Kostenlose homepage Einrichten

Gratis Homepage-Einrichtung

Eine Internetadresse unter *.de erhalten Sie, wenn Sie im Homepage-Center auf den Navigationseintrag "Setup & Administration / Domains" klicken. Erstellen Sie eine kostenlose Homepage, egal ob mit Baukasten, CMS oder selbst programmiert.

Endergebnis

Die Telekom Homepage Erstellerin heißt Sie mit einem kleinen Film willkommen. Unglücklicherweise musst du dazu Adobe Photoshop verwenden. Weil der Blitz immer Sicherheitslöcher aufweist und die großen Browsers seit Jahren daran gearbeitet haben, den Blitz aus dem Umlauf zu entfernen. Neben den gewohnten Funktionalitäten bietet der Editor auch die Möglichkeit, Texte zu streichen, Schriften zu wechseln, Schrift- und Hintergrundfarben einzustellen und Tische hinzuzufügen.

Wieder gibt es einige bedenkliche Schriften, die auf Webseiten keinen Platz haben, wie z.B. schlecht zu lesende Displayschriften oder gar eine Barcode "Schriftart". Unter " Inhalt einsetzen " finden Sie die gewohnten Bewerber wie z. B. Video, Karte, Formular, Gastbuch, Befragung, Newsletter oder Social Media Elemente - teils in Abhängigkeit vom ausgewählten Akku. Im Rahmen der Optionen können Sie einige generelle Suchmaschinenoptimierungseinstellungen vornehmen, die für alle Webseiten gültig sind, und eine Sitemap.xml einrichten.

Den Homepage-Ersteller können Sie unter homepage-creator.telekom.de ausprobieren. Die Tarife für Homepage Start, Basic und Advanced sind für 4,95, 9,95 und 14,95 EUR pro Tag verfügbar und variieren z.B. in der Zahl der Domains und Sites. Du kannst diesen Homepage Schöpfer auch verwenden, um eine begehbare Webseite zu gestalten.

Erstelle eine kostenlose Homepage mit Vix!

In der Regel erfordert dies Kenntnis des Webdesigns, es sei denn, es wird eine Fachagentur beauftragen, in diesem Fall sind Aufwendungen und Aufwände zu berücksichtigen. Das Anliegen, sich mit einer eigenen Internetpräsenz auseinanderzusetzen, ist jedoch nicht zwangsläufig auf fehlendes Know-how oder hohe Aufwendungen zurückzuführen. Tatsächlich kann man auch viel Unrecht tun, wenn man eine Homepage oder einen Onlineshop alleine verwirklichen will.

Sicherlich sind Content-Management-Systeme wie Joomla, Wordpress, Drupal etc. eine gute Wahl, um mit einer eigenen Website zu beginnen. Auf lange Sicht geschieht dies jedoch in der Regel nicht ganz kostenlos, und je nach Anlage sind die Ausbildungszeit und ein durchaus komplizierter Umgangsformen nicht zu unterbewerten. Dabei kann ein CMS auch ganz ohne HTML- und CSS-Kenntnisse ziemlich schlecht oder gar nicht betrieben werden.

Ein besserer Ausweg aus diesem Problem wird durch so genannte Homepage-Modulsysteme versprochen, die nun eine wirkliche Rechtfertigung haben. Deshalb suchten wir nach einem Konzept, mit dem jeder ohne Programmierkenntnisse sehr rasch zurechtkommen konnte und das so wenig wie möglich ausmacht. Von den vielen mehr oder weniger günstigen Möglichkeiten in diesem Zusammenhang fand wir den global operierenden Lieferanten Wix besonders attraktiv.

Die kostenlose Gestaltung einer eigenen und vor allem professioneller Homepage versprechen wir Ihnen, ganz ohne Webdesign-Kenntnisse in Kür. Homepage Baukastensystem Vix! Durch Anklicken dieser Schaltfläche wird ein Registrierungsfenster geöffnet. Eine Beispielseite für die Fotographie möchte ich gestalten und klicken Sie dazu auf den entsprechenden Terminus. Rechts kann das Topic noch weiter eingegrenzt werden.

Diese Wahl kann, wie auf der Website dargestellt, auch nachträglich geändert werden. So geht es mit einem Mausklick auf den Button "LOS" weiter. Nun öffnet sich eine Webseite mit vielen Templates, die angezeigt und editiert werden können. Durch Anklicken des kleinen Icons über dem Thumbnail wird die Tauglichkeit und eine Erläuterung der Schablone angezeigt.

Auf der zweiten Stufe wähle ich die Website des Fotografen. Die Schaltfläche View bringt Sie zu einer neuen Website mit einer großen Darstellung dieser Vorgabe. Weil es sich um eine Live-Vorschau mit fertige Links im Internet befindet, kann die Website bereits richtig erprobt werden. Ein Editieren des Themas wäre auch von dieser Stelle aus möglich.

