Kinderspiele Lernspiele

Spiele für Kinder Lernspiele

Das Besondere an IQ Learning Games ist, dass es sich um ein besonderes Spiel handelt. IQ-Lernspiele trainieren die Grundfertigkeiten für die Entwicklung und machen gleichzeitig viel Spaß. Bildungsspiele - Games - Spiele -  MARKEN & PRODUKTE Mit Hilfe des Spielbrett-Moduls und der Anschlüsse können die Kleinen die verschiedenen Aufgaben-Karten selbstständig auflösen. Denn wer auf den Lernbrettern die richtige Lösung berührt, wird mit dem Blinken der Kontrollleuchte entlohnt. Im Lieferumfang sind 12 Bildfelder mit altersgemäßen Motivdrucken enthalten.

In den Panels werden unter anderem kontrastierende Paare, Obst, Tiere, Farbe, Marchen und vieles mehr behandelt.

"Mit " My first Electro " werden die Kleinen wissbegierig und spielen mit den Kindern beim Ausbilden.

Partien

Wir legen Wert auf den Datenschutz. Die Verarbeitung Ihrer Angaben erfolgt in Absprache mit den für unser Haus maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze persönlicher Angaben, insb. der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und den für unser Haus gültigen länderspezifischen Umsetzungsgesetzen. In unserer Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, welche personenbezogene Informationen wir über unsere Website von Ihnen erfassen, wozu wir sie nutzen, wann wir sie entfernen und wie Ihre Informationen am besten durch Sicherheitsmassnahmen gesichert sind.

Datenverarbeitung. Persönliche Angaben sind die Angaben, die es ermöglichen, eine natürliche Personen zu identifizieren. Es existieren anonymisierte Angaben, wenn kein persönlicher Bezug zum Benutzer festgestellt werden kann. Zuständige Stellen im Sinn des Datenschutzgesetzes sind: Beim Zugriff auf unsere Website erheben wir in der Regelfall keine personenbezogenen an Sie.

Nur wenn Sie (aus technischen Gründen) auf unsere Website zugreifen, übertragen Sie über Ihren Internet-Browser die entsprechenden Informationen an unseren Website. Für die laufende Verbindungsaufnahme zwischen Ihrem Internet-Browser und unserem Web-Server werden folgende Informationen erfasst: Speicherung. Die Anonymisierung der gesammelten Informationen erfolgt nach längstens sieben Tagen durch Kürzung der IP-Adresse auf Domainebene. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Nutzungsdaten erfolgt nur in anonymer Weise zu Statistikzwecken.

Sämtliche persönlichen Angaben, die wir über die Webseite von Ihnen erhalten, werden nur für die im Folgenden beschriebenen Zwecke verarbeitet. Sie haben die zur Vertragserfüllung / vorvertragliche Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a EU-DS-GVO) erforderlichen Angaben gemacht, um die berechtigten Belange unseres Hauses zu wahren, sofern Ihre schützenswerten Belange nicht Vorrang haben ("Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Satz 1 Buchstabe b EU-DS-GVO").

Natürlich werden die gesammelten personenbezogenen Informationen streng geheim gehalten. Zu deinen personenbezogenen Nutzungsdaten haben in unserem Hause nur berechtigte Dritte Zugang, die für die technische, kaufmännische, redaktionelle oder kundenadministrative Unterstützung verantwortlich sind. Es gibt auf unserer Website ein Formular, das für die persönliche Kontaktnahme verwendet werden kann. Sollten Sie uns über das Formular eine Nachricht zukommen lassen, werden wir die von Ihnen im Formular gemachten Angaben bearbeiten und Ihre Anfragen und AntrÃ?

Dabei wird der Prinzip der Datenökonomie und -vermeidung gewahrt, indem Sie nur die Angaben machen müssen, die wir unbedingt für den Kontakt mit Ihnen brauchen. Bei allen anderen Angaben handelt es sich um Freiwilligkeitsfelder, die Sie beliebig eingeben können (z.B. für individuellere Antworten auf Ihre Fragen). Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden wir die in der E-Mail angegebenen persönlichen Angaben ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Anfragen verwenden.

Die von Ihnen im Zuge des Auftragsformulars zur Verfügung gestellten personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns nur zur Erfüllung oder Bearbeitung des Auftragsverhältnisses verarbeitet, es sei denn, Sie stimmen der weiteren Nutzung zu. Natürlich können Sie auf Wunsch auch weitere Angaben machen. Wir ermöglichen den Benutzern auf unserer Website die Registrierung durch die Eingabe personenbezogener Informationen.

