Handy für Babys

Mobiltelefon für Babys

Spielzeug Musik Handy Cartoon Musik Telefon Spielzeug für Baby. Eine kleine Frau, die an ihrem Handy übt. Säuglinge im Störfeld von Handy, Fernseher und Computern Merkblatt von Bürgerwelle e. V. Heute sind Mobiltelefone, Fernseher und PCs allgegenwärtig.

Diese machen unser Alltagsleben hektisch und trotz der â??ständig-erreichbar-Seinsâ?? ist ein zunehmender Verlust von Beziehungen zu verzeichnen. Verhältnis ist die Basis für das Zusammenleben von Säuglingen. Ist es noch möglich, für sie Räume von Stille, Langsamkeit, Respekt zu errichten?

Ist es gelungen, für es völlig ungestört zu sein? Wie wirken sich Handy-, Fernseh- und Computernutzung körperlich und geistig auf unsere Babys aus? Babies sind ganz anders. Säuglinge können ihre Empfindungen nicht bewußt bearbeiten, sondern sind ihnen ungeschützt ausgeliefert. Technologie führt zu Störungen in ihrem verletzlichen Dasein. Als wir die Bedürfnisse der Babys "lesen", führen lehren sie uns eine neue Sicht der Dinge.

Ihre lebenswichtige Sehnsucht nach Frieden, Wiederholungen und einem einfachen Wesen dort kann auch den Erziehungsberechtigten ein ganz neues Gesicht geben: Lebensqualität Aber um heute, neben viel Herzblut und Achtung, auf Mobiltelefone, Fernseher und Rechner im Beisein von Babys ganz zu verzichten, bedarf es auch eines erhöhten Wissens über die Wirkungsweise.  Nach einer Untersuchung spricht Mütter in Deutschland durchschnittlich schon länger in ihr Handy wie zu ihren Kinder.

Für Kindern ist die innerliche Absenz der anrufenden Eltern unfasslich. Schlimmstenfalls reagiert sie mit "geistigem Einfrieren". gefährdet sind vor allem Jugendliche, die eine schwere Entbindung hatten. Zu Hause ist es hilfreich: einzuführen (wenn die Kleinen schlafen!). Eine Telefonbeantworterin trägt vermittelt zudem den Alltagsstress telefonfrei für für Erwachsene und Kind.

Während des Stillens steht die ganze Aufmerksamkeit auf das Kind und das Innenleben der Frau im Mittelpunkt. Du kannst laut zu deinem eigenen Bestärkung sagen: "Jetzt bin ich ganz Du da! â??Der Beziehungshunger des Babys wird durch diese Form des Stillens und der Babypflege verursacht gesättigt. Wählen Holen Sie sich einen Buggy mit Augenkontakt und stellen Sie Ihr Handy ab.

Weder durch Handy noch durch Chat kann eine innerliche Abgeschiedenheit eingelöst werden. Mobiltelefone und kabellose Heimtelefone sind äußerst nützlich, haben aber auch Nachteile. Die Organismen der Kleinen sind viel durchlässiger. Es genügen 20 Sek. Handytelefone, um das Bild auf verändern und die roten Blutkörperchen zur Verklumpung zu führen (www.diagnose-funk.org). Bei der Handy-Studie 2007 des Bundesamts für Gesundheit wurden Kopfschmerzen bei Kleinkindern festgestellt.

"Medizinische Empfehlung zur Reduzierung der Strahlenexposition bei der Nähe von Minderjährigen: Mobiltelefone nur in Notfällen und kurz verwenden. Parken Sie Ihr Handy nicht im Bett eines Babys (Kinderwagen). Verwenden Sie keine Mobiltelefone in Fahrzeugen und unterlassen Sie vollstänÂ. Gesundheit Schädigungen von DECT-Telefonen (mit Basisstation) sind wohl noch stärker wie beim Handy. Sollten wir wirklich unsere Angewohnheiten mit Mobiltelefonen, Fernsehern und Computern wegen eines Babys ändern?

Es wird uns reichlich belohnen, wenn wir auf die zärtlichen Zeichen der Kleinen achten und sie ehren bedürftigkeit Sie entwickelt sich so um so tiefer eine Partnerschaft und das gegenseitige Selbstvertrauen kann als Basis keimen für alle spätere Entwicklung. Sie zeigen uns immer in eine humanere, lebenswertere und lebendigere Ausrichtung.

Auch interessant

Mehr zum Thema