Die Registerkarte wird geschlossen und die Schaltfläche "Bearbeiten" von der vorherigen Bildschirmseite angeklickt. Beim ersten Start des Cutter wird auch ein Videofilm geladen, der Ihnen zeigt, wie Sie vorgehen müssen. Wir schließen das Videobild und fahren ohne weiteres fort. Ganz oben auf der rechten Bildschirmseite steht ein kleines Fragewort.

Durch Anklicken öffnet sich ein Hilfe-Center, das in allen Aspekten hilft. Auch hier kann die Website gespeichert und umbenannt werden. So können Sie immer wieder neue Settings abspeichern und sich Zeit bis zur Publikation nehmen. Sie sehen, ich habe bereits eine kostenlose Domain bekommen, wo die Website später im Netz verfügbar sein wird.

Sie gelangen auf die Internetseite meines Kontos, wo ich mich in diesem Fall wieder auf " Internetseite ändern " begeben kann. Im Editor wird in der obersten Zeile unter dem Punkt "Seite:" die Menustruktur aufgelistet. Auch hier können die entsprechenden Unterseiten aufgerufen oder angezeigt und mit einem Mausklick auf ein Bauteil unmittelbar editiert werden.

Mit einem einfachen Mausklick auf diesen Raum können Sie ihn umrahmen und seine Grösse und Lage ändern. Durch Anklicken von "Text bearbeiten" bekomme ich alle für den jeweiligen Kontext erforderlichen Funktionen. Es könnte auch auf meine eigene Website hier verlinkt werden, was bei einer Überschrift sinnvoll ist. Zur Verlinkung des Textes klicken Sie bitte auf das kleine Kettchensymbol in der rechten unteren Ecke.

Ich könnte hier nun ganz unkompliziert auf "Home" verweisen. Es öffnet sich dann ein Dialogfenster mit weiteren Verknüpfungsmöglichkeiten. Sie können hier eine beliebiges Ziel auf der Website definieren, zu dem Sie durch Anklicken eines beliebigen Links an beliebigen Stellen zurückkehren können. Auch die Schaltflächen "Seitenanfang" und "Seitenende" sind Ankerverknüpfungen, die nur bedingt definierbar sind, da der rasche Wechsel auf oder ab auf der jeweiligen Produktseite sehr oft verwendet wird und insbesondere bei langen Produktionen ausreicht.

Dabei können auch Dateien wie PDFs hochgeladen und verlinkt werden. Selbstverständlich kann der Schriftzug auch farblich angepasst werden. Durch Anklicken von "Weitere Farben" erscheint eine Farbselektion, in der z.B. ein zuvor von einer anderen Website übernommener hexa-zimaler Farbschema leicht eingegeben werden kann. Zusätzlich zu "Text bearbeiten" ist auch "Animation hinzufügen" sehr spannend.

Auf diese Weise können Sie Bilder oder Texte in die Seiten einfließen und vieles mehr. Auch hier genügt ein Mausklick auf einen Menübestand. Wenn Sie z.B. den gesamten Page Background verändern möchten, klicken Sie einfach in einen freien Abschnitt der Page. Sie können auch den Hintergrundbild mit der Folie scrollen oder die Skalierungsart einstellen.

Gemäß diesem Grundsatz ist es nun immer möglich, auf diese Weise fortzufahren. Über das Symbol "Hinzufügen" können neben Schrift und Foto sowie Formularen, Zeilen, Schaltflächen, Speisekarten und Blogelementen auch verschiedene Fotogalerien eingefügt werden. Sie können im Medienbereich z. B. Video, Audio-Player, iTunes-Taste und vieles mehr verwenden. Ebenso ist die einfache Hinzufügung eines Online-Shops von Interesse.

In der Rubrik "Apps" gibt es PayPal-Buttons, Skype-Buttons, Flickr Gallery, Google Maps, Kontakt- und Abonnementformulare und andere mehr. Nachdem die Website fertiggestellt ist, wird sie über die Schaltfläche Veröffentlichen oben in der Editor-Leiste ins Netz gestellt. Von dort aus können Sie sie über die Schaltfläche Veröffentlichen aufrufen. Viele Funktionen sind kostenlos. Mit Wix ist für jeden Benutzer der optimale freie Einstieg möglich, auch ohne jegliche Kenntnisse.

Die Bedienung des Systems ist sehr komfortabel und liefert sehr rasch nützliche Resultate. Wenn Sie detailliertere Auskünfte wünschen oder lieber mit einer kostenfreien Homepage beginnen möchten, finden Sie auf der Homepage von Vix alles, was Sie brauchen.

Mehr zum Thema