Das Prinzip der Datenökonomie und -vermeidung wird eingehalten, da nur die für die Anmeldung erforderlichen Angaben mit einem Sternchen (*) markiert sind. Durch Anklicken des Knopfes "Jetzt registrieren" erklären Sie sich mit der Bearbeitung und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Angaben einverstanden. Nach Beendigung des Registrierungsprozesses werden Ihre Angaben bei uns für die Nutzung im gesicherten Kundenbereich unterdrückt.

Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse als Benutzername und Kennwort auf unserer Website einloggen, werden diese Informationen auf unserer Website für von Ihnen veranlasste Maßnahmen (z.B. für Aufträge in unserem Online-Shop) zur Verfügung gestellt. Hier können Sie die Rechnungs- oder Lieferanschrift ändern. Sofern Sie die Wettbewerbsmaske ausgefüllt haben, bearbeiten wir die dort gemachten Angaben ausschliesslich für die Abwicklung des Wettbewerbs.

Dabei wird der Prinzip der Datennutzung und -vermeidung gewahrt, indem Sie nur die von Ihnen benötigten Angaben machen müssen, um den Wettbewerb durchzuführen und Sie über Ihre Gewinne zu informieren. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens geben, werden wir Ihre Angaben auch bearbeiten, um Ihnen per E-Mail Auskunft und Angebot über unsere Waren / Leistungen zu geben.

Kommanditgesellschaft ist daran beteiligt, die Kundenbeziehungen zu Ihnen zu erhalten und Ihnen Informations- und Angebotsunterlagen über unsere Erzeugnisse und Leistungen zu übersenden. Deshalb bearbeiten wir Ihre Angaben, um Ihnen die entsprechenden Informations- und Angebotsunterlagen per E-Mail zusenden zu können. Sollten Sie dies nicht möchten, können Sie der Nutzung Ihrer persönlichen Angaben für die direkte Werbung sowie der Profilerstellung im Zusammenhang mit der direkten Werbung zu jeder Zeit Widerspruch erheben.

Sollten Sie Einwände erheben, werden wir Ihre Angaben zu diesem Zwecke nicht mehr aufbereiten. Sollten wir Ihre Angaben zur Wahrnehmung legitimer Belange weiterverarbeiten, können Sie dieser Datenverarbeitung aus den sich aus Ihrer jeweiligen Lage ergebenden Umständen nach Belieben zustimmen. Ihre persönlichen Angaben werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können überzeugende und schützenswerte Verarbeitungsgründe vorweisen, die Ihre Belange, Rechte und Freiheiten übersteigen oder die Datenverarbeitung zur Durchsetzung, AusÃ?

Bei der Anmeldung werden die von Ihnen im Anmeldeformular gemachten Angaben verarbeitet, um Kontakt aufzunehmen und das Seminar durchzuführen. Das Prinzip der Datennutzung und -vermeidung wird dadurch gewahrt, dass Sie nur die Angaben machen müssen, die wir von Ihnen für die Seminardurchführung unbedingt brauchen, wie z.B. Namen, Adresse, Telefonnummern, E-Mail Adresse.

Dazu werden die entsprechenden bezahlungsrelevanten Angaben gemacht, um Ihre Anfrage sowie die Bearbeitung der Zahlung ausführen zu können. Dabei wird der Prinzip der Datenersparnis und -vermeidung dadurch gewahrt, dass Sie uns nur die Angaben machen müssen, die wir für die Zahlungsverarbeitung und damit für die Vertragsabwicklung brauchen oder zu deren Erfassung wir rechtlich angehalten sind.

Andernfalls müssen wir den Vertragsabschluss bedauerlicherweise verweigern, da wir dazu nicht in der Lage sein werden. Für die geschützte Übermittlung Ihrer personenbezogenen Angaben verwenden wir das von uns verwendete Zahlungssystem mit SSL-Verschlüsselung. Allerdings können Sie in der Regelfall die Einstellung Ihres Webbrowsers verändern, wenn Sie die Information nicht senden moechten.

Paragraph 1(f) DSGVO) Google Analytics, ein von Google LLC ("Google") angebotener Internetanalysedienst. Bei Google werden Cookies eingesetzt. Das vom Cookie erzeugte Informationsmaterial über die Nutzung des Online-Angebots durch den Benutzer wird in der Regel in den USA auf einen Google-Server überspielt und dort zwischengespeichert. Die Google ist nach der Privacy Shield Agreement zertifziert und garantiert damit die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechts (https://www.privacyshield.gov/participant? id=a2zt0000000000001L5AAI&status=Active).

