Carrera Bahn Hamburg

Hamburg Carrera Eisenbahn Hamburg

"Zuerst geht es darum, wer am schnellsten ist", sagt Andreas Stadlbauer über sein Leben als Rennfahrer auf der Carrera-Bahn. Sie suchen einen Carrera-Händler in Ihrer Nähe? Das Eisenbahnwesen Die Interlagos Railway ist eine klassiche Carrera Evolution Railway. "Die Zeiterfassung wurde eigens für uns konzipiert und kann über ein Touchscreen-Panel unmittelbar auf der Rennstrecke bedient werden. Jedes Gleis hat eine eigene Spannungsversorgung und kann bis zu 18Volt betrieben werden.

Auf 4 Bildschirmen über der Rennstrecke werden die Zeiten und Resultate der Runden dargestellt.

Auf der Fahrerplattform befindet sich ein 25 Ohm Controller von der Firma E. S. E. S. E., natürlich können Sie Ihren eigenen Controller über Bananenstecker anbringen.

href="http://www.racingcenterhamburg.de/wprc/wp-content/uploads/2013/03/monzalayout_160.jpg">

Wer diese ungewöhnliche Strecke noch nicht kennt, sollte das Rennzentrum besuchen und probieren! Gerüchten zufolge hatte auch Elvis einen solchen Track, den er angeblich blaugestrichen haben soll. Die schnellen "Jetjäger" bringen in nur 0,3 s von 0 auf 100 km/h.

Paul Pedersen hält den Rekordweltmeister für die Qualifikationsrunde 2007 mit 1.404 Episoden, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 121 km/h ausmacht! 1.404 Sek. für eine Runden! Hier haben meine Freundinnen und ich ein aufregendes Zweikampf auf einer Carrera-Strecke ausgetragen. Es hat mir so viel Spass gemacht, dass mein Familienvater und ich kurz darauf Clubmitglieder im Racing Center wurden.

Slot-Car

Und wer war es gewohnt, nicht an der Carrera-Bahn zu stehen und mit Kleinwagen durch die Kurve zu flitzen? Wenn Sie nun diese Gedächtnisse mitnehmen und die Schnelligkeit um ein Mehrfaches erhöhen, befinden Sie sich im Slot-Rennen, wo die kleinen Speedster mit Geschwindigkeiten von bis zu über 100 km/h über die Bahn schweben. Die Schnelligkeit des Rennens ist sehr hoch. Sie sind 27 bis 54 m lang, haben Schienen für drei, vier oder sechs Fahrzeuge und bietet damit viel Platz, um die Miniaturfahrzeuge wirklich auszutreiben.

Beim " Blauen König " gibt es noch eine weitere Sonderstrecke: Auf dieser achtbahnigen Hochgeschwindigkeitsstrecke kommen die Schlitzrenner auf 100 km/h und mehr. Und wer war es gewohnt, nicht an der Carrera-Bahn zu stehen und mit Mini-Autos durch die Kurve zu flitzen? Wenn Sie nun diese Gedächtnisse mitnehmen und die Schnelligkeit um ein Mehrfaches erhöhen, befinden Sie sich im Slot-Rennen, wo die kleinen Speedster mit Geschwindigkeiten von bis zu über 100 km/h über die Bahn schweben. Die Schnelligkeit des Rennens ist sehr hoch.

Mehr zum Thema