Elektronik Baukasten für Kinder

Kinder-Elektronik-Baukasten für Kinder

Elektronischer Baukasten für Kinder - Preisvergleich & Verkaufsempfehlung Wer als Kind etwas Experimentelles tun und zugleich begreifen will, braucht klare Anweisungen und einen verspielten Umgang mit dem Sujet. Elektronikbaukästen geben die Gelegenheit, einen ersten Eindruck von der Schalt- und Experimentierwelt im Umfeld der Elektrik und Elektronik zu bekommen. An dieser Stelle erläutern wir die wesentlichen Eigenschaften und Besonderheiten der derzeit verfügbaren elektronischen Experimentierkits.

Hattest du als kleines Mädchen schon mal einen Elektroniksatz? In der Physikklasse erinnerst du dich noch an die Experimente? Sie wissen es vielleicht: Der Physiklehrer erläutert den experimentellen Aufbau und kurz darauf werden alle für den experimentellen Aufbau notwendigen Komponenten aus einer großen Box entnommen. Vor allem im Elektrotechnikbereich hat bei uns fast immer etwas nicht geklappt oder ist in Flammen aufgegangen. Bei uns ist es in den letzten Jahren immer wieder passiert.

Dies kann auch lustig sein, ist aber für ein grundlegendes Grundverständnis der Stromkreise und der elektrotechnischen Grundbegriffe wenig hilfreich. Wodurch ist ein Elektroniksatz aufgebaut? Kernstück eines elektronischen Baukastens ist das Versuchshandbuch. Bei ihr steht und fällt der Spass und das Verstehen, dass durch die Versuche und experimentellen Installationen vermittelbar sein soll.

Für die meisten Bausätze enthält die Gebrauchsanweisung Erläuterungen zum Versuchsablauf, Hintergrundinformationen zu den Schaltkreisen, Einsatzmöglichkeiten in der realen Umgebung und Schaltbilder der Einzelversuche. Die Kits gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Eine Experimentierbox ist in den meisten FÃ?llen eine groÃ?e Steckkarte oder eine entsprechende Vorlage, die als Grundlage fÃ?r den Schaltungsaufbau diente.

Aus dieser Vorlage können dann eine große Anzahl von verschiedenen Schaltkreisen erstellt werden. Andererseits sind alle für das Experiment notwendigen Elektronikbauteile einbezogen. Bei diesen Bausätzen können die Suprastrukturen anschließend als Spielwaren verwendet werden. In der Regel kann man jedoch nicht so viele Experimente durchführen wie mit einer Basisbox. Mit dem Basiskit liegen die Schwerpunkte nahezu immer auf Basisschaltungen und dem grundlegenden Grundverständnis der Elektrik.

Nahezu allen Kits mangelt es an einer batteriebetriebenen Stromversorgung und anderen Haushaltsmaterialien wie destilliertem Wässer, Aluminiumfolie oder Zitrone. Diese werden für die Experimente verwendet. Sämtliche erforderlichen Zusatzmaterialien finden Sie in der Regelfall in der Artikelbeschreibung des entsprechenden Baukastensystems. Was macht einen gelungenen Bausatz aus?

Eine gute Elektroinstallation ist durch eine leicht nachvollziehbare Anleitung gekennzeichnet, damit Kinder ein Gespür für komplizierte Sachverhalte entwickelt haben. Der Aufbau der Stromlaufpläne und Versuche sollte nachvollziehbar und die Abfolge gut durchdacht sein. Außerdem sollten Sie alle Komponenten in der Lage sein, alle Komponenten in kürzester Zeit und auf einfache Weise zu installieren. Was kann ein Elektroniksatz bewirken?

Mit der anschaulichen Erläuterung einfacher Schaltkreise erhält man einen leichten und leicht nachvollziehbaren Zugriff auf grundlegende Begriffe der Elektronik/Technik. Wo immer wir sind, sind wir von elektrischen Stromkreisen und Apparaten umringt. Sie können dann rasch und unkompliziert im Kleinstformat reproduziert werden. Ausgehend von der simplen Schaltung werden die Schaltkreise gegen Ende recht aufwendig. Es gibt in der Elektrik und Elektronik eine Fülle von Komponenten, die sich auf fast unendliche Weise kombinieren lassen.

Eine gute Elektronik-Bausatz bietet ein tiefes elektronisches Wissen, so dass auch kompliziertere Schaltkreise und Testaufbauten gelernt werden können, ohne dabei den Spass daran zu verlier. Lernspielzeuge "Made in Germany" 1 Warum ist ein elektronischer Baukasten sinnvoll? Mit den gut erläuterten Experimenten eines Elektroniksatzes wird das Kleinkind rasch und vor allem mit viel Freude in die Grundzüge der Elektrik eingewiesen.

