Holz Spielturm

Holzspielturm

Farb- oder Holzlasur für das Gartenhaus oder den Spielturm. Holzspielturm aus Holz Auch hier gilt, wie so oft beim Themenbereich Holz: Nicht alle Türme sind gleich! Egal ob mit oder ohne Rutschbahn, Wandkletterwand, Schaukeln zum Klettern oder Sandplatz - hier bekommen Sie alles, was das Kinderherz höher schlagen lässt. Rutschbahnen, Dachflächen, Kletterwände und andere Sonderausstattungen wie Fernglas, Steuerräder oder Seilleitern sind in einer Vielzahl von Farben lieferbar.

Pilze, Karibus oder Kahr' Spielautomaten sind aus Fichtenholz erbaut. Erdanker bieten die notwendige Standfestigkeit und einen festen Stands. Nach Ihren Vorgaben, loslegen, spielen.... Der Spass in Ihrem eigenen Park kann losgehen!

Welche Holzart für einen Spielturm?

Welche Holzart für einen Spielturm in Frage kommt, wird in diversen Galerien und Diskussionsforen zum Themenbereich Spielturm diskutiert. Spielautomaten aus Holz haben eine ganz spezielle Eigenschaft. Das Holz ist standfest und widerstandsfähig, hat eine wunderbare Haptik und weckt alle Sinnen. Doch nicht jedes Holz ist gleich! Aus welchen Hölzern werden Spielautomaten gebaut?

Der Turm muss viel standhalten, er muss zuverlässig und standfest sein. Deshalb dürfen für den Bau von Spielautomaten nur Qualitätshölzer verwendet werden. Das Holz muss eine gute Belastbarkeit bei gleichzeitiger Leichtigkeit und Elastizität haben, um den Ansprüchen gerecht zu werden. Spielautomaten müssen sich gegen Wind und Wetter durchsetzen.

Darüber hinaus behindern Schimmelpilze oder holzzerstörerische Schadinsekten die Nutzungsdauer eines Spielturmes. Dabei werden für Lebewesen giftige Stoffe in das Holz eingelassen. Existieren auch chemiefreie Prozesse, um Holz langlebiger zu machen? Ausgetrocknetes Holz ist viel resistenter und weniger anfällig für Rissbildung. Für hochwertiges, gut ausgetrocknetes Holz genügt eine Schicht ungiftiger Lasur, um es vor Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen zu schützen.

Dabei ist es für den Industrie-Spielturm-Bau unter anderem von Bedeutung, dass das Holz gut und in großen Mengen verarbeitet werden kann, dass die Geräte nicht zu sehr verschlissen sind und dass das Holz gut und in ausreichender Menge vorrätig ist. Nicht zu unterschätzen ist der Preis von Holz, um auf dem wettbewerbsintensiven Spielautomatenmarkt wettbewerbsfähige Tarife bieten zu können.

Aus welchem Holz kann man einen Spielturm bauen? Vor der weiteren Lektüre weisen wir darauf hin, dass die nördliche Tanne nicht wirklich eine eigenständige Holzsorte ist und daher keine andere Haltbarkeitsklasse hat als die heimische Tanne. Nichtsdestotrotz gibt es wesentliche Differenzen, die hier auftauchen. Spielplatzgeräte für private Haushalte werden aus Gründen der Wirtschaftlichkeit oft aus Pinienholz hergestellt.

Die Hölzer, oft schwer mit Astwerk und Astausbrüchen durchsetzt, sind zwar dehnbar, aber auch recht zart. Für den Aussenbereich wird nur druckimprägniertes Pinienholz verwendet, da das hell gefärbte Holz ohne Tränkung nicht sehr langlebig ist. Die Entsorgung des imprägnierten Holzes muss mit hohem Aufwand erfolgen, wenn es nach 10-15 Jahren seinen Zweck als Spielzeug erfüllt hat. Rohes Pinienholz ist mittelgroß bis weniger langlebig als holzzerstörende Pilze und Schädlinge (Haltbarkeitsklasse 3-4).

