleinen Rennfahrzeuge die Kurve selbstständig verlassen, und die Rennstrecke stellt die virtuelle Leitplanke bereit. In der Spur selbst befinden sich 4 voreingestellte Tracks, die durch Neigen des Smartphones gewechselt werden können. Trifft der Schutz des Fahrzeugs, geht auch wertvolle Kraft unter.

So kann ich mich zum Beispiel von einem Konkurrenten überraschen und ihn dann mit einem zielgerichteten Schlag von hinten ausnehmen. Aber all dies geschieht im "virtuellen Bereich" von Anki Overdrive und wird nur von Lichtspielen auf den Supersportwagen und Sound-Effekten der App untermalt. Nach jedem Lauf werden auch für die Loser Pluspunkte für Aufrüstungen, Wappen oder Sonderfähigkeiten vergeben.

Zum Beispiel können Sie mit mächtigeren Waffen weiter feuern, und eine stärkere Rüstung bewahrt Ihr Fahrzeug für längere Zeit vor Angriffen. Auch wenn Sie sich nicht in der Lage sehen, Ihr Fahrzeug zu schützen. Alle Fahrzeuge sind sehr ansprechend gestaltet. Die Anki Überfahrt ist ein Angebot an Spass, Spielen und Aufregung. Schon mit wenigen Komponenten können viele verschiedene Routen gebaut werden - genug, um viele Spaßstunden zu haben, allein oder mit Freunden.

Autos und Gleisabschnitte können der rauen Handhabung von Kindern standhalten, der Auf- und Abbau geht schnell. Gemeinsam mit dem Arcade-Bonus bietet Anki Overdrive stundenlangen Spaß. Aber auch die Supersportwagen haben gelegentlich einen "Ausfall" und müssen von der Rennstrecke abgeholt und dann wieder abgeholt werden. Anki sollte hier an eine Skip-Funktion denken.

Bei voller Batterieladung haben Sie ca. 25 min Spaß, die Fahrzeuge sind in 8 min aufgeladen. Seit Ende letzten Jahr ist Anki Overdrive zu haben. Durch zahlreiche Ergänzungen können auch komplizierte Strecken für noch mehr Spaß gebaut werden.

Mehr zum Thema