Frühlingsblumen Basteln mit Kindern

Der Frühling blÃ?ht Kunsthandwerk mit Kindern

Papierblüten basteln mit Kindertulpen Frühlingsblumen Tonpapierkübel | Basteltulpen tanzen Apprenez de la blume de papier - Diese 3D-Papiertulpen sind das perfekte Herzstück oder die perfekte Dekoration für jeden Anlass! Kommentar zur Herstellung von Papiertulpen Wenn du mit jemandem zusammenlebst, der dir NIEMALS Blumen bringt (meine Schuld, ich denke, die Schnittblumen machen mich ein wenig traurig - ich mag es, wenn sie im Boden wachsen!), dann die Idee, DIY-Papiertulpen herzustellen - super billig und super einfach Hochzeitstisch Super-Mittelstück.

Fügen Sie Anweisungen und Ausrüstungen auf den Tischen bei, damit die Gäste sie auch machen können. Apprenez de la blume de papier - Diese 3D-Papiertulpen sind das perfekte Herzstück oder die perfekte Dekoration für jeden Anlass!

Papierblüten machen Dinge mit Kindern - 4 verschiedene bunte Blumenideen

Möchtest du wunderschöne Papierblüten machen? Die vier Anweisungen, die wir in diesem DIY-Leitfaden vorlegen, können zusammen mit Ihren Kindern überarbeitet werden und die fertiggestellten Gegenstände können als Heimdekoration oder Geschenk verwendet werden. Aber Sie können Ihre eigenen hübschen Papierblüten herstellen und die bunten Arbeiten als Dekoration benutzen. Sie erhalten von uns vier Anweisungen, die Sie auch mit Ihren Kindern problemlos implementieren können!

Die von uns entwickelte erste Version ist besonders gut geeignet, um sich mit der Herstellung von Papierblüten auszubilden. Etwas zusammenklappen, zuschneiden und verkleben - und die schönen Blumen sind fertig. Sie können diese sehr simplen Vorlagen übrigens auch mit kleinen Kindern erstellen. Genau das brauchst du: Erstens: Schritt: Schneide mehrere Blätter farbiges Papier in 7,5 x 7,5 cm große Felder.

Hinweis: Sparen Sie sich diesen Arbeitsschritt, indem Sie von Anfang an Quadratpapier mit der gewünschten Blattlänge einkaufen. Step 2: Falte eine Diagonalform für beide Felder - eine Kante zu ihrem anderen Gegenstück. Step 3: Öffne jedes Blatt erneut und schneide es mit einer Wendeschere entlang der Diagonalschrägen.

Step 4: Nimm ein dreieckiges Muster jeder einzelnen Farbkombination und lege es gerade auf. Step 5: Falte die rechte Seite gut nach oben. Step 6: Falte auch die rechte Seite nach oben. Step 7: Führe die Schritte in den Schritten mit den beiden anderen Dreieckelementen aus.

Step 8: Eine der beiden fertiggestellten Blumen umdrehen. Step 9: Nimm einen umweltfreundlichen Pfeifenreiniger und klebe eines seiner beiden Teile auf die Hinterseite der Blume. Step: Dann die zweite Pappblüte aufkleben. Hinweis: Sie können jetzt nach dem gleichen Verfahren so viele Papierblüten herstellen, wie Sie möchten. Binden Sie Ihre Kleinen und Kleinen ein.

Aber es gibt überhaupt keine Verklebung. Obwohl die Kleinen diese Papierblüten herstellen oder bei ihnen mithelfen können, ist es ein "komplizierteres" Unterfangen. Genau das brauchst du: Erstens: Schritt: Drei gleichfarbige Blätter in 8 x 4 cm Rechtecke zuschneiden. Hinweis: Sparen Sie sich diesen Arbeitsschritt, indem Sie von Anfang an Rechteckpapier mit den gewünschten Abmessungen einkaufen.

Step 2: Nimm eines der drei Vierecke und lege es horizontal vor dich. Step: Klappen Sie die Unterkante nach oben und zieht Sie die Klappkante nach hinten. Step 4: Öffne das Blatt wieder und falte dann die rechte obere Kante zur Mittelachse. Step 5: Wiederhole Step mit den restlichen drei Nischen.

