Das Beste Strategiespiel aller Zeiten

Die beste Strategie aller Zeiten

seine wertvollen Ressourcen, um der reichste Söldner aller Zeiten zu werden!

Bestes Strategiespiel

Das Gruppieren der Partien ist zum Teil sehr merkwürdig, aber gut, dann ist es so;) Dawn of War und Mech Commander sind die besten RTS-Spiele aller Zeiten. Die Balancierung ist so gut durchdacht, als würde eine Ballerin auf einer Schwertkante tanzt und alle drei Partien haben eine äußerst verdichtete Handlung mit einem verdammten, gut entwickelten Trolley, so dass das tatsächliche Spielgeschehen Teil eines Gesamterlebnis wird, und das ist es, was mir die meiste Zeit des Spiels Spielt.

In Sachen Taktik im Allgemeinen (lassen wir die RTS-Spur für einen Moment hinter uns) denke ich immer wieder an Spiele von sis. Gettysburg, Shiloh, Chickamauga und Antitam (Die American Civil War Spiele).... oder die Anpassung der Maschine in Battles of Napoleon) oder auch die "Group"-Titel (Kampfgruppe, Battle Group, Mech Brigade) haben für mich auch heute noch ein enormes Unterhaltungs-Niveau, weil sie es geschafft haben, dem User alle Facetten eines gelungenen Strategiespieles so gut zu vermitteln, dass es auch auf der begrenzten Hardwareseite stündlich Spass macht, in diese Spiele einzutauchen.

Gemäss Gamestar: Vierter Platz bei den WoWs und zweiter Platz bei den Wc3s.

Ich bin wirklich froh, dass ich noch immer gern den vor WoW bewerteten Multiplayer von Warscraft 3 mitspiele. Beide Partien haben nur die Machtsymbole gemeinsam. Im Hinblick auf das Spielverhalten sind dies ganz andere Karten. Ein Strategiespiel für WarCraft3. Bei World of Warcraft handelt es sich um ein MORPG. Ausschnitt aus dem Internet vor WarCraft3?

Nun, der Geschmack ist fraglich. Ausschnitt aus dem Internet vor WarCraft3? Nun, der Geschmack ist fraglich. Nun, das ist nur die Ansicht der Gamestar-Redaktion, was bei einem so kleinen Teilnehmerkreis nicht besonders aussagefähig ist. Außerdem wurden hier nur solche Partien gewertet, die auch auf dem Computer erschienen sind, also keine konsolenexklusiven Partien, von denen es auch viele gute Partien gibt, die leicht ein paar andere aus dieser Aufstellung ausblenden.

Für mich selbst gibt es viel zu viele (FPS-)Schützen in dieser Auflistung und viel zu hoch. Nun, das ist nur die Ansicht der Gamestar-Redaktion, was bei einem so kleinen Teilnehmerkreis nicht besonders aussagefähig ist. "Natürlich hatte HL2 auch neue Features (Physikrätsel und Verwendung), aber sonst ist die ganze Aufzählung nur eine Ansicht als eine allgemeingültige Sicht.

Für die klassischen Spieler ist aber deutlich, warum WoW auf der Beliebtheitsliste steht.... die Stimmung damals und wie die Spielewelt Sie buchstäblich getötet hat, war einmalig. Die Dune 1 & 2 war das erste Strategiespiel in der x86-Welt und war für mich wie ein Nachbau. Zum anderen meinen Sie in Bezug auf MOBA das Spiel WarCraft3.

Wenn man also berücksichtigt, dass es World of Warcraft seit 13 Jahren in Europa gibt, ist es eine bemerkenswerte Bewertung, wenn die Hersteller sich dafür bestärkt sehen. Das ist keine ernste Sache, oder? No Duke Nuken 3, WC 3 vor WC 2, das beste Strategiespiel aller Zeiten?

Und wo ist C&C2? Wo ist das beste ARPG aller Zeiten? Möglicherweise haben die Herausgeber ihre Favoriten benannt, aber diese Auflistung hat nichts mit guten oder bösen oder gelungenen Partien zu tun. Mit so vielen Partien und so vielen verschiedenen Beiträgen eine Best-of-Liste zu erstellen, ist Nonsens.

Deshalb hatte Daumen runter jemals die blöde Vorstellung, eine solche Auflistung zu machen. Ich kann mich mit einer solchen Aufzählung überhaupt nicht identifizieren: Der Dungeon Keeper, damals ein innovativer, hochrangiger und ein voller voller Erfolg, belegt den 106. Rang Max Payne 2, wie gesagt, den 15. Rang The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist das beste Wild.

Zum anderen meinen Sie in Bezug auf MOBA das Spiel WarCraft3. Mit World of Warcraft werden Online Spiele für die breite Öffentlichkeit verfügbar gemacht, gleichzeitig mit der Ausweitung der Breitband-Internetverbindung. Aber ohne den großen Durchbruch von World of Warcraft gäbe es in meinen Augen nicht viele andere Online-Spiele. Die Problematik bei diesen Verzeichnissen ist, dass man die beste Sorte besser als den besten Obstgarten aufstellen kann.

Weshalb ein WM3 mit einem Tor messen? Worum es geht, diese Partien haben fast nichts gemein.... Es wäre besser, eine solche Tierliste zu erstellen (Tier 1: die beste, Tier 2: nach, etc.), so dass Sie mehrere Partien aus unterschiedlichen Gattungen an der Oberseite haben können.

Also auch innerhalb eines Gatters hat man nicht EIN einziges Game an der Tabellenspitze, sondern ein paar, was sicherlich besser wäre, denn es ist oft zu schwierig zu erkennen, weil sie alle gut sind. Das macht nicht viel sinnvoll, und dann muss man sich natürlich innerhalb eines Gatters die Frage stellen, was die wichtigsten sind?

Sie sind glücklich, wenn andere die gleichen Partien wie Sie selbst mochten, aber der unmittelbare Abgleich von völlig unterschiedlichen Spielarten, um dann ein Ranglistenergebnis zu haben. Beide Partien haben nur die Machtsymbole gemeinsam. Im Hinblick auf das Spiel sind dies ganz andere Partien.

Ein Strategiespiel für WarCraft3. Bei World of Warcraft handelt es sich um ein MORPG. Ausschnitt aus dem Internet vor WarCraft3? Nun, der Geschmack ist fraglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema