Gute Kartentricks

Gut Kartentricks

Kartentricks sind nicht so schwierig wie andere Tricks, du brauchst nicht viele Requisiten oder Werkzeuge. Lernkartentricks - die besten Einführungen Lernkartentricks sind leichter gesagt als gemacht. Ganz gleich, ob Sie Ihre Freunde/Familie mit ein paar einfachen Tipps überzeugen wollen, Kartentricks auf Ihrem Youtube-Kanal anzeigen oder in die Zauberwelt mit Schwerpunkt Card Magic eintauchen wollen, zuerst müssen Sie die einfachen Grundkenntnisse erlernen. Auch Kartentricks gibt es, die ohne Geschicklichkeit vorgeführt werden können.

Um dich zum Start zu bringen und deine Lust auf echte Kartentricks zu erwecken, sind diese gar nicht so schlecht und einige clevere Stiche verursachen auch einige erstaunliche Blicken. Um aber wirklich verblüffte und staunende Besucher zu hinterlassen, die Tage später noch immer über das berichten, was sie gesehen haben, brauchen sie ein paar verbesserte Kniffe, und sie brauchen etwas Einarbeitung.

Zuerst musst du die Grundkenntnisse der Kartentricks erlernen. Books, DVDs, Youtube Videos und Websites. Für Kartentricks gibt es einige wirklich gute Youtube-Kanäle, aber für Einsteiger wird unglücklicherweise keiner empfohlen. Einige erfordern bereits gewisse Vorkenntnisse, andere wiederum vernachlässigen grundlegende Aspekte in den Grundzügen, die für das Erlernen von Kartentricks von Bedeutung sind. Von Zeit zu Zeit gibt es auf verschiedenen Websites einen kostenfreien Online-Kurs über Card Magic.

Unglücklicherweise gibt es auf keiner Webseite einen ausreichend freien Lehrgang. Das Beste ist also, so effizient und kostengünstig wie möglich von einer seriösen Stelle zu erlernen. Je nachdem, ob Sie lieber aus einem Lehrbuch oder einer DVD lesen möchten. Mit den besten Büchern und DVDs. DVD's sind natürlich nicht so leicht zu bekommen und nur mit viel Erfolg in Ihrer Sammlung.

Markierung Wilsons kompletter Kurs in Magie ist vermutlich die beste Wahl, wenn Sie nach einer Einführung nicht nur in die Trickwelt der Karten, sondern auch in die Magie im Allgemeinen suchen. Sie ist so etwas wie die Magiebibel, nicht nur für Kartentricks, sondern auch für alle anderen Arten von Magie: Mutualismus, Coins, Banknoten, Alltagsgegenstände, Bühnenmagie, etc.

Der Band hat 500 Seiten...500 DinA4-Seiter in kleinen Buchstaben, illustriert und in sehr verständlicher Sprache. Allerdings ist das gesprochene Deutsch wirklich sehr leicht zu erlernen, als ob Mark Wilson geahnt hätte, dass viele aufstrebende Magier aus anderen Nationen dieses Werk nachlesen würden. Von diesen 500 S. sind 200 allein den Kartentricks zuteil.

Hier wird alles abgedeckt: Basics, Floorishes, Trick, Routinen....einfach alles! So bekommst du allein für Kartentricks genug Stoff, um dich über Monate hinweg mit diesem Themenbereich zu befassen, weit über das Wesentliche hinaus. Hinzu kommen die anderen Bereiche der Magie, die einen Besuch lohnen swert sind und beinahe ebenso sorgfältig und gut aufbereitet werden.

Unbeschränkte Empfehlung zum Kaufen, es gibt nichts Schöneres als Markierung Wilsons kompletten Kurs in Magie! Der zweite Band ist The Royal Road to Card Magic von Jean Hugard und Friedrich Braue. Das ist schon deshalb verwunderlich, weil das Werk in seiner Originalversion bereits 1948 veröffentlicht wurde. Natürlich wurde das Werk immer auf dem neuesten Stand gebracht, aber es ist wichtig, dass die Grundzüge der Kartenzauberei auch heute noch die selben sind, die sie damals waren.

Im Gegensatz zu den Büchern von Markierung Wilson gibt es keine Exkursionen in andere Bereiche der Magie. Obwohl das Werk von Markierung Wilson als die Zaubereibibel angesehen wird, ist The Royal Road to Card Magic ohne Zweifel die Zauberbibel. Auf knapp 300 S. geht es ausschließlich um grundlegende und fortgeschrittene Kartographie. Es ist auch nicht auf Englisch erhältlich, aber es ist wirklich einfach in englischer Sprache und nicht schwierig zu übersetzen.

Sie ist wirklich eindrucksvoll verfasst und wenn man sich an das Handbuch klammert und den Hinweisen schrittweise nachkommt, ist eine starke Einarbeitungszeit der Lohn. Aber auch hier gilt die unbeschränkte Einkaufsempfehlung, wenn man den Schwerpunkt wirklich auf Kartentricks zum Erlernen liegt! Aber wenn Sie sich über Ihr Spiel im Klaren sind, oder wenn Sie sich nur auf die Spielkarten und deren Kontrolle konzentrieren wollen, macht The Royal Road to Card Magic keinen Mist.

Der dritte Vorschlag ist eine Buchreihe: Card Colleges von Roberto Giobbi. Dies ist wahrscheinlich die umfassendste Einführung in die Kartenwelt. Gut ist, dass die BÃ??cher darauf aufbauend sind, so dass Sie Ihr Wissen schrittweise erweitern und weiterentwickeln können, ohne das Risiko einzugehen, etwas Wichtiges zu vernachlÃ?ssigen. Sie ist wirklich etwas für Menschen, die Kartentricks auf sehr anspruchsvolle Weise erlernen wollen, denn die Vielfalt der 5 Bände ist bereits überwältigend.

Der erste Band selbst enthält neben der Einführung einige sehr inspirierende Tipps und die Serie enthält das wohl hochwertigste Bild. Das ist wahrscheinlich die günstigste Einführung, und wenn man sich alles zusammen ansieht, dann ist es der günstigste Kartenpreis auf dem Papier. So ist das erste Exemplar der Card Collegeserie aufgrund seiner Aktualitäten und Illustrationen die ideale Einführung - ich würde nicht das ganze Packet oder wirklich nur für ehrgeizige Kartenliebhaber mitnehmen!

Wenn Sie das erste Werk durchgearbeitet haben, können Sie noch Band 2 aufgeben. Obwohl Books in Bezug auf Preis und Größe unbestritten führend sind, haben DVDs einige offensichtliche Vorzüge. Sie können die Kunststücke beliebig oft ansehen, besondere Situationen wiederholt und den Kunstgriff mehrfach "ausführen".

Ein Kartentricks ist leichter zu demonstrieren als ihn zu durchlesen. Heute gibt es viele DVDs mit gutem Kartentricks, aber oft sind sie nicht ohne Schwierigkeiten und erfordern einige Vorkenntnisse. Es gibt aber auch gute Anfänger-DVDs für Lernkartentricks, DVDs, die die Grundbegriffe lehren und eine gute Einführung in das Thema sind.

Die Royal Road to Card Magic von R. Paul Wilson ist eine Kollektion von 5 DVDs, die fast jeden Kunstgriff aus dem oben genannten gleichen Werk enthält. Eigentlich sollte man zeitlich wirklich voranschreiten und nicht zwischen den DVDs hin und her springen, denn die DVDs kleben überraschend nah an der Buchschablone und haben einen roter Faden. Die DVDs haben einen großen Durchmesser.

Aufgrund der Vielzahl von Tipps, die mit dem Werk und Paul Wilson als Pädagoge gleichgesetzt werden können, gibt es eine eindeutige Handlungsempfehlung für dieses Instrument! Achtung: Es gibt eine zweite DVD-Sammlung, auch Royal Road to Card Magic genannt, die billiger ist. Nahezu jedes große Atelier, das sich mit diesem Themenbereich befaßt, hat im Verlauf der Zeit auch eine DVD veröffentlicht, die sich mit dem Themenbereich Lernkartentricks auseinandersetzt.

Das liegt am Lehrmeister, dem ausgesuchten Material und der hochwertigen Produktion: Crash Course in Card Magic von Ellusionist. Der Brad Christian ist ein ausgezeichneter Pädagoge, weil er sich ganz auf die Kunststücke und deren Effekt beschränkt und nicht darauf, die Kartentricks auf seine eigene Weise zu malen. Der Qualitätsstandard der Gesamtproduktion ist sehr gut, die gewählten Basics und Tipps sind richtig ausgewählt und sollten beim Üben wirklich helfen.

Das ist, wie der Startname schon sagt, ein Crashkurs, aber gerade dann, wenn Sie sich wirklich für etwas interessieren und so bald wie möglich anfangen wollen, ist der Crashkurs von Ellusionist bei weitem die richtige Entscheidung für Sie! Tatsache ist, dass es deutschsprachige Unterrichtsmaterialien über Magie und auch über Kartentricks, Zauberkarten und die anderen Zweige der Magie gibt.

Doch keines dieser Werke und DVDs kommt der oben beschriebenen Eigenschaft nahe. Für Menschen, die überhaupt kein Deutsch können, ist es schade, denn nur geringe Kenntnisse der englischen Sprache sind wirklich ausreichend für Ellusionist's Crash Course oder Royal Road to Card Magic und die dort gelehrten Tipps.

Aber die meisten Leute glauben einfach, dass ihre englischen Sprachkenntnisse für ein Büchlein oder eine DVD nicht reichen, um dir etwas zu bieten, also lassen sie es nicht zu. Schließlich wird es dir helfen, deine Sprachkenntnisse zu verbessern, du wirst Kartentricks erlernen und dein Englisch verbessern.... auch wenn du ein paar Worte wiederholen musst.

Mehr zum Thema