Step: Jetzt falte die Unterkante auf die Mittelachse. Step: Falte den Oberrand auf die Mittelachse. 8. Step: Falte die Unterseite auf die Oberhalb. Step: Mit den beiden anderen Vierecken die Arbeitsschritte 2 bis 3 nachholen. Step 10: Die drei so zubereiteten Papierstücke hintereinander einlegen.

Stufe: Nimm ein genügend großes Stück Blumenstab (der Stab dient auch als Stiel) und biege ihn in der Mittleren. Stufe: Leg den zentral geknickten Stab über die drei dahinterliegenden Papiere. Stufe: Jetzt öffnen Sie alle Blätter, indem Sie Ihren Daumendruck nach innen legen und mit dem Indexfinger von oben leicht eindrücken.

Sie können auch mehrere Blüten nach dieser Gebrauchsanweisung herstellen und einen bezaubernden Blumenstrauß kreieren. Sie wirken großartig - extrem temperamentvoll - und sind somit eine noble Frühlingsdekoration für den Schreibtisch, die Fensterbank oder das Ablagen. Genau das brauchst du: Stufe 1: Nimm das blaue Kreppapier und schneide einen 50 cm langen und 5 cm langen und 5 cm breiten Stoffstreifen.

Step 2: Nimm das lila Kreppapier und schneide einen 30 cm langen und 4 cm langen Streif. Step 3: Leg den Blaustreifen in seiner ganzen Breite vor dich und falte ihn immer wieder in der Mittleren, bis er nur noch etwa 5 cm schmal ist.

Step 4: Verwenden Sie die Wendeschere, um mehrere kleine Triangeln an der Oberseite des gefalteten Bandes zu durchtrennen. Dies verleiht der Kornblüte einen gefransten Look. 1. Schritt: Danach die Arbeitsschritte 3 bis 6 mit dem violetten Streifchen wiederhole. 2. Step 8: Öffne die blau-violetten Bänder, um die Mittelfalten zu öffnen.

Step 9: Nimm nun den violetten Strip und roll ihn auf. Step 10: Wickeln Sie etwas Kabel um den aufgewickelten lila Krepp-Papierstreifen und dann einen dünnen Streifen grünes Krepp-Papier. Step 11: Platzieren Sie den aufgewickelten violetten Band, der mit einem Blumenband befestigt ist, auf dem Rande des gespreizten blauen Papierbandes.

Wickeln Sie den lilafarbenen Streif mit dem blauem streif. Dazu - d.h. beim Aufwickeln - grundsätzlich wie bisher mit dem violetten Band vorgehen. Stufe: Bringen Sie etwas Blumenstab am Boden der Blume an. Stufe: Dann die Blume so einstellen, dass sie gut aussähe.

Die Herstellung von einzelnen Papierblüten ist großartig. Wenn Sie nicht so gut mit dem Bemalen von Blüten umgehen können, haben wir eine Vorlage für Sie zum Druck vorbereitet: Du druckst sie dir ganz unkompliziert aus und schneidest die entsprechenden Teile aus und benutzt sie für weitere Bastelarbeiten als Vorlage.

Andernfalls nimmst du Grünpapier und schneidest es auf 30 cm lang und 11 cm hoch. Step 2: Zuerst das geschnittene Blatt in der Längsrichtung in der Mitte umlegen. Stufe: Von oben mehrere ca. 5 cm lange Zähne (Dreiecke) sägen. Step 4: Ausschneiden von Figuren für die Blütenblüten nach Belieben.

Hinweis: Wenn Ihnen und Ihren Kindern nicht sofort etwas eingefallen ist, können Sie auch unsere Vorstellungen aus der druckfähigen Schablone (z.B. die Tulpenform) nutzen. Step: Dann klebe die Einzelblütenpaare auf die Stängel - ein Blütenkopfpaar pro Stängel. Step 6: Nachdem alles gut ausgetrocknet ist, wälzen Sie das Papier mit grünem Ton sorgfältig.

Step: Dann klebe das Blatt an den Seiten zusammen. Stufe: Die mit den Blumen bedeckten Stängel etwas auseinander beugen, damit sie "atmen" und zur Geltung kommen kann.

Mehr zum Thema