Kleiner Baukran

Minibaukran

Ein Baukran, nach dem Vorbild eines kleinen Spielzeugmodells. Krane sind immer noch eine große Investition, egal in welcher Art und Größe sie benötigt werden, ebenso wie der Baukran. Baukranvermietung und -vertrieb in der Schweiz Das Montieren von Baukranen ist eine unserer Hauptleistungen, was uns zu einem absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet macht. Unseren Kundinnen und Servicekräften stehen vier unterschiedliche pneumatische Kräne zur Verfügung. Auch in unserem Angebot gibt es viele unterschiedliche Baumaschinen, die wir für unsere Kundschaft zur Verfügung stellen.

Durch wirtschaftliches Handeln und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung sind wir in der Lage, unseren Pflichten gegenüber unseren Auftraggebern und Mitarbeitenden stets nachkommen.

selbstgebaute krane.html

Komplett selbstgebaut aus Silicon-, Kunststoff- und Kunstharzteilen. Die Ausführung ist frei verschiebbar und kann wie das Vorbild in unterschiedlichen Bauhöhen montiert werden. Das Fahrwerk besteht aus Silizium und ist zudem fahrbar. Komplette Eigenkonstruktion eines Mobilkrans "Techno Lift 3000", wie er z.B. von Dachdeckern eingesetzt wird.

Das Gerät ist vollständig verfahrbar und kann wie im Originalton zusammengeklappt werden. Das " Neeb & Schuch"-Decal wurde speziell angefertigt und das Model erhielt eine passende Farbgebung. Baustellenkran MTI Lux. Komplette Eigenkonstruktion aus Kunststoff- und Kunstharzteilen. Die Modelle sind vollständig verschiebbar und können wie das Originale montiert werden. Baukran, nach dem Muster eines kleinen Spielzeugmodells.

Die Krananlage wurde vollständig verfahrbar und vergrößert gebaut. Eigener Raupenkran mit Gittermast. Der geätzte Gittermast stammt von anderen Baggertypen des Fabrikats Lanley und wurde dementsprechend adaptiert. Andere selbstgefertigte Komponenten aus Kunststoff, Messingwalzen und Rigging runden das Angebot ab. Eigenkonstruktion eines ATLAS-Raupenkrans mit Gittermast. Die gesamte Unterkonstruktion ist eine Eigenkonstruktion aus Plastikprofilen.

Der geätzte Gittermast stammt von anderen Baggertypen des Fabrikats Lanley und wurde dementsprechend adaptiert. Andere selbstgefertigte Komponenten aus Kunststoff, Messingwalzen und Rigging runden das Angebot ab. Der Peinerkran SMK 203/1 in Arbeitsposition. Komplette Eigenkonstruktion aus Kunststoff- und Kunstharzteilen. Die Ausführung ist vollständig fahrbar und verfügt über eine Doppelfeder. In Eigenregie aus Kunststoff- und Kunstharzteilen gefertigt.

Die Modelle sind vollständig verschiebbar und können wie das Originale montiert werden. Eigenkonstruktion eines Hochbaukrans nach einem Liebherr-Modell. Umbauten Kran von DM-Toys. Die Maschine wurde mit einem Raupenfahrgestell von einem Walthers-Bagger ausgestattet. Im Eigenantrieb wurde ein Ü-Ei-Generator eines Ferrero-Modells installiert. Außerdem erhielt der Kran von einem Wiking-Schafbagger eine Fahrerkabine.

Eigenkonstruktion eines Fuchs Säulenkrans mit Schrotthalter. Die Vorlage wurde aus Plastikprofilen erstellt. Selbstbau eines Baukrans. Die Ausführung war aus transparentem Plastik mit den Stützen des Gerüsts nur bemalt. Die Kabine und andere kleine Teile sind aus Plastikfolien gefertigt. Die Gewichtsteile (Betonteile) wurden aus 2mm starken Polystyrolplatten verklebt und dann entsprechend abgelegt, geeignet für die Montage am Unterteil des Krans.

