Eine eigene homepage Erstellen

Erstellen Sie Ihre eigene Homepage

ohne Programmierkenntnisse Ihre eigene, individuelle Homepage. Sie wissen ungefähr, welche Art von Inhalten auf Ihrer Homepage veröffentlicht werden sollen? Erstellen Sie Ihre eigene Homepage oder richten Sie Ihre eigene WWW-Homepage ein. Es können auch einfachere Pages in Word (MS Office oder OpenOffice) geschrieben und als HTML-Dokumente gespeichert werden. Verfeinerte Websites können mit Hilfe spezieller HTML-Editoren (z.

B. KompoZer, Phase-5 oder Dreamweaver) gestaltet werden. Hier erstellen Sie ein Ordner public_html. Der Name der eigentlichen Homepage lautet index.html . Es ist zu berücksichtigen, dass Unix-Computer zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden.

Am besten ist es, alle Ihre Akten konsistent und gleichmäßig mit Großbuchstaben zu versehen. Es ist zu berücksichtigen, dass Unix-Computer zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden. Am besten ist es, alle Ihre Akten konsistent und gleichmäßig mit Großbuchstaben zu versehen.

Erstellen Sie Ihre eigene Website - wer benötigt was?

Inzwischen haben auch Laie viele Gestaltungsmöglichkeiten, wenn sie ihre eigene Website erstellen wollen. Vielen ist es schon in den Sinn gekommen, eine eigene Homepage zu erstellen. Darauf haben sich die Provider vorbereitet und offerieren diverse Optionen und Angebote, damit auch diejenigen, die mit dem Rechner kaum fertig werden, eine eigene Website haben.

Aber bevor Sie sich für ein Übernahmeangebot entscheiden, sollten Sie sich genau überdenken, was Sie tatsächlich wollen und was Sie dafür brauchen. Auf einer kleinen, privaten Homepage wird weniger Strom verbraucht als auf einem Shop-System. Wer einen eigenen Weblog erstellen möchte, sollte Kosten und Mühe einsparen und sich sofort für einen Spezialanbieter entscheiden.

Erstellen Sie Ihre eigene Website - wer benötigt was? Ich habe in der folgenden Liste probiert, eine Überblick zu erstellen. Wofür benötigen Sie für welches Website-Projekt und mit welchem Provider sollten Sie sich umsehen, wenn Sie Ihre eigene Website erstellen wollen? Diese Liste ist, wie gesagt, nur ein erster Anhaltspunkt.

Sie müssen selbst bestimmen, was Sie von einem solchen Provider halten. In diesem Fall müssen Sie sich für einen solchen Provider aussprechen. Auf der privaten Homepage ist die Nutzung kostenfrei. Von den drei erwähnten Anbietern zeichnet sich allesamt eine unkomplizierte Handhabung, nutzbare Konzepte und eine freie Unterdomain wie Maier.wordpress aus. In manchen Fällen schalten die Provider dann jedoch Werbebotschaften auf der Website.

Hier können Sie Ihre eigene Website erstellen und sofort starten. Bei den oben erwähnten Lieferanten von Fertiggeschäften beginnen die Monatskosten bei ca. 10 EUR. All die oben aufgeführten Hinweise wurden an jemanden gerichtet, der seine eigene Website erstellen möchte, aber keine Ahnung von Treibern, PHP, MySQL-Datenbanken und FTP hat.

Weil dann die grundlegenden Anforderungen eindeutig und vergleichbar sind: Webspace mit FTP-Zugang, PHP 6. 0, mind. eine MySQL-Datenbank, kostenloser oder hoher Datenverkehr. Der benötigte Webspace ist bei vielen Providern für ein paar EUR im Jahr verfügbar und dann sind eine oder mehrere Domains bereits enthalten. Provider wie all-incl. com, aber auch 1&1 oder Strato offerieren bereits jetzt Preise, die ein gutes Gleichgewicht zwischen Performance und Aufwand gewährleisten.

So können Sie für fast 4 EUR im Jahr eine eigene Homepage, eine Firmenwebsite, einen Blog oder sogar einen Laden einrichten. Du hast eine eigene Domain und kannst deine eigenen Anzeigen schalten.

Mehr zum Thema