Echtzeit Strategiespiele

Real-Time-Strategiespiele

Antworten-Wiki Zuerst möchte ich sagen, dass Sie immer in Echtzeit gegen einen anderen Gegner antreten und dass beide Parteien viele Möglichkeiten haben, wie sie das Turnier für sich entscheiden können. Schließlich sollte man auch darauf hinweisen, dass sich Echtzeit-Strategiespiele viel rascher abspielen als ein rundes Strategiespiel. Fernseher, Spielkonsole und Spiele?

Weshalb sind rundbasierte Strategiespiele so fesselnd? Welches ist das erste Computerspiel, von dem Sie abhängig geworden sind? Welches Game oder wie sollte man mit Real-Time Strategy Games (RTS) beginnen, wenn man sie noch nie zuvor ausprobiert hat?

Eisenernte: Das Echtzeit-Strategiespiel: Basisbau, Helden-Stärke, PCProgramme und Konsolenversionen

Mit Jan Theysen (Mitbegründer von King Art Games und Kreativdirektor ) sprachen wir in einem Gespräch: über Iron Harvest, den Umfang der Grundkonstruktion, die von den Helden, den von den PC-Fokus in der Entwicklungsphase und die Konsolenversionen.... Der Grundaufbau bei Iron Harvest ist am besten mit Company of Heroes 1 oder 2 zu vergleichen. 2.

Für werden der Aufbau von Anlagen und Gebäuden Rohmaterialien benötigt, die bei uns nicht von Kollektoren gesammelt werden, sondern für die Gebietseroberung und -verteidigung automatisiert werden. Ist der Held wirklich kräftig oder nur "leicht verbessert" bei Unterstützungsfunktionen? Januar Theysen: Heroes sind keine unaufhaltsamen Supereinheiten, die es mit ganzen Heeren aufnimmt.

Statt dessen sind sie bei uns wertmäßig eher normal, aber sie haben zusätzliche Fähigkeiten und ermöglichen so mehr Möglichkeiten der Taktik. Einer der drei polnischen Heroen, eine Scharfschützin namens Anna, hat z.B. eine Tarnfähigkeit, kann alle paar Minuten einen 100%igen Hit erzielen und kann z.B. Gegner auf der Haut rücken, für kurz ihren Bären anrufen, um zu helfen.

Heroes sind mehr wie eigene Kategorien, mit gewissen Stärken aber auch Schwächen. Die neun Heldinnen und Heldinnen nehmen eine Sonderstellung ein, wir erfahren das Ereignis aus ihrer Perspektive. Bereits auf Ihrer Kickstarter-Seite erwähnt werden Sie feststellen, dass sich PC- und Konsolen-Implementierungen deutlich von Iron Harvest abgrenzen.

Bisher waren Echtzeit-Strategiespiele, die auch auf der Konsole zu sehen waren, nicht immer eine taktische Herausforderung oder gar einfach zu kontrollieren. Wir verstehen die Sorgen sehr gut. Jedoch haben wir das Spielgeschehen zunächst für den Computer weiterentwickelt und erst danach überlegt, ob wir das Spielgeschehen mit anderen UI[Benutzeroberfläche] und steuern können.

Und wir schauten uns alle RTS-Spiele auf Pulten an, die wir haben. Unter für haben wir einen Controller für die Konsole geschaffen, der viele Anregungen aus anderen Spielen aufnimmt, aber auch einige kleine, aber feine eigene Anregungen einbringt. Die Iron Harvest Kontrolle auf den Pulten läuft schon besser als auf jedem anderen Gerät (aber auch hier bin ich nicht neutral) ;-)

Manchmal fange ich Angestellte, die statt mit Mäusen und Tastaturen lieber mit Reglern arbeiten. Für me ist 1920+ (die Basis von Iron Harvest), also ein bisschen die Antwortschreiben von  europäische auf Valkyria Chronicles.... story campaigns europäische jede Gruppierung, die ihr hören wollt. Das Gameplay ist hoffentlich gut.

Mehr zum Thema