Gesellschaftsspiele für Kindergarten

Brettspiele für den Kindergarten

Es fehlen natürlich noch die beliebtesten Brettspiele unserer Community! Brettspiele Link zu diesem Beitrag. Unter dem Begriff Gesellschaftsspiel versteht man Kartenspiele, Brettspiele, Ratespiele und Spiele für Kinder. Brettspiele machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Entwicklung Ihres Kindes. Bei uns finden Sie lustige Spiele, die Ihnen genauso viel Spaß machen wie Ihren Kindern.

Kinderspielstuben | AK Oberösterreich

Die Gesellschaftsspiele machen nicht nur viel Spass, sondern man kann mit ihnen auch viel dazulernen. Deshalb hat AK Verbraucherschutz 23 populäre Brettspiele für die Kleinen ausprobiert. In 2 Kindertagesstätten in Linz wurden die Partien von den Lehrern und den Schülern selbst beurteilt. Von den untersuchten Spielen wurden 16 mit der Gesamtbewertung "sehr gut", 3 "durchschnittlich" und 4 weniger befriedigend beurteilt.

Der Preis der Partien liegt zwischen 5 und 38 EUR. Also bekommst du Spass und Spielspaß für wenig Kohle. Warum gute Spielchen? In 6 Gruppen von Kindern wurden 2 Monat lang Brettspiele erprobt. Danach werteten die Schüler die Partien zusammen mit den Lehrern aus. Entspricht das vom Anbieter angegebene Alter den Spielanforderungen?

Weil, wenn die Partien zu kompliziert sind - schlecht zu verstehen oder Fertigkeiten verlangen, die die Schüler noch nicht haben - dann macht das Spielen keinen Spa? Kann man mit dem Spielen etwas dazulernen? Auch die Lehrer sorgten dafür, dass die Partien einen Lerneffekt erzielen und spielend erlernt werden können.

Benötigen die Kleinen spielerische Mithilfe? Plus-Punkte wurden vergeben, wenn das Kind das Spielgeschehen nach einer kleinen Einweisung selbstständig und ohne Erwachsene durchspielen kann. Aber das wichtigste ist, dass die Kids Spass am gemeinsamen Musizieren haben - am liebsten so sehr, dass sie nicht aufgeben wollen.

Die absoluten Favoriten der Kids sind "Aladins Flugteppich" (9,98 Euro), "Dragon Rally" (16,79 Euro), "Hoppe Reiter" (15,99 Euro) und "Karlo Karottenschreck" (22,99 Euro). Nicht nur die Spielerinnen und Spieler konnten sich von diesen Spielen begeistern lassen. Außerdem werden auf spielerische Weise Farbe, Form und Zahl erlernt und die feinmotorischen Fähigkeiten trainiert. Bei den Spielen "Steinzeit Junior", "Mäuseschlau&Bärenstark", "Mmm" und "Frösche am Teich" wurden Punkte abgezogen.

Nach Ansicht der Lehrer waren die vom Anbieter empfohlenen Altersangaben für alle diese Partien nicht korrekt. Sie waren überwältigt, langweilen sich rasch und wollten die Spielchen nicht mehr mitspielen. Partyspiele regen die Erwachsenen dazu an, Zeit mit den Kleinen zu haben.

Brettspiele sind also ein ideales Geschenk für die ganze Famile.

Auch interessant

Mehr zum Thema