Coole Reisespiele

Tolle Reisespiele

Das beste Reisespiel für Ihren Aufenthalt im Ausland! Dann entdeckte ich die coole Blog-Parade zu "The best travel games". Mehr oder weniger viel unterwegs und ich mag Brettspiele. Deshalb habe ich meine Lieblingsspiele mitgebracht, die in meinen Augen für die Fahrt geeignet sind, natürlich auch von Deutschland nach Malta.

Besonders wertvoll ist für mich, dass die Reisespiele leicht und kompakt sind, damit ich sie problemlos mitnehmen kann, ohne Raum und unnötiges Ballast. Es war mir auch ein Anliegen, dass jeder das ganze mitspielen konnte. Seitdem ich nicht nur mit meiner Freundin oder meiner Freundin in den Ferien war, sondern nur für mein Praktikum im Ausland und nun nach dem Malen zum Wohnen kam, wusste ich, dass ich dazu neigen würde, die Partien mit nicht deutschsprachigen Spielern zu machen.

Ebenso wurden deutschsprachige Partien unmittelbar ausgelassen. Ebenso sollten die Reisespiele nicht zu aufwendig sein. Endlich sollte jeder das Spielgeschehen rasch begreifen und ich wollte wirklich schwierige Erläuterungen auf Deutsch vermeiden. So hatte ich ohne Schwierigkeiten die Wahl der Partien, die auch auf meiner Fahrt etwas eingeschränkt sein sollten.

Meiner Meinung nach ist es ein verhältnismäßig gut eingeführtes Programm. Das Verfahren ist sehr einfach: Jeder Mitspieler hat zehn verschiedene Spielkarten und will eine der zehn gegebenen Etappen überwinden. Bei The Game** spielt der User gegen das Game. So kann es vorkommen, dass ein Akteur eine wirklich große Anzahl auf den tatsächlich geringen Haufen legt.

Doch Vorsicht: Wenn ein Spielteilnehmer keine seiner Spielkarten abwerfen kann, ist das Match zu Ende. Erst wenn alle Spielkarten verworfen wurden, haben Sie gegen das Match gesiegt. Nebenbei bemerkt: Sie können dieses Game auch allein ausprobieren. Wer auf seinen Fahrten keinen Kollegen trifft, muss sich nicht langweilig fühlen.

Ein weiteres gemeinsames Match ist Hanabi**, bei dem man gegen das Miteinander antritt. Mit Hilfe der weggeworfenen Spielkarten soll ein großes Leuchtfeuerwerk entstehen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Spielen sehen und kennen Sie jedoch Ihre eigenen Ausweise nicht. Dabei ist jeder einzelne Teilnehmer auf seine Teamkollegen angewiesen, um das ganze Spektakel so grandios wie möglich zu gestalten.

Übrigens, wenn Sie noch kein kleines nützliches Spiel haben, tut es nicht weh, sich nur umzuschauen. Viele der kleineren reisefähigen Games sind oft nicht so aufwendig. Welche sind Ihre Lieblings-Reisespiele?

Mehr zum Thema