Kinderküche Holz Glückskäfer

Glückskäfer Kinderküche aus Holz

Die Spielküche der Glückskäfer zum Spielen auf beiden Seiten. Kinderküche Lucky Beetle aus massivem, geöltem Buchenholz (ohne Dekoration). Lucky Beetle Kitchen| Kinderküche mit Anbau (528830) Ein ganz spezielles Beispiel für die Kinderküche ist die Glückskäfer Kinderküche, die mit ihren schönen, gewölbten Grundformen ein ganz spezielles Beispiel für die Familie ist. Es ist aus massiven, geölten Buchenhölzern gefertigt und gleichzeitig durch die wunderbar warme Maserung sehr natürlich und wunderschön sowie stabil und damit ein sehr nettes Einsteigermodell für die künftige Starkochgeneration in der kulinarischen Kreation.

In der Kinderküche befindet sich ein Edelstahlspülbecken mit einseitigem Holzhahn und darunter ein Kühlraum. An der anderen Straßenseite befinden sich der Ofen und der Ofen (mit Holzbackblech). Sie wird gebrauchsfertig angeliefert - nur die Platte ist noch angebracht - und kann nach Belieben frittiert, gegart, gebacken werden.

Kinderküche aus geölten Buche, Türen aus geölten Lindenholz. Tasten und Kochplatten sind aus Holz und bilden beim Wenden ein auffälliges " Klacken ", die Ablauffläche der Edelstahlspüle ist aus Metallelementen. Der Griff von Kühl- und Gefrierschrank ist aus hochwertigen Kunststoffen gefertigt. In der Kinderküche beträgt die Höhe 53 cm.

Die Nachahmung der täglichen Aktivitäten der Eltern im Hause ist ein sehr bedeutender Entwicklungsschritt für sie. Hierzu zählt vor allem die Tätigkeit rund ums Essen: das Zubereiten, Zubereiten und Ausgeben von leckeren Gerichten, Torten und Gerichten. Auch die Zweijährigen unterstützen mit viel Spaß beim Garen und Braten und lernen so das Zubereiten und den richtigen Umgang damit.

All diese Erlebnisse und Impressionen können dann sicher und unabhängig in der eigenen Kinderküche wiedergegeben werden. Die Kinderküche wird manchmal jahrelang genutzt - es wird für die Kinder gebacken, ein Lokal betrieben oder für die Püppchen und Plüschtiere gesorgt. Gute, stabile Qualitäten sind sicher ein entscheidender Erfolgsfaktor für viele Jahre des Genusses (und möglicherweise der Weitervererbung an die nachfolgende Generation von Kindern).

Unserer Meinung nach sollten sie so schnell wie möglich mit "echten" Stoffen und Spielzeug auskommen. Sie können sich darauf verlassen, dass sie Töpfe aus Edelstahl oder Emaille, Porzellangeschirr für die Kleinen und Besteck aus Edelstahl handhaben. Er lernt mit den Sachen verantwortungsvoll umzugehen und entwickelt zugleich ein Gespür für diese unverfälschten Stoffe, die weit mehr als plastische Imitationen ins Spiel gebracht haben.

Mehr zum Thema