Fingerfarbe auf Leinwand

Aquarell auf Leinwand

Wandschmuck Malplatte Buddha Kopf Rose rahmenlos DIY Leinwand für erwachsene Kinder. Von Kritzelei bis Farbexplosion: Kinderliche Freude an Malerei und Design....

. - Jule Ehlers-Juhle, Jule Jules Meier.

Schon als Kleinkinder malt, krakelt und zeichnet das Kind und entwickelt bis in die Pubertät hinein unterschiedliche Formate und Verfahren. Für sie ist die Malerei eine Sprachform, mit der sie das Erlebte und Gelernte zum Ausdruck bringen und aufbereiten. In kleinen einleitenden Kapiteln stellt der Autor die "Gebärdensprache" des Kindes mit charakteristischen Bildmotiven wie "Großer Ball", "Kopffüßler", "Dreh-, Streu- und Klappbilder" vor:

Wofür stehen die Kleinen mit ihren "Kritzeleien"? Welche Design- und Materialvorschläge benötigen sie?

So verwenden Sie Fingerfarbe

Verfasst von funky am 06.11. 2010 um 11:53 Uhr: Außerdem hat die funky Tochter innerhalb von kürzester Zeit fionger Farbe bis zum Ellbogen und muss Hände etwa alle 5. Mai auswaschen. Verfasst von Fairy***tale am 06.11. 2010 um 12:05: Nichts! Fingermalerei ist vor allem das, was für die Sinnen ausmacht. Das denke ich! Von Monchichi am 06.11. 2010 um 12:05 Uhr geschrieben: Ist Ihr Fingerfarbenereignis zu mäßig?

Andernfalls ist Fingerfarbe für diese Maßnahmen optimiert. Von Nora am 06.11. 2010 um 12:11 Uhr geschrieben: Hallo! von funky am 06.11. 2010 um 12:11 Uhr geschrieben: ausgezogen statt des verrückten Versuchs, das Kleinkind mit einem Hemd nach schützen zu bringen. Von Elefantenmama am 06.11. 2010 um 12:15 Uhr geschrieben: Ich habe normalerweise etwas in die Enge getrieben groÃ?zügiger: Sie haben eine solche Wachs-Decke für auf dem Kindertisch, es gibt auch nicht nach.

Veröffentlicht von Monchichi am 06.11. 2010 um 12:17 Uhr: Zitat: Ziehen Sie sich aus, anstatt zu versuchen, das Baby mit einem Hemd auf schützen zu machen. Von Meisje am 06.11. 2010 um 12:18 Uhr geschrieben: Wie bist du auf die Idee gekommen, Fingermalfarben auf einem Blatt zu verwenden? Auf Balkontür werden wir mit Fingermalereien auf der Glasoberfläche anstreichen.

Verfasst von happy grider am 06.11. 2010 um 12:26:edit: fingercolor kann auch mit Pinsel oder Kork gemalt oder geprägt werden. Von Meisje am 06.11. 2010 um 12:28 Uhr geschrieben: Zitat: Kinder nackt entkleiden und zusammen mit der Hautfarbe in der Bade auflegen. Das ist vollkommen! Verfasst von ainu am 06.11. 2010 um 12:33 Uhr: Wir haben es immer benutzt, um unsere Scheiben früher zu streichen. Wir haben nie große Objekte oder so etwas überzogen. Natürlich war der Teppich im Kübel und musste verändert werden, als wir auszogen, aber nichts anderes ging schief.

Verfasst von gleichnamigen Autoren am 06.11. 2010 um 13:36 Uhr: Wenn wir mit ihnen Fenstermalerei betreiben, haften wir immer die Fensterrahmen ab und setzen eine Zeltplane unter. Von Ilse am 06.11. 2010 um 13:50 Uhr geschrieben: sagen wir, hat eine von euch Fingern, die er weiterempfehlen kann. die nach dem Abtrocknen noch glänzen. Vollfarben. Wir hatten bereits ökologische, namenlose und I-fait-Pelikane, nach dem Abtrocknen waren sie alle ziemlich langweilig..... auf Deutsch....

Verfasst von Annegret am 06.11. 2010 um 13:55 Uhr: Bei uns ist es genauso. Verfasst von mänty am 06.11. 2010 um 14:30 Uhr: Ich habe auch immer ein Schüssel mit Seifenlauge und ein paar Wachstüchern daneben - dann kann man immer das größte dazwischen abreiben. Verfasst von haase80 am 06.11. 2010 um 14:51 Uhr: Streichen Sie die Scheiben nicht damit!

Schöne, dickere Schichten von Fingerfarben auf der Scheiben. Seither malen wir nur noch auf Leinwand und Segeltuch. Von AnneK am 06.11. 2010 um 15:02 Uhr geschrieben: Zitat: Streichen Sie die Scheiben nicht damit! Schöne, dickere Schichten von Fingerfarben auf der Scheiben. Seither malen wir nur noch auf Leinwand und Segeltuch.

Von Meisje am 06.11. 2010 um 15:10 Uhr geschrieben: Einige Woche werde ich sicherlich nicht die Farbe auf der Disc lassen. Eingereicht von AnneK am 06.11. 2010 um 15:19 Uhr: @Meisje: Aber ich denke, es ist eine Schande, wenn es sofort gelöscht wird. Verfasst von Nora am 06.11. 2010 um 15:30 Uhr: @funky: Ja, wir wollten es schon lange wieder tun.......

Eingereicht von gleichnamigen Unternehmen am 06.11. 2010 um 16:16 Uhr: Eingereicht von Meisje am 06.11. 2010 um 16:20 Uhr: AnnaK: Ich hatte die Befürchtung, dass ich sie nicht mehr so einfach von der Disc bekommen konnte. Verfasst von ainu am 06.11. 2010 um 20:21 Uhr: ?? Wir haben nie etwas kaputt gemacht und die Fotos immer eine Zeit lang angelassen. Also gibt es diesen künstlichen Schnee aus der Sprühdose viel böser.....

Verfasst von Annegret am 06.11. 2010 um 20:32 Uhr: Zitat: Streichen Sie die Scheiben nicht damit! Schöne, dickere Schichten von Fingerfarben auf der Scheiben. Seither malen wir nur noch auf Leinwand und Segeltuch. Verfasst vom Indian Summer am 06.11. 2010 um 21:12 Uhr: Wir haben ein Bild von mir als Dreijährige, ich bin splitternackt im Park und bin fast vollständig blaugestrichen.

Die Fingermalerei mit meinen Kinder habe ich auf würde nicht benutzt. Veröffentlicht von haase80 am 06.11. 2010 um 22:13 Uhr: Vielleicht hatte ich ja nur Unglück. Verfasst von mänty am 06.11. 2010 um 22:56 Uhr: Man kann es nicht wegwischen, auch wenn es trocken ist, es ist alles Fett! Von Tabita am 06.11. 2010 um 23:27 Uhr geschrieben: Ich nehm eine Pappplatte und dann kommt ein dicken Fleck von jeder FB.

Dann gibt es noch einen Malereiblock oder einen Spannrahmen und zum Bemalen greift der Kleine zu den Federn, Pinseln, alten Zahnbürsten, Stempeln..... Sie zieht es vor, Spannrahmen mit den Händen zu streichen und zu schrubben.

Mehr zum Thema