Holzspielzeug für Einjährige

Spielzeug aus Holz für Einjährige

Holzspielwaren & pädagogisches Spielzeug für die Kleinsten Spielwaren für Einjährige müssen in vielerlei Weise überzeugend sein, deshalb haben wir viel darüber nachgedacht. Unsere Spielzeuge sprechen vor allem durch ihr gutes Gefühl und ihr farbenfrohes Design an, und die Erwachsenen sind von unseren Spielzeugen für Einjährige durch die in die Spielzeuge integrierten kleinen Tricks und Aufgaben begeistert, die dieses Kinderspielzeug für kleine Mädchen nie zum langweiligen Erlebnis machen.

Möglicherweise kennen Sie ein oder zwei unserer Holzspielzeuge aus Ihrer eigenen Kinderzeit. Weil sich dieses Kleinkinderspielzeug in vielen Kindern auf der ganzen Welt bereits mehrfach bewiesen hat und wohl nie aus der Mode sein wird. Auf diese Weise können Sie Ihre Nachkommen mit noch mehr positivem Eindruck beim alltäglichen Leben fördern und ihnen einen wichtigen Anreiz für ihre Weiterentwicklung geben.

Qualitätssiegel für Spielwaren - Spielzeuge - Für Ihr Baby

Vergewissern Sie sich, dass die Farbe von Holzspielzeug ungiftig ist, nicht schält oder verfärbt. Spielwaren sollen für das Baby unbedenklich, umweltverträglich und standfest sein. Duschen Sie Ihr Baby nicht mit bunten, lauten Bits und Bobs. Achten Sie besonders auf gutes Spielwaren. Dabei ist die maschinelle, stoffliche und elektronische Unbedenklichkeit des Spielzeuges gewährleistet.

GS: Das GS-Zeichen (Geprüfte Sicherheit) gibt an, dass der Produzent sein Gerät von offiziellen Prüfinstituten prüfen lässt, um festzustellen, ob es die CE-Norm erfüllte. "Das Qualitätssiegel wird vom Arbeitskreis Kindernspiel + Spielwaren e.V., einer unabhÃ?ngigen Fachjury aus AnwÃ?lten, Therapeuten, Ãrzten und Erziehungsberechtigten, ausgelobt. Rund 250 Mal im Jahr wird das Label "spiel gut" verliehen.

Sie wertet das Spielgerät als didaktisch sinnvolle, umweltfreundliche und sichere Prüfung: Mit diesem Gütesiegel beweist die Warentest-Stiftung, dass sie das Produkt geprüft hat. Unbedenklichkeit, Werkstoff, Verarbeitung und auch die pädagogische Qualität des Spielzeuges werden mit der Note "sehr gut" bis "mangelhaft" bewerte. Sie können auch viele weitere Infos unter www.spielundzukunft.de. nachlesen.

Dabei gilt: Das Kinde allein entscheidet, ob ein Objekt zum Spielgerät wird oder nicht.

Mehr zum Thema