Homepage Baukasten Erfahrungen

Startseite Baukasten Erfahrungen

Homepage-Baukasten.de im Testbetrieb - Alle vorläufig Bei Homepage-Baukasten.de können Sie laut Angaben des Herstellers in nur zwei Monaten eine kostenfreie Homepage einrichten. Die Benutzerfreundlichkeit ist sehr hoch, professionelles Design ist inklusive und viele andere Funktionen wie z. B.

Besucherbuch, Besucherzähler, etc. sind kostenlos. Vor dem Hintergrund der beachtlichen Anzahl von Nutzern und der Versprechen, die wirklich gut klingen, haben wir uns den Homepage-Baukasten genauer angeschaut.

Finden Sie heraus, ob es sich wirklich auszahlt, den Verkäufer zu probieren, oder ob es besser ist, seine Zeit damit zu verschwenden, andere Verkäufer zu erproben. Anzeigenfrei, aber ohne echte Domain. Freie Telefonhotline inkl. Nur die Möglichkeit der korrekten Domain- und E-Mail-Adressen. Monatspreis für einen Hauptvertrag; Domain aus Plus-Tarif inkl. MwSt. Unglücklicherweise ist die Wahl der modernen Entwürfe sehr begrenzt.

Überflüssige große Werbefahnen entwerten die Freeware. Aus dem Homepage-Baukasten kann ein Diskussionsforum zusammengestellt werden. Das Angebot an modernem Design ist derzeit jedoch sehr begrenzt. Überflüssige große Werbefahnen entwerten die Freeware. Aus dem Homepage-Baukasten kann ein Diskussionsforum zusammengestellt werden. Das Spektrum der zeitgenössischen Entwürfe könnte breiter sein. Nur zwei Entwürfe sehen heute aus.

Der Redakteur ist in acht verschiedenen Sprachversionen erhältlich. Laut dem Diskussionsforum kann eine multilinguale Website über Google Translate realisiert werden. Ein bestehender Domain kann in diesem Preis nach homepage-baukasten.de verschoben werden. Ebenfalls inbegriffen sind 50 E-Mail-Adressen. Sie können jedoch nur an vorhandene E-Mail-Adressen weitergegeben werden.

Egal ob Gastbuch, Gallerie oder Formular, es muss eine völlig neue Website erstellt werden, die dann nur noch bedingt gestaltet werden kann. Aus den Preisen "werbefrei" und "plus" können Sie Ihre eigene Anzeige aufgeben. Der Extra "Newsletter" ist ein News-Service für angemeldete Homepage-Baukasten. de Nutzer. Über Foren, FAQ, E-Mail, Telefax. Weil die Implementierung jedoch nicht immer selbstverständlich ist, werden Sie als Einsteiger viel Zeit hier verweilen.

Das Homepage-Baukastensystem ermöglicht wenig Spielraum bei der Seitengestaltung. Seit etwa fünf Jahren ist der Homepage-Baukasten. de vielleicht eine vertretbare Ausweg. Doch vor allem das Design und die Website-Bearbeitung können mit den aktuellen Anforderungen nicht mehr Schritt halten. Unglücklicherweise gibt es kaum Erläuterungen und der Weg zum Diskussionsforum ist unvermeidlich.

Doch auch für freie Hobby-Sites gibt es heute besseres mit Providern wie Jimdo oder Weebly, die nicht erwarten, dass ihre Nutzer so viele Banner sehen. Gleichwohl haben wir zwei Punkte gut bemerkt: Einerseits kann man gesicherte Webseiten mit Login-Funktionalität anlegen, andererseits gibt es ein Team.

Insbesondere das Diskussionsforum ist eine Funktionalität, die man nur in sehr wenigen Homepage-Baukästen findet. Aber wenn Sie auf ein Diskussionsforum verzichtet werden kann, dann empfehlen wir Ihnen, sich anzuschauen, was der Wettkampf zu leisten hat. Das Smart Finden Homepage-Kit wird Ihnen helfen! Der Tarif "werbefrei" und "plus" gilt für ein Jahr.

Mehr zum Thema