Erstausstattung Wohnung Beantragen

Erste Ausstattung Wohnung beantragen

wird erstmals eine Erstausstattung für die Ausstattung einer Wohnung beantragt. Neben den Standardanforderungen kann auch die Erstausstattung Ihrer Wohnung angefordert werden. Erstausrüstung der eigenen Wohnung durch das Joint Venture Aber auch diejenigen Menschen haben Anrecht auf eine Einmalbeihilfe, die keinen Lebensunterhalt erhalten und sich die Erstinstallation durch geringe Einkünfte und kaum gespartes Kapital nicht erlauben können. Außerdem haben Sie nur dann ein Anrecht auf Erstausstattung, wenn es sich um Ihre erste Wohnung handelt. Die Erstausstattung der Wohnung umfasst Mobiliar und Hausgeräte wie Kühlschrank, Kocher, Geschirrspüler, Waschmaschine usw.

Das Erstgerät wird in Pauschalbeträgen bewilligt. Diese können jedoch je nach Sichtweise des Konsortiums bundesweit sehr unterschiedlich sein. Es gibt keine Höchstbeträge, aber nach den neuesten Gerichtsentscheidungen und Erfahrungswerten sind Summen bis zu 1.800 Euro durchaus möglich. Es muss jedoch möglich sein, die zugelassenen Möbeln zu den zugelassenen Kosten zu erhalten.

Im Bedarfsfall muss das Konsortium Ihnen auch nachweisen, wo die genannten Artikel zu einem für das Konsortium günstigen Tarif verfügbar sind. Wenn Sie bei Ihrem Lebenspartner einziehen, der keine Vorteile im Sinn von ALG hat, wird die Erstausstattung nicht reduziert. Erstausrüstung kann in den nachfolgenden Fällen genehmigt werden: Sollten Sie ALG II als Erhöhung bekommen, haben Sie unter gewissen Bedingungen auch Anspruch auf die Erstausstattung.

Wenn Sie als ALG II-Abonnent das Alter von mindestens fünfundzwanzig Jahren erreichen, können Sie ohne guten Anlass aus Ihrem Haus umziehen und sich eine passende Wohnung aussuchen. In diesem Fall werden Sie auf Wunsch auch für die Erstausrüstung aufkommen. Wie gesagt, müssen Sie in der zukünftigen Heimatstadt ein Stellenangebot abgeben, oder Sie werden rausgeschmissen, wenn Sie bereits 18 Jahre alt sind.

Das wird als Notfall betrachtet und würde Vorteile für die Erstausrüstung rechtfertigen. Wenn deine Mütter zu viel Geld bekommen, müssen sie dich entsprechend unterstützen oder nach Haus bringen. Die Erstausrüstung ist zweckmäßig. Was kann ich dafür tun? Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem lokalen Büro, ob Sie wirklich Anspruch auf etwas haben. Dann bewerben Sie sich formlos beim Joint Venture und listen Sie die benötigten Artikel auf, vom Essbesteck bis hin zu einem Vorhang oder Vorhang pro Sichtfenster.

Dadurch ergibt sich auch die Notwenigkeit der Ausrüstung erst, wenn die Wohnung belegt ist. Bei sofortiger Genehmigung des Antrags erfolgt allenfalls eine nachträgliche Prüfung, ob Sie das Mittel tatsächlich für den vorgesehenen Zweck ausgenutzt haben.

Mehr zum Thema