Die Kinder wollen entdecken! Möglich wird dies durch den modulare Bau der Kits, so dass der Wissensdrang nicht durch langweilige und lange Erläuterungen gestillt wird. Bei vielen Kindern, die einen elektronischen Baukasten verwenden, ergeben sich später in der Schulzeit in Fächern wie z. B. Naturwissenschaften oder Mathe Vorzüge. Viele der in einem Baukasten enthaltenen Inhalte werden dort auch vermittelt.

Darüber hinaus ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Kinder später für eine Ingenieurkarriere oder eine vergleichbare wissenschaftliche Karriere begeistern. Man sollte jedoch nicht mit einem Baukasten den Nachkommen in eine gewisse Weise in eine gewisse Himmelsrichtung schieben. Was sind die Unterschiede zwischen Elektronikbausätzen? Abhängig von Modell und Fabrikat variiert die Form und Zahl der Versuche.

Prinzipiell kann zwischen großen und kleinen Bausätzen unterschieden werden. Bei großen Kits können mehr Testaufbauten realisiert werden und sie beinhalten mehr Komponenten. Zu den Vor- und Nachteilen ist bereits unter 1. Abschnitt "Woraus ein elektronischer Baukasten besteht" erläutert. Deshalb haben die meisten Elektrosätze eine Alterempfehlung von 8 Jahren. Bei viel Spass und Interessantem ist es von großem Nutzen, im Anschluss daran mit den vorhandenen Komponenten aufwändigere Versuche durchführen zu können.

Oft ist es möglich, Kits desselben Fabrikats zu verwenden. Sobald Sie sich für eine bestimmte Zielgruppe entscheiden, achten Sie darauf, dass das Erweiterungspotenzial für den Baukasten groß genug ist. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die verschiedenen Elektronikbausätze verschiedener Fabrikate. Ein ausgeklügelter Grundaufbau, viele Komponenten und eine logische Gliederung der vielen Versuche machen diesen elektronischen Baukasten von Cosmos zum Flagschiff der Kosmos-Versuchsanlagen.

Als perfekte Starter-Experimentierbox mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Cosmos Easy Elektro Start zu empfehlen. Der Versuch ist konsequent aufeinander aufbauend und erhöht die Schwierigkeit nach vorne. Dabei sind die Erläuterungen ausgezeichnet und auch die einzelnen Komponenten sind aussagekräftig. Durch die einfache Plug-in-Technologie sind die Experimente sehr leicht auf- und abzubauen.

Wenn Sie danach fortfahren wollen, können Sie den Bausatz Cosmos Easy Electronic verwenden, um z.B. weitere Tests durchführen zu können. Cosmos Easy Electronic ermöglicht über 100 Tests mit nur 58 Komponenten. Es macht Spass und gibt einen tiefen Überblick über erste Erfahrungen im Elektronikbereich. Insgesamt ist der Cosmos Easy Electronic ein guter elektronischer Baukasten, der sich gut als Zusatz zum "Easy Elektro Start" eignen kann.

Weil mit dieser Experimentierbox immer ein gewisses Stück aufgebaut wird, kann man sehr gut erkennen, wie sich die einzelnen Schaltkreise gegenseitig beeinflussen. Es macht Spass, auch wenn die Erläuterung der Versuche etwas zu kurz ist. Dieser elektronische Baukasten von Da Vincis ist besonders für kleine Kinder im Vorschulalter gedacht. Alle Komponenten sind so konstruiert, dass ein Knicken der Kontaktflächen etc. durch die Konstruktion ausgeschlossen ist.

Es sind 256 Versuche möglich, von denen viele plastisch konzipiert sind und einen großen Show-Effekt haben. Wenn Sie eine fundierte Erläuterung suchen, sind die Modelle Cosmos Elektro Professional oder Cosmos Elektro Star die beste Wahl. lst es nicht riskant, Kinder mit Elektrizität experimentieren zu sehen? In unserem Gegenüberstellung funktioniert jeder elektrische Bausatz mit sehr niedrigen Spannungswerten nach den Vorgaben des Herstellers.

Darüber hinaus sind die Kits alle leicht zu bedienen. Allerdings raten wir zu einem Erwachsenenbetreuer, besonders wenn Sie die Kits zum ersten Mal benutzen. In welchen Komponenten ist ein Experimentiersatz enthalten? Microcontroller und kompliziertere Komponenten sind in der Regel in erweiterten Kits enthalten. Darüber hinaus ist ein grundlegendes Verständnis der verschiedenen Komponenten erforderlich. Erweiterte Kits zum Selbstbau sind im Abschnitt Elektronik-Kit für Erwachsenen verfügbar.

Aufgrund des Einsteigersets sind Grundkenntnisse im Elektrotechnikbereich von großem Nutzen, aber unter keinen Umständen erforderlich.

Mehr zum Thema