Sie neigen dazu, sich zu teilen. Fichten spielen in der zentraleuropäischen Waldwirtschaft eine Sonderstellung. Beschichtungen und Lacke sind auch mit dem Leichtholz möglich. Weshalb sollte es nicht auch für Kletter- und Spielgeräte geeignet sein? Die Fichtenhölzer sind weniger widerstandsfähig als Pilze und Schadinsekten (Haltbarkeitsklasse 4). Die Fichtenhölzer aus Skandinavien oder Russland und Polen werden als skandinavische Fichten bezeichne.

Der Wald gedeiht in diesen Gebieten viel schwächer als in unseren Breitengraden, da die Waldgebiete auf weniger ernährungsreichem Boden liegen. Dadurch wird das Holz viel dicker und viel resistenter. Die nordische Tanne benötigt keinen künstlichen Holzschutz, da das Holz weniger empfindlich gegenüber Umgebungseinflüssen ist. Besonders deutlich werden die Stärken der skandinavischen Tanne, wenn eine professionelle Holztrocknung gewährleistet ist.

Dadurch kann die Gefahr von Rissen oder Verwindungen des Materials erheblich reduziert werden. Champignons oder Schädlinge verbreiten sich nur in feuchtem Holz. Die nordische Tanne kann durch Feuchtigkeitsreduzierung zu extrem langlebigen, robusten und elastischen Bauten ohne giftige Holzschutzmittel verarbeitet werden. Das Lärchenholz bietet ein ziemlich starkes Hartholz für einen Koniferen.

Sie wird oft im Freien verwendet, da das Holz aus Lerche auch ohne Tränkung recht wetterfest ist. Im Vergleich zu Fichten oder Kiefern ist die Lerche in unseren Waldgebieten recht inaktiv. Dies hat aber auch nachteilige Auswirkungen, da das Holz für Schraubverbindungen oder Fingernägel absolut vorbohrt werden muss. Die Haltbarkeit von Eichenholz ist im Vergleich zu Holz zersetzenden Schimmelpilzen und Schadinsekten moderat (Haltbarkeitsklasse 3).

Aber warum ist dekoratives Holz kein geeignetes Material für den Spielplatz? Darüber hinaus tendiert das Holz zu Rissen und fällt leicht ab. Übrigens, Robinien sind ab und zu auf Spielfeldern zu beobachten. FÃ?r sehr teuer, und auch vom Entwurf, die exklusiven SpielplÃ?tze wird es gern genutzt. FÃ?r den industriellen Gebrauch, wie bei den genormten Spielautomaten fÃ?r den Letztverbraucher, ist das Holz jedoch wenig verwendbar.

Robinien sind im Vergleich zu holzzerstörerischen Lebewesen sehr langlebig bis langlebig (Haltbarkeitsklasse 1-2). Das Holz der Zeder ist eine der besten Holzsorten und wird für viele Anwendungen verwendet (Hausbau, Stegbau, Möbel für den Garten, Spielzeuge und vieles mehr). In Gewässern erhöht Holz noch die Haltbarkeit und Zähigkeit! Aufgrund seiner essentiellen öle ist es auch gut gegen Schädlinge geschuetzt (Haltbarkeitsklasse 2).

Nun wurden einige Holzsorten eingeführt, die sich gut für den Aufbau von Spielautomaten eignen. Warum haben wir uns also entschieden, skandinavische Tanne als Holz für Spielautomaten zu nutzen? Die klassische Bezeichnung auf dem Spielautomatenmarkt ist die Verwendung von medizinisch behandeltem Kiefernbaum. In Anbetracht der oben beschriebenen Punkte ist die im Ofen getrocknete skandinavische Tanne das Holz, mit dem wir die Randbedingungen am besten aufrechterhalten können.

Sie ist leicht und gleichzeitig sehr dehnbar und leicht zu bearbeit. Auch die anderen erwähnten Hölzer sind aufgrund ihrer Beschaffenheit zum Teil noch besser für den Aufbau von Spieltürmen geeignet, sind aber zu kostspielig, um Ihnen relativ günstige Angebote machen zu können.

Mehr zum Thema