Ich habe die Seilummantelung aus Feinlitze, die ich mit dem Schraubenzieher wieder verdreht habe, an den dafür vorgesehenen Positionen gelötet. Nachdem ich die Teile des Krans in einem Spirituosebad gereinigt und dann mit einem Fön und einem Sonnenschutz getrocknet habe, habe ich den Beton grundiert und dann gestrichen. Anschließend konnte der Kräne auf seiner Plattform gedreht werden.

Last but not least habe ich den Kräne auf der Maschine installiert. Eigener Bau eines Kranmodells "Potain Igo T70". Das Quergerüst wurde auf der Grundlage von DM-Toys-Teilen gebaut. Die Hauptmaste sind selbst gebaut und wie im originalen einziehbaren und teilbaren Zustand. Sämtliche Fahrfunktionen am Regalbediengerät können mit einer Handkurbel ausgeführt werden. Eine von Ihnen selbst gebaute HCL von LH. Die Vorlage basiert auf dem Baukran vonDM-Toys.

Die Krane sind vollständig mobil und können mit Hilfe von kleinen Handkurbeln verfahren werden. Selbstbau eines Baukrans. Die Ausführung bestand aus transparentem Plastik und anderen Kunststoffen. Komplette Eigenkonstruktion eines schweizerischen Kranmodells "Eurokran 2508" durch den Fabrikanten Bondecta. Die Ausführung bestand aus Messingblech, Plastikprofilen und selbst vergossenen Kunststoffteilen. Das Gerät ist vollständig verfahrbar und die Katze und das Hebezeug können mit einer kleinen Handkurbel verfahren werden.

Dort ist der gleiche schweizerische Kräne "Eurokran 2508" bereit für den Transport zur nächstgelegenen Stadt. Das Fahrgestell wurde eingesteckt und kann nun zusammen mit dem Umsetzkran an einem Lastwagen aufgehängt werden. Eine seltene Baukran vom Type "Yongmao ST5515" aus China, die mindestens in Europa zu sehen ist. Die Krane sind vollständig demontierbar und können in unterschiedlichen Bauhöhen gebaut werden.

Der Doppelwagen kann als Original-Einzelwagen oder als Doppelwagen verwendet werden. Bei den Mastteilen handelt es sich um den Kranbaukasten des Fabrikats DM-Toys, der dementsprechend überarbeitet wurde. Selbstbau eines kleinen Baukrans vom Type "Wolf H16". Die Hauptmaste sind ein gemeinsamer Hubgerüst aus dem Kit des DM-Toys-Modells. Zur Stabilisierung des funktionalen Krans wurde der Gewichtscontainer zunächst mit Bleibällen befüllt und dann mit etwas Sandfarbe unterlegt.

Bei den umgerüsteten Mastteilen handelt es sich um den Kranbaukasten des Fabrikats D-Toys. Haupt- und Kreuzmast sind wie im Originalton faltbar. Der Typ ist vollständig fahrbar und kann mit Hilfe von Kurbelbewegungen bewegt werden. Sie sehen hier den Kräne "Bailot BP 1000-19" im gefalteten Zustand. Dabei handelt es sich um einen Kräne. Der Baukran des Fabrikats DM-Toys bildete die Grundlage für die Mastkonstruktion.

Die längste Mast ist wie im Originalton faltbar. Der Typ ist vollständig fahrbar und kann mit Hilfe von Ketten bewegt werden. Sie sehen hier den Kräne "BPR Cadillon 30A" im gefalteten Zustand. Dabei handelt es sich um einen gefalteten Teil. Aus dem Baukran des Fabrikats DM-Toys kommen die verarbeiteten Mastbauteile. Die längste Mast kann wie im Originalton gekürzt werden. Die Ausführung ist vollständig verschiebbar und der Lasthaken kann mit einer Handkurbel bewegt werden.

