Carrera Startset

Karrerastarter-Set

Startset Carrera Digital132 In allen Basispaketen (auch Starter-Sets genannt) aus unserem Programm finden Sie alle für den Anfänger erforderlichen Teile, wie z.B. Trafo, Drehzahlregler, Anschlussklemmen, etc. Die Carrera Digital 132 ist die bewährte Fortentwicklung des Carrera Digital Racetrack Systems (Vorgängersystem Carrera Pro-X). Sie ermöglicht den unabhängigen Einsatz von bis zu 6 Autos auf einer Bahn sowie den zusätzlichen Einsatz von Pace Car und autonomen Autos.

Sämtliche Carrera Digital 132 Fahrzeuge können ohne jegliche technischen Änderungen abwechselnd im analogen Modus (z.B. Evolution) gefahren werden. Analog Carrera Fahrzeuge (Carrera Evolutions ab Baujahr 2007 und Carrera Exclusiv ab 2006) können mit einem Dekoder auf dieses Digital132 nachgerüstet werden und können im analogen Betrieb noch abwechselnd eingesetzt werden. Die Carrera Digital132 â kann mit herkömmlichem Schienematerial aus dem Exklusiv- oder Evolutionssystem erweitert werden.

Komponenten mit elektronischer Ausstattung aus dem vorherigen digitalen Altsystem Pro-X (Fahrzeuge/Controller/Schalter/BlackBox/Elektrische Rundenzähler/Pit Stopp Lane) sind nur teilweise mit dem Carrera Digital132-System kombinierbar. Die Digitalanlage weist einen wesentlich höheren Spielwert auf als das Analogsystem: - Mit den Schaltern kann der Autofahrer jederzeit wählen, ob das Fahrzeug auf der vorherigen Fahrspur verbleiben oder auf die kürzere Fahrspur wechseln soll.

  • dass das langsamere Auto vor einer Fahrt überholt werden kann, indem man auf die andere Fahrspur wechselt.

Startset Carrera Digital124

In allen Basispaketen (auch Starter-Sets genannt) aus unserem Programm finden Sie alle für den Anfänger erforderlichen Teile, wie z.B. Transformatoren, Drehzahlregler, Anschlussklemmen, etc. Auf Wunsch ist es auch möglich, die Basis-Packfahrzeuge gegen einen Zuschlag (auf Anfrage) gegen andere Träger umzutauschen. Vehikel im digitalen System im Maßstab 1:24, Gleise im Maßstab 1:24, Rundungen mit Kantenstreifen. Mit diesem digitalen Rennstreckensystem können bis zu 4 Autos (mit stärkerem Übertrager auch bis zu 6 Autos) auf einem Gleissystem unabhängig voneinander betrieben werden, ebenso wie der zusätzliche Einsatz von Pace Car und autonomen Fahrzeugs.

Sämtliche Carrera Digital124 Fahrzeuge können ohne jegliche technischen Änderungen abwechselnd im analogen Modus (z.B. Exclusiv / alter Carrera 1:24) gefahren werden. Die Carrera Digital124 â kann mit herkömmlichem Streckenmaterial aus dem Exklusiv- oder Evolutionssystem erweitert werden. Die digitale Anlage verfügt über einen wesentlich höheren Spielwert als ein analogen System: - Mit den Schaltern kann der Autofahrer immer wählen, ob er auf der vorherigen Fahrspur bleibt oder auf die kürzere einfährt.

  • Wenn das langsamere Auto vor einer Fahrt überholt wird, kann es auf die andere Fahrspur gewechselt werden. - Bei der Montage einer PitLane (Boxengasse) müssen die sich in der Boxengasse befindlichen Autos in Abhängigkeit vom "Kraftstoffverbrauch" betankt werden.

Mehr zum Thema