Kinderwerkbank Holz Selber Bauen

Werkbank Holz-Selbstbau

Jetzt die Kinderwerkbank "Aufhübschen". Arbeitstisch für Kinder zum Selberbauen. Bauanleitungen für Heimwerker Schneiden Sie das erforderliche Holz (wie immer Restholz, also auch eventuell fremde Abmessungen der Bretter) auf die gewünschten Abmessungen zu und schleifen Sie es ggf. sofort ab. Zwei 125 cm lange Lamellen mit den 90 cm breiten Lamellenverbindungen.

Schrauben Sie die 90 cm lange Lamelle 56 cm von oben auf die 125 cm lange Lamelle.

Zuerst werden zwei Dachlattungen oben und darunter (soweit möglich) als Hilfslattung angeschraubt, so dass die beiden 125 cm lange Lattung 90 cm abstand. Dann kann die 90 cm lange Lamelle leichter 56 cm von oben angeschraubt werden, zugleich ist die Struktur dann auch formstabil.

Nun wird die 45 cm Lattung auf die neu geschraubte Lattung geschraubt, ebenso eine Verschraubung von unten durch die 125 cm Lattung in die 45 cm Lattung. Mit dieser Maßnahme wird die Traverse ggf. mit einer Schraubzwinge fixiert und von der Rückseite her angeschraubt. Dann die 62 cm lange Leiste unter die gerade aufgeschraubte Leiste aufschrauben.

Bis zum äußersten Ende durch die 45 cm lange Querstange von oben durchspülen. Nun werden die beiden 50,5 cm langen Lamellen wie folgt befestigt. Markieren Sie zunächst die Innenseite der vier Beine von oben in einer Tiefe von 11,5 cm. Jetzt die beiden Lamellen aufschrauben. Diese dienen unter anderem der Standfestigkeit und man hat zwei Leisten zur gleichen Zeit, auf die dann später die tiefste Stufe der Arbeitsfläche aufgesetzt wird.

Dazu brauchen wir die ca. 50 x 90 cm großen Rammbohlen. Danach die folgenden drei Tafeln einlegen. Schneiden Sie das fünfte Spielbrett und das vierte Spielbrett so ab, dass es mit der Rückseite flucht. Ist nun auch alles eben und gerade, dann schrauben Sie die Dielen auf. Nun die beiden 77,5 cm großen Dielen, die wir zuvor auf 45° oben und 13 cm darunter (gemessen an den Vorderbeinen) oben und oben geschliffen haben, aufschrauben.

Schrauben Sie die 3 Stück 110 cm x 17 cm x 2,3 cm lange Dielen als Arbeitsfläche wie folgt auf. Beginnen Sie mit dem Verschrauben der Platinen von der Rückseite. Schrauben Sie es nacheinander von der Unterseite auf und verkürzen Sie das zuletzt verwendete Element so, dass es mit den beiden oberen Lamellen flucht. Jetzt die Kinderwerkbank "Aufhübschen".

Ich habe unserem Kind zusätzliche Werkzeuge besorgt (vielleicht fragt Großvater oder Großmutter, sie machen das auch gerne) und einen kleinen Schraubstock.

Auch interessant

Mehr zum Thema