Dampfspielzeug

Dampfspielgerät

Alte Dampfspielzeuge von Märklin, Doll, Schoenner oder Bing. Rubrik: Antikes Spielzeug > Dampfspielzeug.

Genau wie in der Vergangenheit: Antikes Dampfspielzeug

Alte Dampfspielzeuge zeigen, wie viel Phantasie und Handwerkskunst Spielzeughersteller früher verwendeten, um Spielzeug herzustellen. Alte Dampfloks gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Zusätzlich zur herkömmlichen Dampflok gab es eine Vielzahl von Autos und Blechfiguren, die mit Wasserdampf betrieben wurden. In Deutschland sind drei bekannte Marken für Dampfspielzeug bekannt: die Nürnberg-Gesellschaft Bing, Wilesco in Leverkusen und Märklin in Göppingen.

Was für ein Dampfspielzeug gibt es? Dampfspielzeug wurde in erster Linie als Modell für industrielle Dampfmotoren hergestellt. Diese demonstrieren, wie eine echte Dampflok im kleinen Format abläuft. Je nach Anordnung des Kessels wird bei diesen Dampfmotoren zwischen horizontalen und vertikalen Dampfmotoren unterschieden. Stationärlokomotiven und Schiffsdampfloks haben der jungen Generation gezeigt, wie die verschiedenen Dampfloks funktionieren.

Lediglich bei so genannten Antriebsvarianten versorgte die Maschine den Antrieb für eine Fahrt. Nebst dampfbetriebenen Modellbahnen gab es eine Vielzahl von Abbildungen von Handwerkern wie Schleifern, Sägen oder Schmieden. Wann bis wann wurde Dampfspielzeug hergestellt? 1867 wurde das erste Dampfspielzeug hergestellt und 1893 stellte Märklin die erste Spielzeugbahn vor, die mit Wasserdampf arbeitete.

Märklin hat nach der Jahrtausendwende 1909 90 unterschiedliche Dampfspielwaren hergestellt. Auch Bing hat eine Vielzahl von Spielzeugen hergestellt, die mit Wasserdampf arbeiteten. Märklin konzentrierte sich mehr auf das Fahrzeug, während Bing mit der Abbildung von Handwerker und Maschine glänzt. 1912 gründen Ernst Schröder und Ernst Wortmann die Gesellschaft Wilesco.

Auch wenn Dampfspielzeug zu Kriegsbeginn kaum produziert wurde, ist Wilesco bekannt für seine moderne Dampfmaschine, deren Herstellung 1950 begonnen hat.

Antike Dampfspielzeuge (bis 1945) billig einkaufen

Geisterlokomotive R 4001 Gleis 1 !!!!!!!!!!! Angebot seltener Georg Carette Kran als Antriebe. Es wurde ein Funktionstest mit dem Flammenbrenner und unter Wasserdampf durchgeführt. Hier stelle ich eine modellhafte Dampflok der Fa. Doll & Cie Nürnberg, Typ 364/1 mit Flamme zur Verfügung. Grosse Falk-Dampfmaschine mit Flamme. Wunderschöne Lokomotive von Märklin um 1910. Weitere Informationen. mit Förderpumpe, Zentrifugalregler und weiteren Technikdetails.

Großdampfmaschine von Schönner um 1900 funktionsgeprüft mit Kompressor. Angebot einer seltenen dampfbetriebenen Doll 348/7 in einem für Ihr Lebensalter geeigneten Zustand. Die große horizontale Dampflok " Doll & Company Nr.348/6 " bietet eine große horizontale Lokomotive von " Doll & Company Nr.348/6 ". Ältere Zweizylinder-Schiffsdampfmaschine. Bei uns gibt es nur originales altes und antiquarisches Spielzeug/Automodell.

Dampfmotor von Vacansoleil in ungetestetem Zustand. Sowohl der Flammenbrenner als auch die Lokomotive wurden zum Testen nicht gezündet/gedampft. Ein alter Bing-Dampfmotor. Ein altes Bing Dampflok mit Kamin, Funnel und Brennern. Grosse horizontale Dampflok " Gebr. Märklin 4097/6 " bietet eine grosse horizontale Dampflokomotive von "Märklin No.4097/6". Seltener großer und kräftiger Wilhelm Bischoff-Dampfmotor, um 1910.

Die Dresdner Modellbaufabrik Wilhelm Bischoff stellte vor dem Ersten Weltkonflikt und in den 1920er Jahren hochentwickelte und gefragte Dampfloks in Deutschland her. Lichtmaschine für Märklin-Dampfmaschine. Eine absolute Traumarbeit ist diese Bing Plattenboden-Dampfmaschine in fantastischer Klangqualität, mit Dynamo und Lampe, ein Spitzenprodukt der Bing-Produktion dieser Jahre. Verkauft wird eine seltene ältere Märklin-Dampfmaschine, Edelsteinmarkt NR 7 s. Bild.

Traversenführung, Schmierbüchse, Einfüllschraube, Glockenpfeife, Dampfdom mit Gewichtssicherheitsventil. Dampfwalzen BING mit Brennern, Schwingzylinder, Schalter für Vor- und Rücklauf. Teilweise wurde die Walze neu lackiert. Original erhaltene Bing-Dampfmaschine mit allen dargestellten Einzelteilen, schöne Verarbeitung, sehr schmucken. Heissluftmotor des alten Bing. Ein sehr altes, stehendes Dampftriebwerk von Märklin ! sehr guter ,gebrauchter Stand! in gutem zu.

Es ist ca. 32,5 cm hoch mit Kamin.

Mehr zum Thema