Fingerboard Deutschland

Griffbrett Deutschland

Griffbretter Online Shop | Onlineshop für Skateboard-, Hip Hop- und Streetwear-Bekleidung. In Deutschland wächst die Fingerboard-Szene, die für das Fingerboarding in Deutschland eine sehr, sehr wichtige Bedeutung hat. Griffbrett Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl.

Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 214 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Der Skateboard-Bereich

Du kannst auch mit der eigenen Handfläche skateboarden. Seit 23 Jahren macht Martin Winkler das und gibt seine Erfahrungen gern weiter. Martin Winkler bevorzugt tatsächlich Skateboarden. Bei Schneeliegen oder Regenguss zieht Winkler dagegen seinen "kleinen Taschenbruder" heraus - ein etwa zehn Zentimeter langes Skateboard für die Hände, das so genannte Fingerboard.

"Es ist meine Ersatzdroge", sagt Winkler. Martin Winkler hat einen sagenhaften Ruhm in der Griffbrett-Szene. Als einer der Ersten nennt er sich deshalb gerne den "ältesten Fingerschützer der Welt". In Kleinserien "produzierte" er später Griffbretter, indem er die Hölzer in eine Legosteinform drückte. Aus dem Handwerk entstand schließlich seine eigene Gesellschaft "Winkler Wheels": Unter diesem Firmennamen produziert das Münchener Unternehmen heute Griffbretträder mit Kugellagern, die in der Branche sehr bekannt sind.

Damit Kinder leichter einsteigen können, hat Winkler jetzt ein eigenes Werk herausgebracht - das erste zum Themenbereich Fingerbrettfahren überhaupt. "Heute ist es mir mehr wichtig, Spaß zu haben, als die offensichtlichsten Streiche machen zu können", sagt er, der letztmalig 2002 für die Deutschen Griffbrettmeisterschaft ausgebildet wurde. "Deshalb schätzt Winkler die Zukunft des Fingerboardings so sehr.

Der erste Band ist da, das erste deutschsprachige Fingerboarding-Magazin ist gerade raus. Mit dem Fingerboarding will er weitermachen "solange ich mich noch beweg." Allerdings ist die Schweiz immer noch eine Griffbrettwüste. Obwohl die Skateboards durch nahezu jedes Klassenzimmer rasen und einige schweizerische Fachleute in Deutschland reiten, gibt es in Deutschland keine Klubs, Vereine oder Wettbewerbe.

Mehr zum Thema