Die Traverse und einige kleine Teile kommen vom DM-Toys Baukran. Das Gestell ist eine Eigenkonstruktion. Die Ausführung ist vollständig verschiebbar und der Lasthaken kann mit einer Handkurbel bewegt werden. Es handelt sich um einen Typ vom Fabrikat Klaas aus dem Jahr 2005, hier ist der Regalbediengerät in Transportposition dargestellt. Es handelt sich um eine komplette Eigenkonstruktion und funktionstüchtig.

Reproduktion eines POTAIN-Krans. Grundlage war der Baukran von DM-Toys. Die Masthöhe ist wie beim Vorbild in der Länge einstellbar. Die Anlage ist vollständig funktionstüchtig. Dabei wurde der Baukran von DM-Toys leicht modifiziert und mit drei Antrieben funktionalisiert. Es handelt sich nun um einen "Pekazett"-Kran. Eigener Bau eines Tiefladers vom Typ Tieflader BK8.

Bei kleinen Kurbelwellen kann der Kran originalgetreu in Betrieb genommen werden. Die Antriebshilfen und Tragrollen sind wie im Originalton montiert. Komplette Eigenkonstruktion eines Baukrans. Dabei wurden die Bauteile bewegt. Sämtliche Seilscheiben wurden frisch gewendet und verschiebbar montiert. Es kann eine Mast Verlängerung befestigt und wahlweise ein Greifzange (natürlich beweglich) verwendet werden.

Bei diesem Baukran handelt es sich um ein SAEZ S41-Modell, das als Ätzsatz entwickelt wurde. Die Höhe des Krans beträgt 20 cm und kann auf 27 cm verlängert werden. Auch Mario ist Teil des ASN und produziert dort das Model für seine Mitschüler. Wie sich herausstellt, wird das Muster auch vom ASN in Stuttgart 2008 auf dem dritten N-Scale Kongress (13.11. - 16.11. 08) vorgestellt.

Komplett selbstgebauter Raupenkran von Liebherr. Inklusive. Durch eine kleine Handkurbel ist das Gerät funktionstüchtig. Komplette Eigenkonstruktion eines Baukrans der Fa. Wilhelm Königbaumaschinen Stahlbau aus Friedrich. Die Ausführung korrespondiert mit dem originalen "Typ 285" von 1981, der vollständig fahrbar ist und mit kleinen Kurbelwellen gefahren werden kann.

Zum Transportieren steht ein 2-teiliges Chassis zur Verfügung, das nach der Montage am Kran angebracht werden kann. Dadurch kann der Kran von Ort zu Ort befördert werden. Vollständiger Selbsteinbau eines Fuchs Säulenkrans. Die Maschine ist funktionstüchtig und wird von vier elektrischen Motoren betrieben. Vollständig selbstgebaut und funktionell. Komplette Eigenkonstruktion eines Baukrans aus unterschiedlichen Kunststoffe.

Vollständig selbstgebaut und funktionsfähig. Komplette Eigenkonstruktion eines Baukrans der Fa. "PEKAZETT". Die Ausführung ist verschiebbar. Sämtliche Bauteile können wie im Originalton verschoben werden. Auch hier derselbe Kräne wie oben gezeigt. Vollständiger Selbstbau eines kleinen "PEKAZETT"-Baukrans. Die Ausführung ist vollständig verschiebbar. Komplette Eigenkonstruktion eines Baukrans. Die Ausführung ist vollständig fahrbar und verfügt über Accessoires wie einen Steinkorb und eine Betonschale sowie einen Transportrahmen.

Auch hier derselbe Kräne wie oben gezeigt. Dieser Baukran wurde aus Kunststoffteilen gefertigt. Selbstbau eines Baukrans. Weitere kleine Teile aus der Box komplettierten das Vorbild.

Mehr zum Thema