Große Rc Modelle

Grosse RC-Modelle

werden wir immer wieder in unserer Modellwerkstatt platziert. Wir begrüßen Sie auf unserer Homepage zum Thema RC-Großmodellbau. Die Modelle auf diesen Seiten sind keine Bausätze! RC Modellautos können per Funk fernbedient werden. Die Reifen sind groß, dick und ähneln einem Quad.

Große Modell-Servos

Der RHINO pro SHV digital 4 ist ein 29 Millimeter starkes digitales Servos für den Gebrauch in..... Preise inkl. 19% MwSt. zuzüglich 25% Rabatt auf die *UVP! Das neue SW-0240MG Servos von Lavöx ist ein extremes Servos für die..... Inklusive 19% MwSt. Sie erhalten 12% Rabatt auf die *UVP des Herst...!

Die Servos der Serie P9010 liefern viel Kraft und Betätigungskraft. Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Sie können 36% auf die *UVP des Herst. einsparen! Äußerst leistungsstarkes digitales Hochvoltservo Klassifizierung: Maximotor:..... Inklusive 19% MwSt. Sie erhalten 12% Rabatt auf die *UVP des Herst...! Äußerst leistungsstarkes digitales Hochvoltservo Klassifizierung: Maximotor:..... Inklusive 19% MwSt. Sie erhalten 12% Rabatt auf die *UVP des Herst...!

Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. 19% Rabatt auf die *UVP des Verlags! Das neue SW-0240MG Servos von Lavöx ist ein extremes Servos für die..... Inklusive 19% MwSt. Sie erhalten 12% Rabatt auf die *UVP des Herst...! Preise inkl. 19% MwSt. zuzüglich 18% Rabatt auf die *UVP! Inklusive 19% MwSt. Sie ersparen 23% auf die *UVP des Herst.

Preise inkl. 19% MwSt. zuzüglich 18% Rabatt auf die *UVP! Leistungsstarke Stellglieder für 2WD und Allrad 1:5 und 1:6 Modelle. Inklusive 19% MwSt. Sie erhalten 14% Rabatt auf die *UVP des Herst..... Megaservo ST3605 40Kg für große Modelle 1/5 und 1/6 Leistungsstarkes Servo für 2WD..... Preise inkl. 19% MwSt. zuzüglich 13% Rabatt auf die *UVP!

Im großen Maßstab - FrSky-Fernbedienungen im Fokus: Q X7, X9D Plus, X9D Plus Special Edition

Technische Änderungen - Neuerungen auch bei den Fernbedienungen: Das Unternehmen FrSky wurde in den vergangenen Jahren im europÃ?ischen Wirtschaftsraum, vor allem auch in Deutschland, immer bekannter und hat sich inzwischen zu einer etablierten GröÃ?e auf dem Fernregiemarkt entwickelt. FrSky hat auch für Einsteiger im Bereich der Fernbedienungen qualitativ hochstehende Angebote. Das Produktspektrum geht weit über die gängigen Fernbedienungen hinaus.

Darüber hinaus ist für die entsprechenden Sendermodelle wie Stöcke, Knebel und Weichen sowie für alle Einzelteile wie Leiterplatten und Boards entsprechendes umfangreiches Zusatzmaterial verfügbar. Selbstverständlich wird auch eine große Anzahl von Receivern unterschiedlicher Größen und Funktionalitäten geboten, wie z.B. die bewährten X8R, X6R, X4R, XSR, X6R, und S8R. Derzeit sind folgende FrSky-Fernbedienungen auf dem Handel erhältlich: Die Modelle Q X7, X9D Plus, X9D Plus, X9D Plus Special Edition, X9E und das Spitzenmodell Chorus.

Nachfolgend wollen wir uns auf die etwas günstigeren Handsendermodelle X7, Y9D Premium und Y9D Premium Special Edition beschränken und diese gegenüberstellen. Aktuell kostet ein X7 137,90 EUR, für den Q9D+ müssen Sie 268,90 EUR zusammen mit einem X8R-Empfänger und Aluminiumgehäuse im Satz berechnen.

Die Sonderedition kostet ca. 290 EUR inkl. Transportkoffer und Accessoires. Der Sonderdruck - was ist das Spezielle daran? Eins ist sicher, die Sonderedition besticht durch ihr Design. Das Design des X9D Planer ist an den X9D Planer erinnernd. Jetzt hat FrSky mit der Sonderedition eine weiter optimierte Variante dieses Typs entwickelt.

