Kompost Tiere

Kommpost-Tiere

Der Kompost wimmelt von Bodentieren wie Regenwürmern, Käfern und Asseln. Die anderen Tiere im Boden sind sehr klein. Bohrungen im Kompost (Seite 1 von 2) Dabei gibt es keine Regeln, ob man im Kompost eine Ratte hat oder nicht. Was essbar ist oder war, ist in Wirklichkeit eine Attraktion für Katzen. Eine verrottende Kompostierung ist wie ein Mist, der im Inneren erwärmt wird, und die Tiere mögen das.

Die Ratte ist von Haus aus ein sauberes Tier und reinigt sich oft selbst.

Ich habe einen Gast, du musst alle 3 Wochen zu seinem Kompost gehen. Bis vor knapp 3 Jahren war der Kampf gegen Ratten etwas leichter, da es das sogenannte Kontakgift gab. Schließlich berührte die rauskriechende Katze sie, leckte sie ab, und dann gab es tatsächlich Frieden. Der Kampf gegen Ratten zielt heute nur noch auf Lebensmittelgift ab.

Mittelwerte mit einer N-Nummer können (noch) von Nicht-Experten in eigener Regie entworfen werden, mit einer DE-Nummer nur von Experten.

Züchte Brennstoff für deinen Gemüsegarten mit Kompost.

Wofür steht Kompost?

Wieviel Raum brauchst du? Selbst ein herkömmlicher Kompostkasten mit rund einem m3 ist ausreichend. Profis bieten Raum für die Sammlung des Komposts, des Komposts auf der Oberseite und des gereiften Komposts. Der Kompost kann aber auch als sogenannte Mieten, d.h. ohne Einschränkung, gestapelt werden. Dafür brauchen Sie etwas mehr Raum, aber es ist einfacher, mit einer Spatenschaufel zum Kompost zu gelangen.

Ab wann ist der Kompost ausreifen? Wer mit Bio-Hornmehl und anorganischem Steinmehl in Schichten geholfen hat, kann nach nur wenigen Kompostmonaten einbringen. Durch einen simplen Kunstgriff können Sie herausfinden, ob der Kompost vor dem Ausgraben gereift ist: Befüllen Sie eine ebene Schüssel mit Ihrer Kompostmasse.

Wenn sich am fünften oder sechsten Tag die ersten zartgrünen Blätter bilden, ist der Kompost ausreifen. Wenn die Pflanzen jedoch umfallen oder vergilben, ist der Kompost noch roh und noch nicht als Pflanzenerde nutzbar. ¿Wie wird der Kompost verteilt? Also lasst reifen Kompost niemals splitternackt auf dem Fußboden zurück.

Den Temperaturkontrast zwischen Tag und Nachts und eine schnelle Trocknung würden die kleinen Komposter nicht aushalten. Wenn Ihr Kompost noch rau ist, können Sie auch kleine Pfähle in Ihrem Haus verteilen, quasi kleine Energiezentralen. Auf jeden Falle verbinden Sie mit der Kompostanwendung Ihren eigenen Hausgarten wieder mit dem Lebenszyklus.

Der Kompost ist für viele Gewächse - zum Beispiel für die Tomate - der pure Turbo-Dünger! Weil die Kompostierung abhängig macht!

Mehr zum Thema