Auch wird Google diese Informationen in unserem Namen verwenden, um die Inanspruchnahme unserer Online-Dienste durch die Benutzer zu bewerten, um Berichte über die Tätigkeiten innerhalb dieses Online-Dienstes zu erstellen und um uns andere mit der Inanspruchnahme dieses Online-Dienstes und des Internets zusammenhängende Dienste anzubieten. Aus den bearbeiteten Datensätzen können pseudonymisierte Nutzerprofile der Benutzer angelegt werden.

Es wird nur Google Analytics mit IP-Anonymisierung verwendet. D. h., die IP-Anschrift des Nutzers wird von Google in den Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Mitgliedsstaaten des Übereinkommens über den Europ. Wirksam. Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP muss an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort verkürzt.

Eine Zusammenführung der vom Webbrowser des Benutzers übermittelten IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google wird nicht vorgenommen. Sie können die Verwendung von Chips durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen in ihrem Webbrowser ablehnen, sie können auch die Verwendung von Chips durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen in ihrem Webbrowser ablehnen, sie können die Erhebung von Informationen durch Google ablehnen, die mit der Verwendung der Website zusammenhängen und die durch das Cookie erzeugt werden, und sie können die Verwendung von Chips durch Auswahl der entsprechenden Einstellungen in Google ablehnen, und sie können die Verwendung von Chips ablehnen, indem sie die entsprechenden Einstellungen in Google auswählen und das unter dem folgenden Link abrufbare Browserstudupin downloaden und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. und das unter diesem Link bereitstehende Plugin.

Weiterführende Hinweise zur Datenverwendung durch die Firma Googles, zu Einstellungs- und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie auf der Google-Website: www.google. Die Datenschutzbestimmungen von com/intl/de/policies/privacy/partners ("Die Verwendung von personenbezogenen Merkmalen durch Googles, wenn Sie die Internetseiten oder Anwendungen unserer Geschäftspartner nutzen"), www.google. Datenschutzerklärungen/ Richtlinien/Technologien/Anzeigen ("Datennutzung für Werbezwecke"), www.google.de/settings/ads ("Informationen handhaben, die für die Darstellung von Anzeigen bei Google von Bedeutung sind"). Aus den bearbeiteten Datensätzen können Benutzerprofile erzeugt werden.

Daher haben wir keinen Einfluß auf den Datenumfang, den Facebooks mit diesem Plugin sammeln und informieren den Benutzer daher nach unserem Wissensstand. Dort übertragen und gespeicher. Kommanditgesellschaft für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Angaben nur für die zur Erfüllung des entsprechenden Verarbeitungszwecks erforderliche Zeit oder solange eine gesetzlich vorgeschriebene Sperrfrist (insbesondere Wirtschafts- und Steuerrecht) auftritt.

Zu diesem Zweck oder nach Beendigung der Speicherpflicht werden die zugehörigen Abrechnungsdaten regelmäßig wiederhergestellt. Zum bestmöglichen Schutz der bei uns abgelegten Informationen vor unbeabsichtigter oder vorsätzlicher Manipulation, Zerstörung, Verlusten oder Zugriffen durch Unbefugte ergreifen wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen technisch und organisatorisch. Dabei werden alle an uns übermittelten personenbezogenen Informationen in verschlüsselter Form wiedergegeben.

Ohne die Einwilligung ihrer Vormünder (in der Regelfall ihrer Eltern) dürfen uns weder personenbezogene Nutzerdaten übermittelt noch eine Einverständniserklärung abgegeben werden. In diesem Zusammenhang ermutigen wir unsere Schüler und Betreuer, sich an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Schüler zu beteiligen. Im Rahmen der rechtlichen Bestimmungen haben Sie ein Recht auf kostenlose Einsicht in Ihre persönlichen Angaben sowie ein Recht auf Richtigstellung, Sperrung der Datenverarbeitung sowie auf deren Vernichtung, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegensteht.

Soweit wir Ihre persönlichen Informationen zum Zweck des Direktmarketings verwenden, haben Sie das Recht, dieser Datenschutzerklärung ohne Angabe von GrÃ?nden nachzukommen. Sollten wir Ihre persönlichen Informationen zur Wahrnehmung legitimer Belange weiterverarbeiten, können Sie dieser Bearbeitung aus den von Ihnen genannten Umständen und unter Berücksichtigung dieser Bedingungen auch für die Profilerstellung nach diesen Bedingungen mit Wirkung für die Zukunft nachgehen.

Ihre persönlichen Angaben werden dann nicht mehr verarbeitet, es sei denn, wir können überzeugende und schützenswerte Verarbeitungsgründe vorweisen, die Ihre Belange, Rechte und Freiheiten übersteigen oder die Datenverarbeitung zur Durchsetzung, AusÃ?

Mehr zum Thema