Kindergarten Spiele für Drinnen

Indoor Kindergarten Spiele

für jede Art von Feier, ob im Winter oder Sommer, drinnen oder draußen. Die Kinderolympiade ist ein toller Zeitvertreib. Hier können Sie verschiedene Spielvorschläge für drinnen und draußen lesen! Ob Regen, Schlamm oder eisige Kälte - man kann nie genug Ideen für Indoor-Spiele haben!

Gefällt Ihnen unser Inhalt?

Im Innenbereich Barbie wird 59 Jahre alt: Kräftige Damen als Rollenvorbilder im Zimmer der Kinder? Bei Zungenbrechern im Innenbereich: Wie gut kann man sie sprechen? Kunsthandwerk Aufbügelperlen: Was ist das und was kann man damit machen? Im Innenbereich- Scheren, Steine, Papier: Was geht vor was? Abonnieren Sie den kostenlosen Rundbrief und Sie werden per E-Mail über neue Einträge benachrichtigt.

Herbstspiele - drinnen & draussen

Mit wem haben Sie die Gewissheit, dass Ihr Baby beim Spiel mit einem Bekannten nicht wieder infiziert wird? Mit einer einfachen Anwendung mit einem Kopflausabwehrspray. Im Falle eines Kopfläusebefalls unter Freunden oder in der Schule und im Kindergarten gibt es große Bedenken, sich zu infizieren. Während ihrer Kindergarten- und Schullaufbahn bringen nahezu alle Kinder einmal Kopflaus mit nach Haus.

Läuse sind an sich nicht schlecht, sie können keine Krankheit auslösen - sie können jedoch zu einer langen Ausdauerprüfung werden. Eine einzelne Laus reicht aus, um einen Infekt zu erzeugen oder sich nach einer gelungenen Therapie wieder zu infizieren. Der Transfer findet nur durch direkte Berührung von Kopfende zu Kopfende oder Haare zu Haaren statt.

Deshalb sollten sie den unmittelbaren Umgang miteinander unterlassen. Damit sie nach einer gelungenen Haarwäsche keine Läuse erhalten oder nicht wieder gefangen werden, gibt es AntiJump®, um einen Kopfläusebefall zu verhindern.

Aktive im Hochsommer - gute Ideen für Indoor- und Outdoor-Spiele

Als die Tage kleiner werden und die ersten Laubblätter von den Gehölzen herunterfallen, ist der Sommer nicht mehr weit. Aber wie stellen wir denn nun einmal solche Menschen ein, die normalerweise nicht gerne laufen? Hier haben wir einige Indoor- und Outdoor-Ideen für Sie und Ihr Baby zusammengetragen, die die Herbstzeit zu einer wunderschönen und schöpferischen Zeit machen können - und die es vielleicht noch einen Schritt weiter nach vorne auf Ihrer Beliebtheitsskala bringt.

Die vielseitigsten Spielzeuge kommen unmittelbar von den Bäumen: Maronen, Eicheln und Co. rot, gruen, gelbe, braune.... Dazu kommen die vielen Obstsorten wie z. B. Maronen, Buchecker und Eichel, die von den Baumstämmen herunterfallen und die abenteuerlustigen Kids zum Forschen, Einsammeln und Kunsthandwerk anregen. Sammle Maronen mit den Kleinen im Garten oder entlang einer Avenue.

Es ist ideal zum Spiel im Freien und zu Haus. Statt des Ringes wird eine Edelkastanie verwendet. Im Kreise stehen die Kleinen und überlassen die Kastanien von einer zum anderen. Wenn der Song vorbei ist, muss der in der Mitte raten, wer bei der Fuchs ist.

Es trainiert den Sinn der Berührung, indem es einen Körper aus einer Schale voller Maronen findet. Eine Schale mit Maronen befüllen und ein oder zwei kastanienähnliche Objekte wie z.B. einen kleinen Tennisball oder einen Hüpfball einlegen. Für das Kunsthandwerk mit Maronen, im Außenbereich gesammelten Acorns oder roten Früchten aus dem eigenen Haus oder der Freiland.

Zum Vorbohren der Bohrlöcher für die Spitzzähne brauchen Sie auch Spitzzähne und einen Spitzzahn (Schere, Schraubendreher, etc.). Vom witzigen Kastanienmann bis zur grausig schönen Spinne und Raupe - mit dem passenden Stoff und einer gehörigen Prise Fantasie können Sie eine große Vielfalt an Kastanien-Figuren kreieren. Eines der Kinder steht mit verbundenem Auge an einem Waldbaum.

Die Kinder mit zusammengekniffenen Augen dürfen um den Stamm herumlaufen, aber nicht weggehen. In ca. 5 Metern Entfernung wird für jedes einzelne Gespann ein Umkehrlöffel als Rundungspunkt eingerichtet. Jedem von ihnen liegt ein Löffel in der Hand, auf dem eine Erdäpfel ausbalanciert ist. Wenn die Kartoffeln herunterfallen, muss der/die SpielerIn sie aufnehmen und zur Ausgangslinie oder zum Drehpunkt zurückzukehren.

Bei schlechtem Tageswetter können Sie sich auch im Haus aufhalten und je nach Saison dekorieren. Von farbenfrohen Herbstlauben - von farbenfrohen Fensterbildern bis hin zu üppig bestückten Danksagungskörben - lässt sich eine Vielzahl von Dingen herstellen.

Mehr zum Thema