Eisenbahn Dampflok

Bahndampfloks für Eisenbahnen

Hauptsitz am Geesthachter Hauptbahnhof Status: 26.03.2018 12:02 Uhr - Lesedauer: ca. 2 Min. Großbild Dampflok "Karoline" ist in der Regel vorhanden, wenn die alten Bahnen verkehren.

In den Zügen der Museumseisenbahn Greesthacht fährt eine über 80-jährige Dame: die dänische Karoline. Die Dampfloks gehören seit 1980 zum Club, wurden in der Gemeinde überholt und sind seit 1985 nahezu immer im Betrieb, wenn Eisenbahnbegeisterte zu ihren Fahrten zwischen Bergedorf-Süd und der Gemeinde aufbrachen.

Der Club hat auch drei Diesellokomotiven und zwei weitere Dampflokomotiven, um die Lokomotiven zu ersetzen und zu verschieben. Unter den zwölf Wagen der GEESTHACHT sind sechs aufgeführt. Die Älteste, eine grüne zweiachsige Eisenbahn mit 46 Sitzen, entstand 1907, als sie für die BGE ( "Bergedorf-Geesthachter Eisenbahn") erbaut, später an andere Bahnen veräußert und von den Operateuren der Museumseisenbahn erstmals an die Elbe zurückgebracht wurde.

Von 1906 bis 1953 verkehrten auf der Linie Berlin-Geesthacht regelmäßige Zugverbindungen mit dem Datum 201830/31 MÃ??rz, 19/20 MÃ?rz, 7/8 Julit. Im Jahr 1975 wollten zwölf Eisenbahnfreunde den Museumsbetrieb wieder aufnehmen und grÃ?ndeten einen Zweckverband. Seither lädt der Arbeitskreis Geisthachter Eisenbahn die Besucher im Laufe des Sommers an mehreren Wochenende zu Führungen mit ihren Oldtimern ein.

Die Trasse zwischen B5 und Bundesautobahn 25 verläuft vom stilgerecht sanierten Bergedorfer Südbahnhof über Wohnhäuser und Weiden zur Haltestelle Holtenklinke, weiter zum Hauptbahnhof Escheburg und zum Elbeufer in Zeesthacht. Im gegenüberliegenden Lokomotivschuppen werden die Wagen der Museumseisenbahn Gehesthachter Eisenbahn instand gesetzt und aufrechterhalten. Die meisten Bahnen verkehren nach einer Pause von ca. fünf Min. entlang der Elbe bis zur Endhaltestelle in der Nähe von Kremmel.

Reisen wie vor hundert Jahren - eine Erfahrung für Jung und Alt

Unter nächster regelmäà können Interessenten neben Sonderreisen zu den Themen Anlässen und regelmäà auch die Geschichte des Eisenbahnverkehrs und der Technologie der Lokomotiven erleben. "â "â" Sprich mit uns! Seit 1995 fährt die 1943 nach umfassender Modernisierung gebaute Dampflokomotive auf unserer Strecke Etappe Etappenziel Etappe Stadt.

In der Linie Rheinland-Pfalz - Rheinland-Pfalz wird die Dampflokomotive âElseâ erneut zwei Mal auf dem Weg sein. Die Weserbergland Express starts at 11.30 am in Stadtthagen - Westen über Über nkirchen (11.50 am), Bad Eilsen (12.00 am), Stadt Steinbergen (12.10 am). Der Zug kommt um 12:20 Uhr in der Ortschaft an. Zurück es geht um 15. 10 Uhr ab Start von Rainteln, Steinerbergen (13. 35) Uhr, Bad Eilsen (13. 45) Uhr, Oberschen (13. 55 Uhr) Ankunftszeit in der Stadt Hagen, Ost ist um 20. 15 Uhr.

Zum zweiten Mal fährt der Dampfzug-Express um 15.40 Uhr in Stadthagen-West, Oberflächenkirchen (16.00 Uhr), Bad Eilsen (16.10 Uhr), Naturstein (16.15 Uhr), Rheinland-Pfalz (16.30 Uhr) durch das Aufschäumerland. Das Rückfahrt to Stadthagen Westbahnhof begins at 17. 00 o'clock in Rheinland-Pfalz north über Steinerne, bath Eilsen andobernkirchen.

In Stadthagen-West ist die Ankunftszeit um 18:00 Uhr. Reise mit uns wie vor 50 Jahren und erlebe die Historie der Eisenbahn wie früher. Genießen Sie das einzigartige Erlebnis der Bahnreise und lassen Sie sich von uns durch Kleingärten und das schöne Schäumburgerland führen. Die Abfahrtszeiten von Züge sind unter der Registerkarte "Dampffahrten" zu finded.

Unser Dampflokomotive dampt wieder!

Auch interessant

Mehr zum Thema