Celestron Mikroskop

Mikroskop Celestron

Der Celestron DMK (Digital Microscope Kit) enthält alles, was Sie für den Einstieg in die Welt der Mikroskopie benötigen. Nachfolgend finden Sie ein Produktvideo für das LCD-Digitalmikroskop II: Einige Mikroskope von Celestron. Handel, Wirtschaft & Forschung Der Celestron DMK (Digital Microscope Kit) beinhaltet alles, was Sie für den Eintritt in die Mikroskopiewelt benötigen. Mit dem klassischen Mikroskop ist es möglich, Präparate mit Präparaten im Durch- oder Unterlicht zu untersuchen. Bei drei gebrauchsfertigen Präparaten können Sie gleich einen Einblick in die Mikrokosmenwelt gewinnen;

drei zusätzliche Präparate sowie Pinzetten, Pipetten und drei Probenröhrchen sind ebenso im Lieferprogramm enthalten.

Damit Sie Ihre eigenen Muster schnell überprüfen können - Sie werden erstaunt sein, was z.B. ein Tröpfchen aus einem Gärtnerteich zu bieten hat! Abhängig davon, ob Sie transparente Flüssigproben oder Feststoffe wie z. B. Laub prüfen, können Sie zwischen Auf- und Durchlichtbelichtung wählen. Bei beiden Typen gibt es eine akkubetriebene LED-Beleuchtung; die Durchlichtausleuchtung kann auch über einen Schwenkspiegel spannungsfrei durchgeführt werden.

Die Okulare können durch die beiliegende digitale Kamera ersetzt werden, so dass die Mikroskopbilder unmittelbar auf einen Computer überspielt werden können. Diese Option ist besonders geeignet, um die Fotos einer Gruppenarbeit zu präsentieren. Sie können mit der mitgelieferten Programmsoftware auch Fotos und Filme auf Ihrem Computer abspeichern. Seit über 50 Jahren steht der Begriff "Celestron" für qualitativ hochstehende Optik zu günstigen Konditionen.

Mit dem " Schmidt Cassegrain Telescope " wurde die Sternenkunde erfunden und durchbrochen. Zahlreiche weitere Neuerungen folgen, vom ersten in Serie gefertigten, vollständig rechnergesteuerten Fernrohr "Compustar" über das Handpetarium "SkyScout" bis hin zu den vollautomatischen Fernrohren "SkyProdigy". Neben Ferngläsern und Accessoires umfasst das Angebot von Celestron auch Ferngläser, Teleskope und Mikroskope - sowohl für Einsteiger als auch für Profis.

Celestron-Mikroskop HDM II Digital

Der erste Testlauf mit diesem Mikroskop wurde heute durchgeführt. Ich habe die Ratgeber-Augenklammern (im Preis von 15,-) schon einmal aus Spaß ausprobiert, aber das ist eigentlich nur ein Stück. Andererseits ist der Aufpreis für dieses Instrument gut investiert, denn man kann auch ohne Hand (mit etwas Geduld) wunderschöne Bilder machen und ich kann meinen kleinen Jungen (fast 4 Jahre) dem "Mikrokosmos" nahe bringen! ;-)

Schlussfolgerung: Großartiges Produkt, das viele Anforderungen erfüllt!

Mehr zum Thema