Free Strategie Games

Kostenlose Strategiespiele

Games-Branche: Innogames mit Free-to-Play weiter auf Wachstumskurs Seit Jahren ist das Bild von Free-to-Play diskret getrübt, was die Unternehmenszahlen von Innogames anscheinend nicht spürbar beeinflusst: Der Hamburgspezialist für die Entwicklung und den Betrieb von Handy- und Online-Spielen verzeichnet ein weiteres Spitzenergebnis für 2017. Die Umsatzerlöse stiegen weiter von rund 131 Mio. EUR im Jahr 2016 auf rund 161 Mio. EUR.

Nach Angaben des Unternehmens beträgt die EBITDA-Marge rund 25 Prozent. Innogames erwirtschaftet sein derzeitiges Einkommen vor allem mit Browsergames - rund 107 Mio. EUR in diesem Bereich im Jahr 2017. Dies entspricht einer weiteren Steigerung von 11% gegenüber dem Vormonat. Den größeren Zuwachs von 62% verzeichnete jedoch das Geschäftsfeld Handyspiele, das nun bei 54 Mio. EUR zulegen konnte.

Vor allem Forge of Empires (Strategie) und Élvenar (Entwicklungsstrategie), beide als Browsergames und Handyspiele erhältlich, wuchsen um 36 Prozentpunkte. Wachstumsmotor waren laut Innogames auch hier die Varianten für die mobilen Geräts. Einen weiteren Schub erhofft sich das Hamburger Traditionsunternehmen vom Strategie-Spiel WARLORDS OF ATERNUM, das vom Entwickler aus Berlin übernommen wurde und in Kürze auf den Markt kommen wird.

Bis Ende 2016 hatte der Medienkonzern Modern Times Group (MTG) rund 35 % der Innogames-Aktien erworben. Der Unternehmenswert lag in einer Pressemeldung bei 260 Mio. E. Die MTG beteiligte sich im Monat März 2017 mit weiteren 82,6 Mio. EUR für weitere 16% an Innogames und damit zu 51%.

An den beiden Unternehmensstandorten Hamburg und Düsseldorf sind derzeit rund 420 Personen tätig - 20 mehr als 2016. Mehr als 200 Mio. eingetragene Teilnehmer befinden sich in der Datenbank.

Strategie-Klassiker Remakes kostenlos (PC + Mac + Linux)

Gut gemachte Strategie-Spiele sind in diesen Tagen kaum noch zu sehen, daher hier einige gute, umfassende Neuauflagen von wirklichen Strategie-Klassikern zum Ausprobieren: das ganze Spielgeschehen wurde stark verbessert: viele neue Terraintypen, Spieltips, verbesserte Grafiken und weniger Abstürze. 0 n. Chr.: The Age of Kings, ist noch in der offiziellen Entwicklungsphase, wird aber vom Hersteller Wildfeuer immer noch fortlaufend weiterentwickelt.

Das Spielgerät ist sehr antik. In der Neuauflage von FreeCol werden Sie Schritt für Schritt mit anderen Supermächten in der Neuen Welt konkurrieren, genau wie im Vorbild. Es geht wie beim Ursprünglichen darum, eine Stadt zu errichten, ein Land zu besetzen, die eigene Entfaltung voranzutreiben und die eigenen Mittel zu managen.

Die Grafik- und Sound-Dateien des Originalspiels werden verwendet, aber umgeschrieben. So wie beim Modell " " " starten Sie in Wideland mit nicht mehr als einem Einfamilienhaus. Gegenüber dem Original haben die Hersteller einige neue Funktionen hinzugefügt. Als Krankenhausmanager müssen Sie unterschiedliche Ebenen beherrschen.

Free-Orion ist ein Open-Source-Klon des rundenbasierenden Strategiespiels " " ". Genau wie im Original beginnt man auf einem kleinen Planet und muss schließlich eine ganze Galaxis einnehmen. welches dem Ganzen einige Möglichkeiten und Funktionen hinzufügt. Sie haben sich die Zeit gelassen und erweitern nach und nach ihre Funktionen.

Im Gegensatz zum Vorbild kann man den Fernsehturm auch im Netz gegen echte Spieler spielen: Das 3D-Grafikbild wurde etwas verbessert, sonst wurde das Gameplay nicht umgestellt. In der Strategie "Seven Kingdoms" erobert man das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr. Wenn Sie sich für eine Staatsangehörigkeit entscheiden, müssen Sie eine Einheit gründen und ausbilden, Häuser bauen und in den Kampf ziehen. 2.

Einer nach dem anderen zieht man seine Truppe stückweise über die Landkarte und erobert gegnerisches Territorium aus dem Jahr 1996 Der Amiga-Strategie-Klassiker verträgt schlecht! Neue Technik, aber auch mehr Häfen und Boote und viele neue Funktionen. Ein neues Strategiespiel wollen die Macher von "TA Spring" entwickeln.

"Auch im Singleplayer-Modus kann man "TA Spring" ausprobieren, aber es macht nur Spass gegen Mitspieler. Das erste, was Ihnen auffällt, ist die schöne Graphik von "Spring RTS":

Mehr zum Thema