Ein besonderes Highlight sind die Steuerschalter (Gimbals), bei denen FrSky der Special Edition die M9 Kardanringe gegeben hat, die auf Hall-Sensor basieren und über die M4-Steckgriffe aus CNC-fertig gefrÃ? Doch auch alte Kunden werden von FrSky nicht in Vergessenheit geraten, die M9 Kardanringe sind als Upgrades verfügbar und können bei allen alten X9D+ Models leicht umgerüstet werden.

Auf den ersten Blick sieht man bei allen drei Modellen grundsätzlich anders aus, aber im Großen und Ganzen machen sie einen festen und wertigen Auftritt. Das Design aller Fernbedienungen ist attraktiv, die Platzierung und das Design der Joysticks sind klar und durchdacht. Bei den anderen beiden Modellen ist dies nicht der Fall.

Bei allen Modellen sind die Bolzen sehr exakt aus Stahlblech. Sie bekommen ein gutes Schlaggefühl während des Betriebs und die Stöcke sind exakt an der korrekten Position. Besonderes Interesse galt den Clubs in der Special Edition. Er wiegt etwa 780g, verglichen mit dem X9DP+ / X9D+ SE, die ein Eigengewicht von etwa 870g inklusive Batterie haben.

Erhältlich ist der FX7 in zwei Farben: mit schwarzer oder weißer Lichtfarbe, wodurch die Lichtfarbe Weiss für Fernbedienungen im Vergleich zu den klassischen Modellen der Vergangenheit frischer und moderner ausfällt. Der X9D Premium hat eine mattsilberne Optik. Der X9D Special Edition dagegen ist viel bunter und aufmerksamkeitsstärker.

Für den Einsatz des X7 wird dieselbe offene TX-Firmware wie für den Q9D+ und die Special Editorial benutzt. Die Modelle können über die PCs oder MACs erstellt und bearbeitet werden. Im Vergleich zu den beiden großen Models bietet der X7 vergleichbare Resultate. Ein wenig bequemer bei den beiden großen Models ist, dass sie einen 7,2V 2000mAh NIMH Akku verwenden.

Mit den beiden anderen Typen ist dies im Lieferumfang enthalten und weitere Modelle können dort gelagert werden. Die bis zu 60 Modelle des QX 7 sind für den normalen Anwender vermutlich genug und es ist nicht notwendig, eine Memory-Karte zu verwenden. Eine Variante mit 2GB ist völlig in Ordnung und bereits für ein paar EUR zu haben. Das ist also kein Nachteil.

FrSky hat hier die Vorschläge vieler X9D+-Anwender aufgriffen. Mit den Sendern ist auch eine Lehrer-Schüler-Bedienung und ein Simulator-Modus über USB-Kabel möglich, was besonders für Anfänger oder regnerische Tage von Interesse sein kann. Die Arretierung bzw. Aufhängung der Joysticks kann leicht angepasst werden und der entsprechende Modus wird dann im Transmitter geändert.

Ergänzt werden die Funktionalitäten durch das eingebaute Frsky-Telemetriesystem. Kombinierbarkeit und Zubehör: Wie bereits im Eröffnungstext beschrieben, sind die Transmitter mit allen gängigen Frsky-Empfängern kombinierbar. Für jeden Zweck gibt es bei Friesky die geeigneten Receiver. Schlussfolgerung: Mit einer funktionierenden Fernbedienung verbraucht ein Modelbauer in der Praxis meist viel Zeit, daher ist es notwendig, den richtigen Transmitter zu haben.

Von dem Preis-Leistungs-Verhältnis haben uns alle drei FrSky-Stationen überzeugen können und müssen sich dem Wettbewerb (teilweise erheblich teurer) nicht entziehen. Sämtliche präsentierten Modelle sind bei Premium-Modellbau unter www.premium-modellbau.de. zu haben. Die Station ist nur ein kleiner Übersichtsartikel und beansprucht keinen Vollständigkeitsanspruch, da sie viele weitere Funktionalitäten bietet, die den Umfang des Beitrags ausmachen.

Für weitere Informationen oder wenn Sie sich für eine der Stationen interessieren, steht Ihnen das Serviceteam von Premiummodellbau zur Verfügung.

Mehr zum Thema